Veganismusforum
Hier können Vorgehensweisen diskutiert und Informationen ausgetauscht werden, die dazu dienen, Veganismus zu fördern und eine vegane Gesellschaft zu etablieren.

 Forenübersicht  •  neues Thema  •  nach oben  •  zum Thema  •  Suche  •  Anmelden  •  RSS   voriger Beitrag  •  nächster Beitrag 
 Re: Viana
Name: Reinhard Szalghary Permalink: https://tierrechtsforen.de/2/1289/1295

Datum: 27.06.03 20:19
Dieser Beitrag wurde 1810 mal gelesen

Hallo Susanne

Hier geht es doch nur um die simple Frage, ob man diese Öffentlichkeitsarbeit von Viana unterstützen will oder nicht.

Viana setzt alle nur erdenklichen Argumente gegen Tierqualprodukte auseinander, verschweigt aber ausgerechet die entscheidenen, also ethischen, und bekräftigt damit die Verdrängung dieser Thematik aus dem gesellschaftlichen Bewusstsein.

> Man sollte die aber darauf ansprechen, daß es doch vielleicht
> nicht schaden könnte, sich für Veganismus auszusprechen.

Wie bereits aus den oberflächlichen Infos oben deutlich wurde, ist das Verleugnen dieser Thematik wohl nicht zufällig.

Warum bittest Du denn dann nicht einfach mal die Spasspseudoveganer bei [anti]vegan.de sich doch für Tierrechte einzusetzen...

mfg, Reina.

Vegane Grüße, Reinhard.

 Beitrag beantworten  •  Gesamtbeiträge   neueres Thema  •  früheres Thema 

 Themen Name  Datum
 Viana: eine Firma für Spass- und Teilzeitvegetarismus   neu 
 Reina 26.06.03 15:16 
 Re: Viana   neu 
 Susanne 27.06.03 14:37 
 vegane Firmen   neu 
 Achim Stößer 27.06.03 19:00 
 Re: vegane Firmen   neu 
 dolli 21.07.03 21:19 
 Re: vegane Firmen   neu 
 Achim Stößer 21.07.03 22:02 
 Re: Viana   neu 
 Reinhard Szalghary 27.06.03 20:19 
 nochwas   neu 
 Reinhard Szalghary 27.06.03 20:27 
 Re: Viana: eine Firma für Spass- und Teilzeitvegetarismus   neu 
 Kalle 21.07.03 20:30 
 Re: Viana: eine Firma für Spass- und Teilzeitvegetarismus   neu 
 Achim Stößer 21.07.03 20:34 
 Re: Viana: eine Firma für Spass- und Teilzeitvegetarismus   neu 
 Kalle 22.07.03 23:04 
 Re: Viana: eine Firma für Spass- und Teilzeitvegetarismus   neu 
 Googler 10.08.11 23:16 
 Re: Viana: eine Firma für Spass- und Teilzeitvegetarismus   neu 
 Hannes Benne 11.08.11 01:25 
 Re: Viana: eine Firma für Spass- und Teilzeitvegetarismus   neu 
 Ava die Gespensterveganerin 03.09.11 14:59 
 Re: Viana: eine Firma für Spass- und Teilzeitvegetarismus   neu 
 Achim Stößer 07.12.11 21:39 
 Re: Viana: eine Firma für Spass- und Teilzeitvegetarismus   neu 
 Googler 07.12.11 23:13 
 Re: Viana: eine Firma für Spass- und Teilzeitvegetarismus   neu 
 nina 11.08.11 14:17 
 Re: Viana: eine Firma für Spass- und Teilzeitvegetarismus   neu 
 Achim Stößer 13.08.11 15:49 


 Forenübersicht  •  neues Thema  •  nach oben  •  zum Thema  •  Suche  •  Anmelden  •  RSS 
 Beitrag beantworten
 Name:
 Email:
 Spamschutz: Dieser Code muss kopiert werden 
 Titel:
  [b]fett[/b] | [i]kursiv[/i] | [u]unterstrichen[/u] | [quote]Zitat[/quote]
  [url]http://[/url] | [url=http://]Linktext[/url] | [img]Bild[/img]
  Richtlinien sowie Forenbeschreibung und FAQ gelesen?
  Suchfunktion benutzt?
   
Vegan
Tierrechte