Allgemeines
Hier kann über alles diskutiert werden, was in kein anderes Forum von antispe.de inklusive Partnerseiten paßt.

 Forenübersicht  •  neues Thema  •  nach oben  •  zum Thema  •  Suche  •  Anmelden  •  RSS   voriger Beitrag  •  nächster Beitrag 
 Re: Studiengejammer
Name: Achim StößerAchim Stößer Permalink: http://tierrechtsforen.de/14/2503/2506

Datum: 18.09.14 19:29
Dieser Beitrag wurde 1081 mal gelesen

> >Warum jammern Leute, die die offensichtlichsten Dinge nicht
> wahrhaben wollen, ununterbrochen nach "unabhängigen[sic!]
> Studien"?
>
> Weil sie dann, falls es tatsächlich Studien gibt, diese als
> nicht unabhängig bezeichnen können, falls ihnen das Resultat
> nicht passt, vermutlich.

Ja, stimmt, so war das allerdings nicht gemeint, mich nervt vor allem das Gejammern nach "Studien", die belegen, dass wenn A Vater von B ist und B Vater von C dann A der Großvater von C sein muss. Dass das Studiengejammer fast zwangsläufig mit dem Adjektiv "unabhängig" (gibt es denn überhaupt unabhängige Studien?) versehen wird, ist dann nur noch ein Bonus.

Achim

 Beitrag beantworten  •  Gesamtbeiträge   neueres Thema  •  früheres Thema 

 Themen Name  Datum
 Studiengejammer   neu 
 Achim Stößer 18.09.14 17:54 
 Re: Studiengejammer   neu 
 gast 18.09.14 19:01 
 Re: Studiengejammer   neu 
 Achim Stößer 18.09.14 19:29 


 Forenübersicht  •  neues Thema  •  nach oben  •  zum Thema  •  Suche  •  Anmelden  •  RSS 
 Beitrag beantworten
 Name:
 Email:
 Spamschutz: Dieser Code muss kopiert werden 
 Titel:
  [b]fett[/b] | [i]kursiv[/i] | [u]unterstrichen[/u] | [quote]Zitat[/quote]
  [url]http://[/url] | [url=http://]Linktext[/url] | [img]Bild[/img]
  Richtlinien sowie Forenbeschreibung und FAQ gelesen?
  Suchfunktion benutzt?
   
Vegan
Tierrechte