Tierrechtsforum
Hier können Vorgehensweisen diskutiert und Informationen ausgetauscht werden, die dazu dienen, die Tierrechte zu verwirklichen.

 Forenübersicht  •  neues Thema  •  nach oben  •  zum Thema  •  Suche  •  Anmelden  •  RSS   voriger Beitrag  •  nächster Beitrag 
 Menschenrechtsdemo
Name: Tanja Permalink: http://tierrechtsforen.de/1/3313/3314

Datum: 12.12.04 16:05
Dieser Beitrag wurde 2044 mal gelesen

An der haben wir eher durch Zufall teilgenommen; wir erfuhren erst durch das Ordnungsamt, daß am Abend noch eine Demo gegen Abschiebehaft stattfände und beschlossen natürlich, uns dieser spontan anzuschließen. :-)
Denn bei dieser Demo (die sich, konkreter gesagt, gegen den Abschiebeknast in Offenbach richtete), ging es nicht darum, die Gefangenschaft für die Abschiebehäftlinge "angenehmer" zu gestalten sondern (wie es auch für Tierrechte im Gesamten selbstverständlich sein sollte) um die Abschaffung des Knasts.
Hätte ich vorgeschlagen, doch "nicht so radikal zu sein" und "lieber kleinere Schritte zu gehen", z.B. mit Forderungen nach weicheren Betten oder besserem Essen im Knast, ich wäre sicher (vollkommen berechtigt!) mit Schimpf und Schande von der Demo gejagt worden. Da könnten sich so manche "Tierrechtler" also noch eine Scheibe von abschneiden.

Der Rest unterschied sich allerdings leider kaum von anderen Demos: so nahmen vielleicht 100 Leute teil - und das auch nur, wenn man die Kinder, die aus Jux mitrannten, mitzählt. Mindestens die Hälfte der Leute hatte entweder einen Glühweinbecher, Bier etc. in der Hand oder ließ Joints kreisen.
Wir standen dann also nach ein paar hundert Meter Marsch vor einem Gefängnis, wo Menschen hinter vergitterten Milchglasscheiben standen in der Hoffnung, da draußen bewege sich etwas für sie. Und ich stand da, inmitten von Leuten, die (mehr oder weniger) angesichts dieser Menschen offenbar nicht an deren Verzweiflung dachten, nicht daran, was sich tagtäglich hinter diesen Mauern abspielt, sondern tranken und rauchten, ganz so, als seien sie auf einer Party. Ich will nicht lästern, schließlich hatte diese Demo mehr Tierrechtshintergrund als so manch andere explizit genannte "Tierrechtsdemo", aber enttäuschend war es trotzdem.
Ich frage mich, wie es zu solch einer Gedankenlosigkeit kommen und wie man dem begegnen kann.

Daß viele Demoteilnehmer sich zwar ganz klar gegen die Unterdrückung von Menschen aussprachen aber die Benennung von Unterdrückung anderer Tiere durch Menschen als "lächerlich" bezeichneten, sei nur am Rande erwähnt - denn erfahrungsgemäß werden Tierrechte in dieser Szene kaum bis gar nicht thematisiert. Vielleicht konnten wir ja mit unserem Flyer den einen oder anderen zum Nachdenken bringen. Denn wer kann sich schon glaubhaft gegen Unterdrückung aussprechen, wenn er sich selbst zu einer herrschenden Klasse oder (in diesem Fall) Spezies zählt.

Tanja

 Beitrag beantworten  •  Gesamtbeiträge   neueres Thema  •  früheres Thema 

 Themen Name  Datum
 Impressionen vom Tierrechtstag   neu 
 Achim Stößer 12.12.04 15:38 
 Menschenrechtsdemo   neu 
 Tanja 12.12.04 16:05 
 Herrenrasserechtsdemo   neu 
 Achim Stößer 12.12.04 16:38 
 Re: Herrenrasserechtsdemo   neu 
 Tanja 12.12.04 23:19 
 Die Ordnungshüter   neu 
 Achim Stößer 12.12.04 17:52 
 Re: Impressionen vom Tierrechtstag   neu 
 blanci 12.12.04 19:52 
 Re: Impressionen vom Tierrechtstag   neu 
 Achim Stößer 12.12.04 20:30 
 Re: Impressionen vom Tierrechtstag   neu 
 blanci 12.12.04 21:38 
 Erfahrungsbericht: Flugblätteraktion Wien   neu 
 joel 13.12.04 20:18 
 Re: Erfahrungsbericht: Flugblätteraktion Wien   neu 
 blanci 13.12.04 21:42 
 Re: Erfahrungsbericht: Flugblätteraktion Wien   neu 
 joel 13.12.04 22:46 
 Re: Erfahrungsbericht: Flugblätteraktion Wien   neu 
 Achim Stößer 14.12.04 00:11 
 Re: Erfahrungsbericht: Flugblätteraktion Wien   neu 
 blanci 15.12.04 15:51 
 Re: Erfahrungsbericht: Flugblätteraktion Wien   neu 
 Tanja 13.12.04 23:08 
 Und es hat zoooooom gemacht ...   neu 
 Achim Stößer 14.12.04 00:20 
 Zirkus   neu 
 Achim Stößer 15.12.04 20:52 
 Am 10. Dezember ist Tierrechtstag   neu 
 Achim Stößer 07.12.09 21:33 
 Re: Am 10. Dezember ist Tierrechtstag   neu 
 Achim Stößer 08.12.10 21:53 
 Re: Am 10. Dezember ist Tierrechtstag   neu 
 Achim Stößer 08.12.11 20:02 
 Re: Am 10. Dezember ist Tierrechtstag   neu 
 Tobi 09.12.13 21:09 
 Tierrechtstag 10. Dez. 2012: Kurzgeschichten-Anthologie-Ausschreibung   neu 
 Achim Stößer 09.12.12 19:16 
 Tierrechtstag 2014: Rechte für Menschen und andere Tiere   neu 
 Achim Stößer 09.12.14 21:34 
 Michigan House Passes Religious 'License To Discriminate' Bill   neu 
 Angry Bird 10.12.14 08:37 
 Tierrechtstag 2015: Gegen Tierrechtverletzerdemagogie   neu 
 Achim Stößer 09.12.15 21:17 
 Re: Tierrechtstag 2015: Gegen Tierrechtverletzerdemagogie   neu 
 gast 10.12.15 14:14 
 Wie gefährlich ist Veganismus für Kinder?   neu 
 Achim Stößer 01.01.16 17:19 


 Forenübersicht  •  neues Thema  •  nach oben  •  zum Thema  •  Suche  •  Anmelden  •  RSS 
 Beitrag beantworten
 Name:
 Email:
 Spamschutz: Dieser Code muss kopiert werden 
 Titel:
  [b]fett[/b] | [i]kursiv[/i] | [u]unterstrichen[/u] | [quote]Zitat[/quote]
  [url]http://[/url] | [url=http://]Linktext[/url] | [img]Bild[/img]
  Richtlinien sowie Forenbeschreibung und FAQ gelesen?
  Suchfunktion benutzt?
   
Vegan
Tierrechte