Atheismusforum
In diesem Forum können Themen aus dem Bereich Atheismus, Antitheismus, Religion diskutiert werden. Es ist Teil der Seite antitheismus.de.

 Forenübersicht  •  neues Thema  •  nach oben  •  zum Thema  •  Suche  •  Anmelden  •  RSS   voriger Beitrag  •  nächster Beitrag 
 Obama: Keine Religion ist verantwortlich für Terrorismus.
Name: Achim StößerAchim Stößer Permalink: http://tierrechtsforen.de/16/502/896

Datum: 19.02.15 20:28
Dieser Beitrag wurde 2826 mal gelesen

Zitat:
Der Islam darf nach den Worten des amerikanischen Präsidenten Barack Obama nicht als Quelle für Extremismus diffamiert werden. „Keine Religion ist verantwortlich für Terrorismus. Menschen sind verantwortlich für Gewalt und Terrorismus“, sagte Obama am Mittwoch in Washington. [...] Die Strippenzieher in Organisationen wie der Terrormiliz „Islamischer Staat“ (IS) seien keine religiösen Anführer,
http://www.faz.net/aktuell/politik/ausland/amerika/barack-obama-spricht-religion-von-terror-verantwortung-frei-13437123.html

Und so jemand hat das aktive und passive Wahlrecht ...

Aber sehen wir uns das Zitat (angelehnt an den Waffenlobby-Slogan "Waffen töten keine Menschen. Menschen töten Menschen.") mal genauer an:

1) Keine Religion ist verantwortlich für Terrorismus.
2) Menschen sind verantwortlich für Gewalt und Terrorismus.

Immerhin gibt er damit implizit zu, dass Religion verantwortlich für Gewalt ist (die er in 2) nennt, in 1) aber nicht).

Was er sagt ist natürlich etwa analog zu
1) Faschismus ist nicht verantwortlich für den 2. Weltkrieg.
2) Menschen sind verantwortlich für den 2. Weltkrieg.

Siehe hierzu auch "Religion tötet keine Menschen, Menschen mit Religion töten Menschen" (Valentin Abgottspon, http://www.news.ch/Religion+toetet+keine+Menschen+Menschen+mit+Religion+toeten+Menschen/652602/detail.htm)

Wenn ein christlicher Bankräuber Bankangestellte erschießt, weil er das Geld haben will, ist er kein religiös motivierter Mörder.
Wenn ein atheistischer Bankräuber Bankangestellte erschießt, weil er das Geld haben will, ist er kein atheistisch motivierter Mörder.
Wenn ein christlicher Bankräuber Bankangestellte erschießt, weil "Gott" es ihm "befohlen" hat, ist er ein religiös motivierter Mörder.
Ein atheistischer Bankräuber, der Bankangestellte erschießt, weil "kein Gott" es ihm "befohlen" hat, existiert nicht.

Das müsste doch selbst Obama begreifen.

Achim

 Beitrag beantworten  •  Gesamtbeiträge   neueres Thema  •  früheres Thema 

 Themen Name  Datum
 Gott in Hitlers "Mein Kampf"   neu 
 Achim Stößer 08.09.09 17:14 
 Re: Gott in Hitlers "Mein Kampf"   neu 
 Hugo 19.05.10 19:34 
 Re: Gott in Hitlers "Mein Kampf"   neu 
 Achim Stößer 19.05.10 20:06 
 Re: Gott in Hitlers "Mein Kampf"   neu 
 Claude 11.11.10 07:39 
 Re: Gott in Hitlers   neu 
 Gast 16.09.12 19:20 
 Re: Gott in Hitlers   neu 
 Tobi 16.09.12 19:31 
 Re: Gott in Hitlers   neu 
 dom 16.09.12 19:54 
 Re: Gott in Hitlers "Mein Kampf"   neu 
 Ziesemann 27.10.12 12:38 
 Re: Gott in Hitlers "Mein Kampf"   neu 
 Sebastian Antispe 29.10.12 07:45 
 Die katholische Kirche und Hitler   neu 
 Achim Stößer 13.10.13 15:46 
 Allahs gottlose Krieger   neu 
 Achim Stößer 07.12.14 20:02 
 Re: Allahs gottlose Krieger   neu 
 Achim Stößer 13.12.14 20:54 
 Religionsunterricht: ein Terrorist kann kein Moslem sein und ein Moslem kann ...   neu 
 Achim Stößer 04.02.15 20:52 
 Merkel verbreitet den Mythos von "gottlosen" Gotteskriegern   neu 
 Achim Stößer 18.11.15 21:19 
 Obama: Keine Religion ist verantwortlich für Terrorismus.   neu 
 Achim Stößer 19.02.15 20:28 


 Forenübersicht  •  neues Thema  •  nach oben  •  zum Thema  •  Suche  •  Anmelden  •  RSS 
 Beitrag beantworten
 Name:
 Email:
 Spamschutz: Dieser Code muss kopiert werden 
 Titel:
  [b]fett[/b] | [i]kursiv[/i] | [u]unterstrichen[/u] | [quote]Zitat[/quote]
  [url]http://[/url] | [url=http://]Linktext[/url] | [img]Bild[/img]
  Richtlinien sowie Forenbeschreibung und FAQ gelesen?
  Suchfunktion benutzt?
   
Vegan
Tierrechte