Tierrechtsforum
Hier können Vorgehensweisen diskutiert und Informationen ausgetauscht werden, die dazu dienen, die Tierrechte zu verwirklichen.

 Forenübersicht  •  neues Thema  •  nach oben  •  zum Thema  •  Suche  •  Anmelden  •  RSS   voriger Beitrag  •  nächster Beitrag 
 Befürworter der Freiland- und Bodenhaltungsausbeutung weigern sich immer noch,
Name: Achim StößerAchim Stößer Permalink: http://tierrechtsforen.de/1/3271/3296

Datum: 05.12.04 22:07
Dieser Beitrag wurde 2951 mal gelesen

... zu begreifen

[Aus einer Tierschützer-Mailingliste]

> Gestern erschien auf dieser Mailingliste eine Meldung mit der Überschrift:
> +++ Online-Petition(en) für Hennenausbeutung in "Freiland-" und
"Bodenhaltung".
>
> Wir sehen es als zwecklos an, auf das unter den angegebenen Links Dargelegte
> einzugehen. Unsere Beweggründe, die wir damals schon mitgeteilt haben, seien

Was mangels Argumenten kein Wunder ist. Außerdem müßten dazu die Texte unter den angegeben Links (z.B. http://veganismus.ch/foren/read.php?f=1&i=3271&t=3271) ja *gelesen* werden, und das wäre ja fatal, werden da doch die Pseudoargumente derer, die Petitionen für Ausbeutung verbreiten, widerlegt.

> hier noch einmal wiederholt:

Statt den gleichen Unfug zu wiederholen wäre mal etwas Nachdenken
angebracht.

> ~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
> PS: Hardlinern sei gesagt, dass es uns dabei durchaus bewusst ist, dass wir uns
> hier sozusagen für eine Verbesserung der Sklavenhaltung und nicht für ihre

Insbesondere würde mich interessieren, worin denn die "Verbesserung" bestehen soll:

- darin, daß wegen der geringeren "Legeleistung" und anderer Faktoren *Millionen mehr* Hennen und Küken umgebracht werden (bei gleichbleibendem Eikonsum)?
- darin, daß die Hennen sich gegenseitig wegen der großen Zahl mindestens genauso zurichten wie in den Käfigen?
- darin, daß die Eierfresser, von Tierrechtlern aufgefordert, keine Eier mehr zu konsumieren, dümmlich darauf verweisen können, daß sie ja nur Eier konsumieren, die laut Tierschützern wie Pedro de la Fuente et al. "keine Quälerei" sind (steht ja keine 3 drauf).

Also, worin bestehen diese wundersamen "Verbesserungen"?

Und vor dem Antworten bitte mal die Fotos unter http://maqi.de/bilder/hennen.html und http://maqi.de/bilder/leichen.html betrachten, die die Opfer der "alternativen" Ausbeutung zeigen.

> Abschaffung einsetzen. Wir tun dies auf einem Gebiet, wo unser ehrgeiziges Ziel
> nicht in einem großen Schritt erreichbar ist, in der Überzeugung, dass kleine
> Schritte besser sind als gar keine, solange das Ziel im Visier bleibt.

Sagte er, vor dem Abgrund stehend, über den andere längst gesprungen waren.

Zielführend (wenn das Ziel die Abschaffung der Ausbeutung statt das Unterschriften- und Spendensammeln ist) ist einzig die Forderung nach Abschaffung.

Achim

 Beitrag beantworten  •  Gesamtbeiträge   neueres Thema  •  früheres Thema 

 Themen Name  Datum
 Aus aktuellem Anlaß (Legehennen-Petitionen)   neu 
 Tanja 29.11.04 20:12 
 Re: Aus aktuellem Anlaß (Legehennen-Petitionen)   neu 
 Achim Stößer 30.11.04 05:48 
 Re: Aus aktuellem Anlaß (Legehennen-Petitionen)   neu 
 Blanc 02.12.04 22:22 
 Re: Aus aktuellem Anlaß (Legehennen-Petitionen)   neu 
 Achim Stößer 03.12.04 08:39 
 Re: Aus aktuellem Anlaß (Legehennen-Petitionen)   neu 
 Blanc 04.12.04 11:38 
 Re: Aus aktuellem Anlaß (Legehennen-Petitionen)   neu 
 volker 04.12.04 12:33 
 Ausbeutung versus Adoption   neu 
 Achim Stößer 04.12.04 12:48 
 Re: Ausbeutung versus Adoption   neu 
 volker 04.12.04 13:13 
 Re: Ausbeutung versus Adoption   neu 
 Achim Stößer 04.12.04 13:24 
 Re: Ausbeutung versus Adoption   neu 
 Volker1 04.12.04 19:21 
 Re: Ausbeutung versus Adoption   neu 
 Achim Stößer 04.12.04 20:51 
 Freilandhaltungspropaganda österr. "Tierrechtler"   neu 
 Achim Stößer 04.12.04 13:49 
 Re: Freilandhaltungspropaganda österr.   neu 
 Blanc 05.12.04 17:19 
 Re: Freilandhaltungspropaganda österr.   neu 
 Achim Stößer 05.12.04 22:19 
 Re: Freilandhaltungspropaganda österr.   neu 
 Blanc 06.12.04 19:51 
 Re: Freilandhaltungspropaganda österr.   neu 
 Achim Stößer 06.12.04 21:59 
 Re: Freilandhaltungspropaganda österr.   neu 
 Blanci 09.12.04 15:09 
 Re: Freilandhaltungspropaganda österr.   neu 
 Achim Stößer 14.12.04 00:12 
 Re: Aus aktuellem Anlaß (Legehennen-Petitionen)   neu 
 Ava Odoemena 15.07.05 13:15 
 Bodenhaltungs-Propaganda-Tierschützer und die gefälschten Unterschriften   neu 
 Achim Stößer 03.12.04 17:54 
 Memetische Verseuchung   neu 
 Achim Stößer 03.12.04 20:07 
 "Pelz"-Tierschützer und die ebenfalls gefälschten Unterschriften   neu 
 Achim Stößer 30.03.05 18:47 
 Auch "ich" habe mich beteiligt   neu 
 TomFalkner 30.03.05 21:39 
 Ich auch ;-)   neu 
 Tanja 30.03.05 21:56 
 Identitätsklau   neu 
 TomFalkner 30.03.05 22:16 
 Re: Identitätsklau   neu 
 Blanc 30.03.05 22:26 
 Befürworter der Freiland- und Bodenhaltungsausbeutung weigern sich immer noch,   neu 
 Achim Stößer 05.12.04 22:07 
 Re: Befürworter der Freiland- und Bodenhaltungsausbeutung weigern sich immer noch,   neu 
 Blanci 10.12.04 10:03 
 Bilder aus Bodenhaltung   neu 
 Achim Stößer 14.12.04 15:03 
 Re: Bilder aus Bodenhaltung   neu 
 Achim Stößer 15.12.04 17:05 
 Die Reaktionen   neu 
 Tanja 15.12.04 11:13 
 Ein Preisausschreiben...   neu 
 Tanja 15.12.04 11:28 
 "Verbesserungs"-Phantasmagorie   neu 
 Achim Stößer 15.12.04 12:19 
 VgT-Propaganda für Hühnerausbeutung   neu 
 Achim Stößer 03.03.05 13:53 
 Re: VgT-Propaganda für Hühnerausbeutung   neu 
 Blanc 03.03.05 21:56 
 Re: VgT-Propaganda für Hühnerausbeutung   neu 
 Achim Stößer 04.03.05 10:53 
 Re: VgT-Propaganda für Hühnerausbeutung   neu 
 Tanja 04.03.05 13:53 
 Re: VgT-Propaganda für Hühnerausbeutung   neu 
 Blanc 04.03.05 23:27 
 Re: VgT-Propaganda für Hühnerausbeutung   neu 
 Achim Stößer 15.07.05 11:34 
 VgT-Propaganda für Hühnerausbeutung: "Toni's Freilandeier"   neu 
 Achim Stößer 20.01.13 21:44 
 Martin Balluch: Toni Hubmann und sein Zweinutzungsrassen-Hühnerprojekt   neu 
 Achim Stößer 01.10.14 21:38 
 VGT-Tierausbeutungs-Prüfzeichen   neu 
 F 19.03.15 03:38 
 Re: Aus aktuellem Anlaß (Legehennen-Petitionen)   neu 
 Barbara 03.10.05 21:05 
 Antitierrechtstierschützer   neu 
 Achim Stößer 03.10.05 21:20 
 Re: Aus aktuellem Anlaß (Legehennen-Petitionen)   neu 
 Tanja 03.10.05 21:54 
 Welttierschutztag   neu 
 Achim Stößer 04.10.05 11:16 
 Re: Welttierschutztag   neu 
 Achim Stößer 02.10.10 22:48 
 Welttierschutztag 2011 - Wer schützt die Tiere vor den Tierschützern?   neu 
 Achim Stößer 30.09.11 16:20 
 Welttierschutztag 2013 - Von kuschligen Hündchen und leckeren Schweinchen   neu 
 Achim Stößer 03.10.13 01:23 
 Welttierschutztag 2014: Veganismus statt Tierschutz – Tierschützer wirken ...   neu 
 Achim Stößer 27.09.14 21:07 
 Welttierschutztag 2015: Tierrechte statt Tierschutz   neu 
 Achim Stößer 03.10.15 18:58 
 Welttierschutztag 2016: Alpenmärchen   neu 
 Claude 03.10.16 18:36 
 Start-Beitrag ergänzt   neu 
 Tanja 28.07.06 20:50 


 Forenübersicht  •  neues Thema  •  nach oben  •  zum Thema  •  Suche  •  Anmelden  •  RSS 
 Beitrag beantworten
 Name:
 Email:
 Spamschutz: Dieser Code muss kopiert werden 
 Titel:
  [b]fett[/b] | [i]kursiv[/i] | [u]unterstrichen[/u] | [quote]Zitat[/quote]
  [url]http://[/url] | [url=http://]Linktext[/url] | [img]Bild[/img]
  Richtlinien sowie Forenbeschreibung und FAQ gelesen?
  Suchfunktion benutzt?
   
Vegan
Tierrechte