Vegane Kinder
In diesem Forum können Themen aus dem Umfeld vegane Kinder / vegane Eltern diskutiert werden. Es ist Teil der Seite veganekinder.de.

 Forenübersicht  •  neues Thema  •  nach oben  •  zum Thema  •  Suche  •  Anmelden  •  RSS   neueres Thema  •  früheres Thema 
 Nahrungsergänzung für Kleinkind
Name: Loemi Permalink: https://tierrechtsforen.de/15/17271

Datum: 15.02.13 21:53

Hallo, meine Tochter ist nun etwas über ein Jahr alt und wird noch gestillt. Über die Muttermilch erhält sie doch Vitamin B12 oder? Muß ich ihr Nahrungsergänzungsmittel geben und wenn ja welche, wenn ich sie irgendwann nicht mehr stille? Ich würde mich über Antworten sehr freuen!Vielen Dank schon einmal!

Beitrag beantworten
 
 Re: Nahrungsergänzung für Kleinkind
Name: Veganeth!k Permalink: https://tierrechtsforen.de/15/17271/17272

Datum: 17.02.13 20:51

Hallo Loemi,

nimmst du denn Vitamin B12 zu dir? Auch dein Baby kann und sollte womöglich schon B12 erhalten.

Es gibt übrigens spezielle Foren für vegane Eltern, wie z.B. [Vebu-Propagandalink entsorgt - Admin].

Vegane Grüße
Veganeth!k

Beitrag beantworten
 
 Re: Nahrungsergänzung für Kleinkind
Name: Gast Permalink: https://tierrechtsforen.de/15/17271/17273

Datum: 18.02.13 10:55

>Es gibt übrigens spezielle Foren für vegane Eltern

Wie z.B. dieses hier.

Und hier noch mal die dazugehörige Infoseite: veganekinder.de

Beitrag beantworten
 
 Re: Nahrungsergänzung für Kleinkind
Name: debbi Permalink: https://tierrechtsforen.de/15/17271/17274

Datum: 18.02.13 18:39

Hi,
meine Tochter ist jetzt 2 jahre und 4 Monate alt.Sie ist seit der Geburt Veganerin.Wir haben letztens ein Blutbild machen lassen und abgesehen vom Vitamin D war alles super.Wir haben userer Kleinen Saft gegeben mit Ergänzungsmitteln.Sonst kriegt sie nicht extra außer jetzt Vitamin D.Aber auch nur im Winter. Ich selber hab bei mir auf nichts geachtet und trotzdem ist mein Vitamin B12 Wert gut.Ich lebe auch seit der Geburt meiner Tochter vegan.Also ich denke Nahrungsmittel mit B12 und Vitamin D sind ausreichend aber die Tabletten oder Tropfen schaden ja nicht, falls du auf Nummer Vorsicht gehen willst. Ansonsten brauchst du bei guter Abwechslung keine Ergänzungsmittel.
LG

Beitrag beantworten
 
 Re: Nahrungsergänzung für Kleinkind
Name: Achim StößerAchim Stößer Permalink: https://tierrechtsforen.de/15/17271/17275

Datum: 18.02.13 19:49


> Und hier noch mal die dazugehörige Infoseite:
> veganekinder.de

Wo sich auch die ausführliche Antwort auf Loemis Frage findet.

Achim

Beitrag beantworten
 
 Ein "spezielles Forum für vegane Eltern" von der Fleischerinnung?
Name: Achim StößerAchim Stößer Permalink: https://tierrechtsforen.de/15/17271/17276

Datum: 18.02.13 19:52


> Es gibt übrigens spezielle Foren für vegane Eltern, wie z.B.
> [Vebu-Propagandalink entsorgt - Mod].

Je mehr Du (unter welchen Pseudonymen auch immer) hier für den Mörderbund zu werben versuchst, desto mehr blamierst Du Dich.

Was kommt als nächstes, ein "spezielles Forum für vegane Eltern" von der Fleischerinnung?

Achim

Beitrag beantworten
 
 Re: Nahrungsergänzung für Kleinkind
Name: Achim StößerAchim Stößer Permalink: https://tierrechtsforen.de/15/17271/17277

Datum: 18.02.13 19:56


> Geburt meiner Tochter vegan.Also ich denke Nahrungsmittel mit
> B12 und Vitamin D sind ausreichend aber die Tabletten oder

Was meinst Du mit "Nahrungsmittel mit B12 [...] sind ausreichend"?

> die Tabletten oder Tropfen schaden ja nicht

Das ist so nicht richtig; Überdosierung von Vitamin D kann zu einer Hypervitaminose führen.

Achim

Beitrag beantworten
 
 Re: Nahrungsergänzung für Kleinkind Loemi noch mal
Name: Loemi Permalink: https://tierrechtsforen.de/15/17271/17278

Datum: 18.02.13 22:07


Hallo, vielen Dank für Eure Antworten!Ich habe nun vielfach von diesen Anckermann Tropfen gehört, die aber auf Alkoholbasis sind. Die kann ich doch aber meiner kleinen nicht geben oder? Und auch VEG 1 nicht, da zu hochdosiert für einen kleinen Menschen. Welches Präparat ist also angemessen für ein Kleinkind? Ich bin da wirklich unsicher und möchte selbstverständlich nichts falsch machen. Die Infos wieviel B12 nach Alter sind schon mal hilfreich, aber durch welches Präpatat decke ich diesen Bedarf ab? Kann mir dazu jemand was raten?

Beitrag beantworten
 
 Re: Nahrungsergänzung für Kleinkind Loemi noch mal
Name: Loemi Permalink: https://tierrechtsforen.de/15/17271/17279

Datum: 18.02.13 23:02


Wieso ist die empfohlene Seite ein Propagandalink und von wem? Kam mir auf den ersten Blick ganz informativ vor?Hab ich da was nicht verstanden?

Beitrag beantworten
 
 Re: Nahrungsergänzung für Kleinkind Loemi noch mal
Name: Gast Permalink: https://tierrechtsforen.de/15/17271/17282

Datum: 19.02.13 13:16


>Und auch VEG 1 nicht, da zu hochdosiert für einen kleinen Menschen.

Ohne jetzt viel Ahnung zu haben, würde ich sagen, nimm in diesem Fall einfach weniger davon ;)

Beitrag beantworten
 
 Re: Nahrungsergänzung für Kleinkind Loemi noch mal
Name: Achim StößerAchim Stößer Permalink: https://tierrechtsforen.de/15/17271/17283

Datum: 19.02.13 20:09


> von diesen Anckermann Tropfen gehört, die aber auf
> Alkoholbasis sind. Die kann ich doch aber meiner kleinen
> nicht geben oder? Und auch VEG 1 nicht, da zu hochdosiert für
> einen kleinen Menschen. Welches Präparat ist also angemessen
> für ein Kleinkind? Ich bin da wirklich unsicher und möchte

Dazu findest Du jede Menge Informationen über die Suchfunktion. In dem bereits oben verlinkten Artikel über Vitamin D wird sogar explizit dieser Thread zu Vitamin D verlinkt ...

> selbstverständlich nichts falsch machen. Die Infos wieviel
> B12 nach Alter sind schon mal hilfreich, aber durch welches
> Präpatat decke ich diesen Bedarf ab? Kann mir dazu jemand was
> raten?

Ja, die Suchfunktion zu benutzen. Siehe auch Welche Produkte/Präparate kann ich verwenden?.

Achim

Beitrag beantworten
 
 Welche Seiten sind seriös?
Name: Achim StößerAchim Stößer Permalink: https://tierrechtsforen.de/15/17271/17284

Datum: 19.02.13 20:29


> Wieso ist die empfohlene Seite ein Propagandalink und von
> wem? Kam mir auf den ersten Blick ganz informativ vor?Hab ich
> da was nicht verstanden?

Es wäre hilfreich, wenn die Beiträge, auf die Du Dich beziehst - in diesem Fall wohl http://tierrechtsforen.de/15/17271/17276 antworten würdest, statt auf irgendwelche anderen, so dass der Bezug erhalten bleibt.

Die empfohlene Seite veganekinder,de ist kein Propagandalink, falls Du diese meinst.

Die von "Veganeth!k" empfohlenen Seiten dagegen sehr wohl:
Der Spinner trollt schon seit mindestens diesem Beitrag unter diversen Pseudonymen, um alle möglichen Seiten, die Tierausbeutung fördern bzw. tolerieren, zu "empfehlen", darunter diverse Kommerzseiten, z.B. Vebu-Seiten, Hildmann-Propaganda, Vagedes, Kommerzvegan usw. usw.

Wenn Du wissen willst, welche Seite seriös ist, kannst Du das an mehreren Kriterien relativ leicht ausmachen.

Gegen seriöse Seiten spricht:
Tierausbeutung wird propagiert/toleriert.
Peta/Hildmann/UL/Tierschutz/Vegatarismus etc. wird empfehlend verlinkt.
Hetze gegen Realveganismus.
Die Seiten enthalten massiv Werbung (z.B. für mehr oder weniger obskure "Vegane Produkte", "Bücher" etc.), als echte Werbelinks oder Productplacement; wahrscheinlich verdienen sie daran und können daher nicht objektiv informieren.

Für seriöse Seiten spricht:
Von den hier aufgeführten Seiten werden mehrere verlinkt (nicht keine oder nur Rezeptseiten).
Die Seiten enthalten Informationen statt Fun-Geblubber.
Euphemismenfreie Sprache, offene Kritik.

Etc.

Achim

Beitrag beantworten
 
 Re: Nahrungsergänzung für Kleinkind
Name: Loemi Permalink: https://tierrechtsforen.de/15/17271/17285

Datum: 19.02.13 22:23



Danke an Achim Stößer für die Infos!

Beitrag beantworten
 
 Re: Nahrungsergänzung für Kleinkind Loemi noch mal
Name: Anna Polimeno Permalink: https://tierrechtsforen.de/15/17271/17286

Datum: 21.02.13 11:49


Hallo Loemi,

schau Dir die Jarrow 500 Methylcobalamin B-12 an z.B beim online store roots of compassion. Diese Tabletten sollen gut dosiert sein auch für Kleinkinder...

Schöne Grüße

Anna

Beitrag beantworten
 Beitragsübersicht   neueres Thema  •  früheres Thema 


 
 Beitrag beantworten
 Name:
 Email:
 Spamschutz: Dieser Code muss kopiert werden 
 Titel:
  [b]fett[/b] | [i]kursiv[/i] | [u]unterstrichen[/u] | [quote]Zitat[/quote]
  [url]http://[/url] | [url=http://]Linktext[/url] | [img]Bild[/img]
  Richtlinien sowie Forenbeschreibung und FAQ gelesen?
  Suchfunktion benutzt?
   
Vegan
Tierrechte