Pressespiegel
Der Pressespiegel führt tierrechtsrelevante Nachrichtenmeldungen auf. Auch aus urheberrechtlichen Gründen sind hier nur redaktionelle Beiträge möglich. Geeignete Beiträge mit genauer Quellenangabe bitte mailen. Zur Diskussion eines Beitrags bitte ein geeignetes anderes unserer Foren verwenden und einen Link auf den jeweiligen Beitrag setzen.

 Forenübersicht  •  neues Thema  •  nach oben  •  zum Thema  •  Suche  •  Anmelden  •  RSS   neueres Thema  •  früheres Thema 
 Selbstverständlich: veganes Wasser
Name: Achim StößerAchim Stößer Permalink: http://tierrechtsforen.de/13/2080

Datum: 04.01.10 21:51


Wasser werde als vegan deklariert, obwohl das eine Selbstverständlichkeit sei, moniert "Öko-Test". Ganz so selbstverständlich ist das nun nicht. Siehe dazu auch Vegan-Label und Veganes Molkeerzeugnis?.

Beitrag beantworten
 
 Gutes mit Ausrutschern
Name: Achim StößerAchim Stößer Permalink: http://tierrechtsforen.de/13/2080/2081

Datum: 04.01.10 21:53


Montag, 04.Januar 2010, 07.54 Uhr
98 Prozent der Deutschen kaufen bei Aldi & Co. ein. Das Frankfurter Verbrauchermagazin ÖKO-TEST wollte deshalb wissen, ob die Grundnahrungsmittel vom Discounter mit den weitaus teureren Markenprodukten mithalten können. Das Ergebnis des Tests zeigt: An rund zwei Drittel der Lebensmittel gab es nichts auszusetzen....


Jürgen Stellpflug, Chefredakteur des ÖKO-TEST-Magazins, fügt hinzu: "Kaffee, Mehl, Spaghetti oder Goudakäse haben überall die gleiche Qualität – egal, ob man bei Aldi, Lidl, Penny, Netto oder Norma einkauft."

Allerdings hat ÖKO-TEST auch einige Produkte gefunden, die Anlass zur Kritik geben. So wies etwa ein Roggenmischbrot am Ende der Mindesthaltbarkeitszeit Schimmelbefall auf. In einem Sonnenblumenöl steckten polycyclische aromatische Kohlenwasserstoffe (PAK), eine Stoffgruppe, bei denen viele Vertreter krebserregend und erbgutschädigend sein können. Außerdem enthalten fünf der sechs Tiefkühlspinate relativ hohe Mengen des giftigen Schwermetalls Cadmium. ÖKO-TEST wertet Milchprodukte auch ab, wenn diese wenig Omega-3-Fettsäuren enthalten.

"Das ist ein Hinweis darauf, dass die Tiere Kraftfutter und nur selten Grünfutter zu fressen bekommen haben", sagt Jürgen Stellpflug. Verbraucher sollten deshalb wenn möglich, zu Bio-Milchprodukten greifen, weil diese meist mehr von den für die Gesundheit günstigen Fettsäuren enthalten.

ÖKO-TEST kritisiert zudem, dass manche Discounter auf dem Etikett mit Selbstverständlichkeiten werben, die Verbraucher verunsichern. Unter diese Deklarationsmängel fällt etwa ein Mineralwasser, das als vegan und glutenfrei ausgezeichnet ist.

Das ÖKO-TEST-Magazin Januar 2010 gibt es seit dem 30. Dezember 2009 im Zeitschriftenhandel. Das Heft kostet 3,80 Euro. (nnz)

http://www.kyffhaeuser-nachrichten.de/news/news_lang.php4?ArtNr=68865

Beitrag beantworten
 
 Viele Produkte sind bei Discountern teurer
Name: Achim StößerAchim Stößer Permalink: http://tierrechtsforen.de/13/2080/2082

Datum: 04.01.10 21:55


Nachrichten, 22.12.2009, DerWesten



Essen. Die Warenhaus-Kette Kaufland ist bei Nicht-Lebensmittel-Angeboten günstiger als Aldi, Lidl oder Netto. Die Discounter wie Aldi Nord und Süd schneiden bei der Untersuchung der Gesellschaft für Markt- und Handelsforschung „überraschend schlecht“ ab.

Die Selbstbedienungs-Warenhäuser von Kaufland hat einer Studie zufolge die günstigsten Sonderangebote bei Produkten aus dem Nicht-Lebensmittelbereich. Die Discounter wie Aldi, Lidl oder Netto hätten dagegen «überraschend schlecht» abgeschnitten, wie es in einer am Dienstag von der Zeitschrift «Der Handel» veröffentlichten Studie der Gesellschaft für Markt- und Handelsforschung heißt. Das Beratungsunternehmen untersuchte demnach in den ersten neun Monaten dieses Jahres 400.000 Preise für 125 Produkte - vom Herrenslip über Motoröl bis zum Grillanzünder. 62 Händler, unter ihnen auch Real, Sky, Plaza oder Famila, wurden unter die Lupe genommen.
Aldi Süd auf Platz 17 und Aldi Nord auf Platz 18

Mit 24 günstigsten Angeboten auf dem ersten Platz der Untersuchung landete Kaufland - die Warenhäuser gehören zur Schwarz-Gruppe, die auch die Lidl-Märkte betreibt. Auf den zweiten Platz mit elf Niedrigstpreis-Produkten schafften es demnach die Ratio-Großmärkte im Westen Deutschlands. Den vierten Platz belegen die die Anbieter Plaza, Poco, Domäne und Globus. Lidl landet in der Untersuchung auf dem achten Platz, Aldi Süd auf Platz 17 und Aldi Nord auf Platz 18.

Die Marktforscher verglichen den Preis für identische oder vergleichbare Produkte, nahmen aber auf unterschiedliche Qualität oder Marken keine Rücksicht. «Uns ging es ausschließlich darum, die niedrigsten Einstiegspreise zu ermitteln», sagte der Geschäftsführer des Marktforschungsunternehmens, Klaus Jürges, der Zeitschrift. (afp)

http://www.derwesten.de/nachrichten/Viele-Produkte-sind-bei-Discountern-teurer-id2299758.html

Beitrag beantworten
 
 "Ökotest": Discounter-Grundnahrungsmittel meist "sehr gut"
Name: martin Permalink: http://tierrechtsforen.de/13/2080/2083

Datum: 05.01.10 10:46

Frankfurt/Main — Grundnahrungsmittel wie Mischbrot, Spaghetti, Butter, Gouda oder Salz gibt es laut "Ökotest" beim Discounter meist in sehr guter Qualität. Rund zwei Drittel von insgesamt 77 getesteten Produkten von Aldi, Lidl, Netto, Norma und Penny schnitten mit der Note "sehr gut" ab, wie die Zeitschrift "Ökotest" berichtet. Elf Produkte bekamen demnach wegen kleiner Mängel "gute" Noten.

Die schlechteste Note "ausreichend" vergaben die Tester nur für ein Sonnenblumenöl, das polyzyklische Kohlenwasserstoffe - wenn auch in gesundheitlich unbedenklicher Menge - enthielt, und für einen Tiefkühlspinat mit hohen Nitratwerten.

Getestet wurden auch Kaffee, schwarzer Tee, passierte Tomaten, Naturjoghurt, Mehl und Mineralwasser. Bei den Wässern bemängelte "Ökotest", dass bei den Discountern alle in Einwegflaschen - ob mit Pfand oder ohne - abgefüllt sind. Die Umweltbilanz falle im Verhältnis zu Mehrwegflaschen "enorm" ab, deshalb habe kein Produkt eine bessere Note als "befriedigend" bekommen.

"Ökotest" kritisierte zudem Werbung mit Selbstverständlichkeiten: So werde ein Mineralwasser als "vegan und glutenfrei" beworben, ein Sonnenblumenöl als "cholesterinfrei", obwohl Öl aus Sonnenblumen nie Cholesterin enthalte.

Copyright © 2010 AFP

Beitrag beantworten
 
 Meist gute Noten für Nahrungsmittel im Discount
Name: Achim StößerAchim Stößer Permalink: http://tierrechtsforen.de/13/2080/2086

Datum: 05.01.10 20:45


5. Januar 2010, 04:00 Uhr

Frankfurt/Main - Grundnahrungsmittel wie Brot, Nudeln, Butter, Käse oder Salz gibt es laut der Zeitschrift "Ökotest" beim Discounter meist in hoher Qualität.Rund zwei Drittel von insgesamt 77 getesteten Produkten bei Aldi, Lidl, Netto, Norma und Penny schnitten "sehr gut" ab.

Elf Produkte bekamen wegen kleinerer Mängel lediglich die Note "gut".Die schlechteste Note "ausreichend" vergab die Redaktion zweimal, für ein Sonnenblumenöl sowie einen Tiefkühlspinat. Das Öl enthielt polyzyklische Kohlenwasserstoffe - wenn auch in gesundheitlich unbedenklicher Menge - und der Spinat fiel mit hohen Nitratwerten negativ auf. Außerdem nahmen die Tester Kaffee, schwarzen Tee, passierte Tomaten, Naturjoghurt, Mehl und Mineralwasser genau unter die Lupe.

Bei den Wässern bemängelt "Ökotest", dass Discounter diese ausschließlich in Einwegflaschen - ob mit Pfand oder ohne - anbieten. Die Umweltbilanz falle dadurch im Verhältnis zu Mehrwegflaschen "enorm" ab. Aus diesem Grund habe kein Produkt eine bessere Note als "befriedigend" bekommen, schreiben die Tester.

Zudem kritisiert die Zeitschrift, dass oft mit Selbstverständlichkeiten geworben werde: So werde ein Mineralwasser als "vegan und glutenfrei" ausgezeichnet, ein Sonnenblumenöl als "cholesterinfrei", obwohl Öl aus Sonnenblumen nie Cholesterin enthalte. AFP

http://www.welt.de/die-welt/wirtschaft/article5730835/Meist-gute-Noten-fuer-Nahrungsmittel-im-Discount.html

Beitrag beantworten
 Beitragsübersicht   neueres Thema  •  früheres Thema 


 
 Beitrag beantworten
 Name:
 Email:
 Spamschutz: Dieser Code muss kopiert werden 
 Titel:
  [b]fett[/b] | [i]kursiv[/i] | [u]unterstrichen[/u] | [quote]Zitat[/quote]
  [url]http://[/url] | [url=http://]Linktext[/url] | [img]Bild[/img]
  Richtlinien sowie Forenbeschreibung und FAQ gelesen?
  Suchfunktion benutzt?
   
Vegan
Tierrechte