Atheismusforum
In diesem Forum können Themen aus dem Bereich Atheismus, Antitheismus, Religion diskutiert werden. Es ist Teil der Seite antitheismus.de.

 Forenübersicht  •  neues Thema  •  nach oben  •  zum Thema  •  Suche  •  Anmelden  •  RSS   voriger Beitrag  •  nächster Beitrag 
 Re: Sternsinger-Bettellohn dient der Missonierung
Name: Hannes BenneHannes Benne Permalink: http://tierrechtsforen.de/16/673/809

Datum: 18.02.13 19:26
Dieser Beitrag wurde 1853 mal gelesen

Zitat:
Exemplarisch für die Vermischung von Mission und Entwicklungshilfe ist die am meisten besungene Entwicklungshilfe-Kampagne in Österreich, sozusagen die heilige Kuh der katholischen Entwicklungshilfe: die Dreikönigsaktion der Katholischen Jungschar.

Dreikönigsaktion/Sternsinger

Die Mittelverteilung (2010) erfolgt in vier großen Bereichen: Bildung und Bewusstseinsarbeit (24,2%): 2.765.974,71 Euro, Sicherung von Lebensgrundlagen (22,8%): 2.594.595,93 Euro, Menschenrechte und Zivilgesellschaft (19,5%): 2.225.816,79 Euro, Kirche im Dienst an den Menschen (28,7%): 3.269.363,85 Euro. Sonstiges (4,5%): 513.152,32 Euro und Soforthilfe (0,3%): 37.442,00 Euro. In Summe rund 11,4 Millionen Euro.
Was verbirgt sich hinter dem Begriff "Kirche im Dienst an den Menschen"? Die Selbstbeschreibung der Dreikönigsaktion sagt es ganz deutlich: "Die befreiende Botschaft des Evangeliums zielt auf ein Leben in Fülle für alle Menschen ab. Deshalb unterstützen wir den Aufbau lebendiger christlicher Gemeinschaften, die ihren Glauben fruchtbar machen - im Einsatz für die Ärmsten und die Bewahrung der Schöpfung".
Anders ausgedrückt: Fast 29% des Geldes, für das vorgeblich 85.000 Kinder landauf, landab bei Schnee, Wind und Wetter an Haustüren geklopft haben, geht direkt in die Missionierungsarbeit. Es dient dazu, neue Christen hervorzubringen. Ob man das den Jungschar-Kindern auch sagt?
Ebenso darf man getrost davon ausgehenm dass zahlreiche Ausgaben, die in das Themenfeld "Bildung und Bewusstseinsarbeit" fallen (und einen Anteil von 24% ausmachen), auch der Missionierung dienen - in katholischen Schulen eben. Lesen und Schreiben lernt man dort gratis dazu. Insofern sind es rund die Hälfte der Mittel, die der Missionierung zuzurechnen wären.


Frerk, Carsten; Baumgarten, Christoph. Gottes Werk und unser Beitrag. Kirchenfinanzierung in Österreich. Wien: Czernin Verlag 2012 (S.206f)

 Beitrag beantworten  •  Gesamtbeiträge   neueres Thema  •  früheres Thema 

 Themen Name  Datum
 Sternsinger: Zum Dreikönigstag lässt die Kirche wieder Kinder betteln   neu 
 Achim Stößer 05.01.11 21:10 
 Sternsinger: Bettler Gottes?   neu 
 Achim Stößer 06.01.11 21:49 
 Sternsinger-Bettellohn dient der Missonierung   neu 
 Achim Stößer 08.01.11 14:49 
 Re: Sternsinger-Bettellohn dient der Missonierung   neu 
 Jonny 12.02.11 19:01 
 Re: Sternsinger-Bettellohn dient der Missonierung   neu 
 Achim Stößer 13.02.11 00:33 
 Re: Sternsinger-Bettellohn dient der Missonierung   neu 
 Hannes Benne 18.02.13 19:26 
 Re: Sternsinger: Zum Dreikönigstag lässt die Kirche wieder Kinder betteln   neu 
 Achim Stößer 06.01.13 00:33 
 Sternsinger: Über drei Könige: Bettelkinder als Missionare der Lügenbotschaft   neu 
 Achim Stößer 06.01.15 21:04 
 Re: Sternsinger: Über drei Könige: Bettelkinder als Missionare der Lügenbotschaft   neu 
 Achim Stößer 10.01.15 12:22 
 Re: Sternsinger: Zum Dreikönigstag lässt die Kirche wieder Kinder betteln   neu 
 Achim Stößer 06.01.16 19:05 
 Re: Sternsinger: Zum Dreikönigstag lässt die Kirche wieder Kinder betteln   neu 
 Achim Stößer 09.01.16 15:08 
 Re: Sternsinger: Zum Dreikönigstag lässt die Kirche wieder Kinder betteln   neu 
 Achim Stößer 09.01.16 16:06 


 Forenübersicht  •  neues Thema  •  nach oben  •  zum Thema  •  Suche  •  Anmelden  •  RSS 
 Beitrag beantworten
 Name:
 Email:
 Spamschutz: Dieser Code muss kopiert werden 
 Titel:
  [b]fett[/b] | [i]kursiv[/i] | [u]unterstrichen[/u] | [quote]Zitat[/quote]
  [url]http://[/url] | [url=http://]Linktext[/url] | [img]Bild[/img]
  Richtlinien sowie Forenbeschreibung und FAQ gelesen?
  Suchfunktion benutzt?
   
Vegan
Tierrechte