Tierrechtsforum
Hier können Vorgehensweisen diskutiert und Informationen ausgetauscht werden, die dazu dienen, die Tierrechte zu verwirklichen.

 Forenübersicht  •  neues Thema  •  nach oben  •  zum Thema  •  Suche  •  Anmelden  •  RSS   voriger Beitrag  •  nächster Beitrag 
 Kauft argentinische Wolle!
Name: Tanja Permalink: https://tierrechtsforen.de/1/653/4120

Datum: 05.08.05 19:27
Dieser Beitrag wurde 2503 mal gelesen

Habe heute Petas neuste Pressemitteilung zur Kampagne gegen Benetton bekommen, die natürlich mal wieder ein Schlag ins Gesicht aller (in dem Fall) ausgebeuteten Schafe ist. Irgendwie habe ich immer noch die Hoffnung, daß die Leute, die Peta immer noch für eine tolle Tierrechtsorganisation halten, es begreifen, wenn sie nur genügend Beispiele für die Scheiße, die Peta baut, geliefert bekommen...

Zitat:
PRESSEMITTEILUNG

Gerlingen, den 5. August 2005

Kontakt: Jürgen Faulmann, +49 (0)7156-178280, mobil +43 (0)676-544-0763
-----------------------------------------------------------------------

Chrissie Hynde richtet öffentlichen Appell an Benetton: Stoppt
Unterstützung von Tierquälerei!
Rockikone schaltet ganzseitige Anzeige in Luciano Benettons
Morgenzeitung, um die Unterstützung grausamer australischer Wolle zu beenden


Treviso, Italien – Als Luciano Benetton die Morgenzeitung aufschlug, wird ihm der Schreck in die Glieder gefahren sein. Chrissie Hynde hat einen offenen Brief an ihn gerichtet, der in seiner lokalen Tageszeitung als ganzseitige Anzeige erschien und zu einem Boykott des internationalen Konzerns aufruft, bis er keine grausame australische Wolle mehr kauft. Die Anzeige zeigt ein Foto von Hynde neben blutigen australischen Lämmern, die mit einer Methode namens „Mulesing“ verstümmelt wurden, und trägt die Headline „Helfen Sie uns, Grausamkeiten an Tieren zu beenden. Meiden Sie Benetton.“ Die Anzeige wurde in der Tribuna di Treviso geschaltet, wo sich Benettons Weltzentrale befindet. Sie ist die neueste Aktion in PETAs internationaler Kampagne gegen Benetton.

Chrissie Hynde, die gerade in die Rock and Roll Hall of Fame
aufgenommen wurde, hat wegen dem Mulesing und der Lebendtierexporte außerdem bereits den australischen Premierminister John Howard angeschrieben und während ihrer Australien-Tournee letzten Februar an einer Protestaktion in Sydney teilgenommen.

Bei „Mulesing” handelt es sich um eine grauenvolle Verstümmelung durch Australische Farmer, die den Lämmern ohne jegliches Schmerzmittel riesige Fleischstücke vom Hintern schneiden in dem Versuch, Fliegenbefall zu reduzieren - obwohl wesentlich bessere und humanere Methoden existieren. Lässt ihre Wollausbeute nach, werden die Schafe zu Millionen bei extremen Witterungsverhältnissen auf offenen Mehrdeckfrachtern in ihrem eigenen Dreck stehend in den Nahen Osten verschifft. Viele kranke und verletzte Schafe – als bloße Fracht angesehen – werden kurzerhand über Bord geworfen oder bei lebendigem Leibe durch einen riesigen Fleischwolf gejagt. Die meisten, die diesen
Horrortrip überleben, bekommen schließlich bei vollem Bewusstsein die Kehle aufgeschlitzt.

Angesehene Modekonzerne wie Abercrombie & Fitch, J.Crew, Timberland, New Look und George und viele andere haben sich bereits positiv zu PETAs Kampagne gegen Australische Wolle geäußert.

„Gerade in diesem Moment stecken Sie, weil Sie weiterhin Wolle aus Australien bestellen, direkt Geld in die Taschen der Produzenten, die Baby-Schafe verstümmeln und die Erwachsenen in einen furchtbaren Tod schicken“, schreibt Hynde. „Die Welt beobachtet Sie und erwartet, dass Sie Mulesing und Lebendtiertransporte stoppen. Bitte tun Sie noch heute was.“

Benetton behauptet zwar, der Großteil seiner Wolle stamme aus
Argentinien und nur ein kleiner Teil aus Australien.
Benetton-Wollwaren tragen jedoch das Wollsiegel (DAS
Merinowolle-Vermarktungslogo der Australischen Wollindustrie) und
Benetton ist laut Australischen Medienberichten einer der zehn größten Abnehmer Australischer Wolle. Benetton selbst hat PETA gegenüber angegeben, dass sie 800.000 kg Merinowolle aus Australien und Neuseeland, obwohl sie mit Leichtigkeit sämtliche Wolle von ihren riesigen Ranches in Argentinien beziehen könnten, da sie die größten Landbesitzer Argentiniens sind!

Weitere Informationen und die Anzeige finden Sie auf PETAs Website www.UnitedCrueltyofBenetton.com
Fotos/Video sind honorarfrei in Druck-/Sendequalität erhältlich.

PETA ist mit über 850.000 Mitgliedern weltweit die größte
Tierrechtsorganisation. Ziel der Organisation ist es, durch Aufdecken von Tierquälerei, Aufklärung der Öffentlichkeit und Veränderung der Lebensweise jedem Tier zu einem besseren Leben zu verhelfen.


Hervorhebungen von mir; eines ist mal wieder sicher: primär nutzt diese Anzeige in der Zeitung natürlich Peta, denn beim Anblick von verstümmelten Baby-Schafen bleibt kein Auge trocken und da ja niemand sagt, man könne ganz auf Tierhaare in der Bekleiddung etc. verzichten, trocknen die Leute ihre Tränen und spenden fleißig diesen tollen Tierschützern, die sich so gegen Tierquälerei engagieren.

Also Benetton, flugs nur noch "Wolle" von in Argentinien ausgebeuteten und ermordeten Schafen kaufen (und vielleicht selbst noch ein bißchen spenden?) und schon bekommt ihr sogar noch kostenlos Werbung. Wir erinnern uns an den "Erfolg" der Burger-King-Kampagne, der darin bestand, daß jede Henne, die für Burger King im Käfig leidet, 480 cm² an Platz bekommt...

Tanja

 Beitrag beantworten  •  Gesamtbeiträge   neueres Thema  •  früheres Thema 

 Themen Name  Datum
 Neues zu PeTA   neu 
 Achim Stößer 29.09.02 15:10 
 Drew Barrymore   neu 
 Achim Stößer 29.09.02 15:18 
 Ist Jesus PeTA-Mitglied?   neu 
 Achim Stößer 29.09.02 18:16 
 Peta-Speziesismus: Blutegel-Diffamierung   neu 
 Achim Stößer 07.11.02 22:44 
 PeTAs Leichenfledderei   neu 
 Achim Stößer 13.12.02 00:23 
 Kauft argentinische Wolle!   neu 
 Tanja 05.08.05 19:27 
 ... und auch wieder australische...   neu 
 Tanja 10.08.05 14:22 
 Re: ... und auch wieder australische...   neu 
 Volker 10.08.05 21:45 
 Kampagne gestoppt   neu 
 Tanja 09.09.05 09:17 
 Re: Kampagne gestoppt   neu 
 yetzt 09.09.05 23:39 
 Neuer Peta-Promi: Papst Ratzinger?   neu 
 Achim Stößer 13.08.05 19:55 
 Re: Neuer Peta-Promi: Papst Ratzinger?   neu 
 plenocervix 14.08.05 03:36 
 Re: Neuer Peta-Promi: Papst Ratzinger?   neu 
 Achim Stößer 14.08.05 12:04 
 Re: Neuer Peta-Promi: Papst Ratzinger?   neu 
 Reina 14.08.05 14:31 
 Re: Neuer Peta-Promi: Papst Ratzinger?   neu 
 plenocervix 14.08.05 20:10 
 Re: Neuer Peta-Promi: Papst Ratzinger?   neu 
 Volker 15.08.05 10:25 
 Re: Neuer Peta-Promi: Papst Ratzinger?   neu 
 Rudi 15.08.05 11:55 
 Besser als Demokratie   neu 
 Achim Stößer 15.08.05 12:22 
 Re: Besser als Demokratie   neu 
 Reina 15.08.05 14:25 
 Re: Besser als Demokratie   neu 
 Achim Stößer 15.08.05 14:46 
 Re: Besser als Demokratie   neu 
 Tanja 15.08.05 14:48 
 Folter in D(eutschland/emokratien)   neu 
 Achim Stößer 15.08.05 15:21 
 "Geh doch nach drüben"   neu 
 Achim Stößer 15.08.05 15:23 
 das Volk ist in Demokratien nicht souverän...   neu 
 Reina 17.08.05 01:05 
 Einigkeit mit Rechts und Merkfreiheit   neu 
 Achim Stößer 17.08.05 10:30 
 Re: Einigkeit mit Rechts und Merkfreiheit   neu 
 Reina 17.08.05 13:07 
 Re: Einigkeit mit Rechts und Merkfreiheit   neu 
 Achim Stößer 17.08.05 14:10 
 ... und PAris ist die Hauptstadt von Frankreich   neu 
 Achim Stößer 17.08.05 10:36 
 Re: Besser als Demokratie   neu 
 plenocervix 15.08.05 16:17 
 Bitte übersetzen (n/t)   neu 
 Claude 15.08.05 17:08 
 Übersetzung(en)   neu 
 Achim Stößer 15.08.05 20:11 
 Re: Übersetzung(en)   neu 
 plenocervix 15.08.05 22:04 
 Re: Besser als Demokratie   neu 
 Reina 16.08.05 01:52 
 Re: Besser als Demokratie   neu 
 Reina 17.08.05 01:14 
 Boah, voll extrem ey   neu 
 Achim Stößer 17.08.05 10:18 
 Re: Boah, voll extrem ey   neu 
 Reina 17.08.05 13:43 
 Wer die Wahl hat   neu 
 Achim Stößer 16.08.05 13:59 
 Re: Wer die Wahl hat   neu 
 Achim Stößer 16.08.05 14:05 
 Re: Neuer Peta-Promi: Papst Ratzinger?   neu 
 Volker 15.08.05 12:57 
 freie Meinungsäußerung   neu 
 Tanja 15.08.05 14:50 
 Re: freie Meinungsäußerung   neu 
 Volker 15.08.05 15:18 
 Demokratie (lat. "Dummheit siegt")   neu 
 Achim Stößer 15.08.05 15:33 
 Re: Neuer Peta-Promi: Papst Ratzinger?   neu 
 jemensch 16.08.05 11:15 
 Humanvegetarion   neu 
 Achim Stößer 16.08.05 13:52 
 Re: Humanvegetarion   neu 
 jemensch 16.08.05 14:28 
 Nachdenken über Totalitarismus und seine Folgen...   neu 
 Reina 17.08.05 01:54 
 Narrenhände beschmieren Tisch und Wände   neu 
 Achim Stößer 17.08.05 09:21 
 Re: Narrenhände beschmieren Tisch und Wände   neu 
 Reina 17.08.05 12:46 
 Re: Narrenhände beschmieren Tisch und Wände   neu 
 Achim Stößer 17.08.05 14:22 
 Noch ein unveganer Petapromi: Leichenfresser-Papst "Person des Jahres 2015"   neu 
 Achim Stößer 19.12.15 19:47 
 extreme Ideen   neu 
 Tobi 19.12.15 20:44 
 Re: extreme Ideen   neu 
 Achim Stößer 19.12.15 21:26 
 Halal schlachten!   neu 
 Tanja 26.10.06 15:56 


 Forenübersicht  •  neues Thema  •  nach oben  •  zum Thema  •  Suche  •  Anmelden  •  RSS 
 Beitrag beantworten
 Name:
 Email:
 Spamschutz: Dieser Code muss kopiert werden 
 Titel:
  [b]fett[/b] | [i]kursiv[/i] | [u]unterstrichen[/u] | [quote]Zitat[/quote]
  [url]http://[/url] | [url=http://]Linktext[/url] | [img]Bild[/img]
  Richtlinien sowie Forenbeschreibung und FAQ gelesen?
  Suchfunktion benutzt?
   
Vegan
Tierrechte