Tierrechtsforum
Hier können Vorgehensweisen diskutiert und Informationen ausgetauscht werden, die dazu dienen, die Tierrechte zu verwirklichen.

 Forenübersicht  •  neues Thema  •  nach oben  •  zum Thema  •  Suche  •  Anmelden  •  RSS   voriger Beitrag  •  nächster Beitrag 
 10.000 Tränen
Name: Till KraemerTill Kraemer Permalink: http://tierrechtsforen.de/1/10005

Datum: 07.04.15 12:34
Dieser Beitrag wurde 1803 mal gelesen

Keine Ahnung, wie das bei Euch aussieht, aber von Hamburg bis NRW wird der Song "10.000 Tränen" auf nahezu jeder Mahnwache rauf und runter gespielt und unter jedes zweite Tierrechts-Video gelegt.

Ich mochte den Song nie, auch wenn ich es gut finde, wenn Künstler das Thema Tierrechte aufgreifen. Schwierig finde ich allerdings die Statements der Band: "Wir beide essen nahezu nie Fleisch und höchst selten andere tierische Produkte": .

Natürlich kann man jemanden in seinem Lied anklagen (und sei es nur aus Geld- oder PR-Gründen) und trotzdem die gleichen Fehler machen. Mich nervt aber, dass dieser Song (ein ehemaliges Liebeslied) quasi zur offiziellen Tierrechts-Hymne mutiert ist; da muss es doch was besseres geben, von einem veganen Künstler.

--
Mögen alle Lebewesen frei sein von Leid.

 Beitrag beantworten  •  Gesamtbeiträge   neueres Thema  •  früheres Thema 

 Themen Name  Datum
 10.000 Tränen   neu 
 Till Kraemer 07.04.15 12:34 


 Forenübersicht  •  neues Thema  •  nach oben  •  zum Thema  •  Suche  •  Anmelden  •  RSS 
 Beitrag beantworten
 Name:
 Email:
 Spamschutz: Dieser Code muss kopiert werden 
 Titel:
  [b]fett[/b] | [i]kursiv[/i] | [u]unterstrichen[/u] | [quote]Zitat[/quote]
  [url]http://[/url] | [url=http://]Linktext[/url] | [img]Bild[/img]
  Richtlinien sowie Forenbeschreibung und FAQ gelesen?
  Suchfunktion benutzt?
   
Vegan
Tierrechte