Veganismusforum
Hier können Vorgehensweisen diskutiert und Informationen ausgetauscht werden, die dazu dienen, Veganismus zu fördern und eine vegane Gesellschaft zu etablieren.

 Forenübersicht  •  neues Thema  •  nach oben  •  zum Thema  •  Suche  •  Anmelden  •  RSS   voriger Beitrag  •  nächster Beitrag 
 Kaplan: Pro-Veganismus viel tierfeindlicher als Pro-Fleisch
Name: Achim StößerAchim Stößer Permalink: http://tierrechtsforen.de/2/298/301

Datum: 01.06.02 21:57
Dieser Beitrag wurde 5669 mal gelesen

Obiger Text ging übrigens (leicht modifiziert) als Replik auf Kaplans Werbung für sein Machwerk an die gleichen Mailinglisten (soweit mir bekannt).

Während Kaplans Antiveganismuspropaganda und Hetze gegen Tierrechte problemlos in "TsTr" (Tierschutz-Tierrechte) erschien, wurde meine Reaktion darauf zurückgewiesen.

Hier die Vorgeschichte:

Am 12. Nov. 2001 schrieb Kaplan in dieser Liste unter dem Betreff: "Wozu Wolf?":
>>>
In meinem Buch "Wozu Ethik?" geht es unter anderem um das
Aufzeigen folgenden bedenklichen Mißbrauchs der Ethik:
Ethische Argumente werden vorgeschoben, quasi als
Schutzbehauptung, um persönliche Vorlieben zu "decken", zu
rechtfertigen (2.4 "Alibifunktion"). Hierfür habe ich nun
einen weiteren, wie ich finde, nicht ganz uninteressanten
Beleg: Ursula Wolf ("Das Tier in der Moral"), die seit langem
als Instanz pro Tierrechte gilt und sich ungeniert und
unwidersprochen in Tierrechts- bzw. Vegetarier-Zeitschriften
als Wegbereiterin von Tierrechten feiern läßt, ISST Tiere.
Zweifel oder Irrtum sind ausgeschlossen: Ich bin in Berlin
bei einem Abendessen vom ZDF (anläßlich der Aufzeichnung
zweier Folgen der Nachtstudio-Serie "Mensch und Tier") ihr
gegenüber gesessen. Auf ihrem Teller: ein etwa 25 bis 30 cm
langer Fisch.
Wem in letzter Zeit (so wie mir) verdächtig "differenzierte"
Äußerungen Wolfs (etwa in bezug auf Bewußtsein /
Selbstbewußtsein) aufgefallen sind, hat jetzt die Erklärung
für diese ethischen "Feinabstimmungen".

Helmut F. Kaplan
<<<

Berechtigte (wenn auch heuchlerische) Kritik also.

am 7.Feb. 2002 schrieb Kaplan unter dem Betreff "Medien-Profi":
>>>
Wer kennt einen Medien-Profi, der mich in bezug auf meine Tierrechtsarbeit
beraten könnte?

H. F. Kaplan
<<<

Darauf riet ich ihm (Betreff: Wozu Kaplan? (war: Re: [TSTR] Medien-Profi)):
>>>
>Wer kennt einen Medien-Profi, der mich in bezug auf meine Tierrechtsarbeit
>beraten könnte?

Für diesen Rat braucht es keinen Medienprofi: Tierrechtsverletzter können
ebensowenig glaubwürdige Tierrechtsarbeit machen wie Kinderrechtsverletzer
Kinderrechtsarbeit - also erst mal vegan werden, statt "Pizza Margheritta
[sic!] oder [...] Panier (am Seitan) [...], die mit Eiern kontaminiert ist"
zu fressen (siehe http://antiSpe.de/Quotes.html).

Anders formuliert (folgendes ist fast O-Ton Kaplan, das Original zum
Vergleich im Anschluß):

>>>
In seinem Buch "Wozu Ethik?" geht es unter anderem um das
Aufzeigen folgenden bedenklichen Mißbrauchs der Ethik:
Ethische Argumente werden vorgeschoben, quasi als
Schutzbehauptung, um persönliche Vorlieben zu "decken", zu
rechtfertigen (2.4 "Alibifunktion"). Hierfür habe ich nun
einen weiteren, wie ich finde, nicht ganz uninteressanten
Beleg: Dr. Helmut F. Kaplan ("Warum ich Vegetarier bin"), der seit langem
als Instanz pro Tierrechte gilt und sich ungeniert und
unwidersprochen in Tierrechts- bzw. Vegetarier-Zeitschriften
als Wegbereiter von Tierrechten feiern läßt, FRISST Tierprodukte.
Zweifel oder Irrtum sind ausgeschlossen: Er gibt es selbst zu und
versucht es auch noch zu rechtfertigen.
Wem schon lange (so wie mir) verdächtig antivegane
Äußerungen Kaplans aufgefallen sind, hat jetzt die Erklärung
für diese ethischen "Feinabstimmungen".
<<<

Original (TSTR 12. November 2001):
>>>
In meinem Buch "Wozu Ethik?" geht es unter anderem um das
Aufzeigen folgenden bedenklichen Mißbrauchs der Ethik:
Ethische Argumente werden vorgeschoben, quasi als
Schutzbehauptung, um persönliche Vorlieben zu "decken", zu
rechtfertigen (2.4 "Alibifunktion"). Hierfür habe ich nun
einen weiteren, wie ich finde, nicht ganz uninteressanten
Beleg: Ursula Wolf ("Das Tier in der Moral"), die seit langem
als Instanz pro Tierrechte gilt und sich ungeniert und
unwidersprochen in Tierrechts- bzw. Vegetarier-Zeitschriften
als Wegbereiterin von Tierrechten feiern läßt, ISST Tiere.
Zweifel oder Irrtum sind ausgeschlossen: Ich bin in Berlin
bei einem Abendessen vom ZDF (anläßlich der Aufzeichnung
zweier Folgen der Nachtstudio-Serie "Mensch und Tier") ihr
gegenüber gesessen. Auf ihrem Teller: ein etwa 25 bis 30 cm
langer Fisch.
Wem in letzter Zeit (so wie mir) verdächtig "differenzierte"
Äußerungen Wolfs (etwa in bezug auf Bewußtsein /
Selbstbewußtsein) aufgefallen sind, hat jetzt die Erklärung
für diese ethischen "Feinabstimmungen".
<<<

[An die Moderation: wenn obige Anfrage sowie der Wolf-Text nach TSTR-Info
gehört, dann auch diese Antwort]

Achim ______________________________________________________________
http://antiSpe.de > Antispeziesismus im Internet (mit Newsletter)
http://maqi.de > Maqi - für Tierrechte, gegen Speziesismus
http://veganismus.de > Informationen, Fakten, Argumente
http://tierrechtskochbuch.de > Rezepte und Infos für den veganen Alltag
http://achim-stoesser.de > Literatur / SF, Atheismus, Tierrechte, Kunst
<<<

Der getroffene Kaplan bellte daraufhin (Betreff: "Gefährliche Szene-Autisten"):
>>>
Voraussetzung für die Veränderung der Wirklichkeit ist die Akzeptierung der
Fakten. Und Faktum ist: Eine Pro-Veganismus-Position, die auf die
Verurteilung von Vegetariern hinausläuft, mag in den Augen selbstgerechter
Szene-Autisten Tierrechts-korrekt sein, ist aber in Wirklichkeit viel
tierfeindlicher als eine Pro-Fleisch-Position. Denn ein solcher Veganismus
schafft keinen einzigen Veganer, verhindert aber viele Vegetarier.

Helmut F. Kaplan
<<<

Daraufhin, obwohl ich lediglich Kaplans eigene Worte, die die Liste anstandslos passiert hatte, leicht modifiziert wiedergegeben hatte, erhielt ich folgende Nachricht (Insider beachetn den Absender):
>>>
Wed, 27 Feb 2002 21:08:30

boller@CORONIS.DE has just altered your subscription options for the
TSTR-INFO list as per the "SET TSTR-INFO REVIEW" command. For more
information about subscription options, send a "QUERY TSTR-INFO" command
to LISTSERV@LISTSERV.DFN.DE.
<<<

Und jetzt durfte Kaplan eben wieder seine Hetze verbreiten, während die Position pro Tierrechte/Veganismus zensiert wird.

Kaplans Originalnachricht in TsTR war übrigens (Betreff: "Kaplan: Veganismus"):
>>>
Auf www.fellbeisser.de ("Hingucker der Woche³) ist soeben erschienen:
"Müssen Tierrechtler Veganer sein?

Helmut F. Kaplan
<<<

Eben habe ich folgenden Beitrag an die Liste geschickt ("Kaplan: Antiveganismus")
>>>
Auf www.maqi.de ("Kampagnen") ist soeben erschienen:
Briefwechsel mit Helmut F. Kaplan

Achim Stößer
<<<

Mal sehen, ob Matthias Boller sich da auch wieder rauswindet ... vielleicht hätte ich mit meiner Mittelinitiale unterzeichnen sollen?

Achim

 Beitrag beantworten  •  Gesamtbeiträge   neueres Thema  •  früheres Thema 

 Themen Name  Datum
 Kaplans Antiveganismuspropaganda   neu 
 Achim Stößer 01.06.02 13:15 
 Durchgeknallt   neu 
 Waldo 01.06.02 13:48 
 Nicht lustig   neu 
 Achim Stößer 01.06.02 16:42 
 Kirschen, Tomaten und Haselnüsse sind ungenießbar   neu 
 Waldo 03.06.02 11:27 
 Kaplans Käse   neu 
 Achim Stößer 03.06.02 14:39 
 Veganismus nur für den Pöbel   neu 
 Achim Stößer 03.06.02 14:46 
 Kaplan: Pro-Veganismus viel tierfeindlicher als Pro-Fleisch   neu 
 Achim Stößer 01.06.02 21:57 
 Nachtrag   neu 
 Achim Stößer 01.06.02 23:37 
 Wie zu erwarten ...   neu 
 Achim Stößer 02.06.02 00:04 
 Blut an Kaplans Händen   neu 
 Achim Stößer 02.06.02 03:18 
 ... und bei Fellbeißer natürlich ...   neu 
 Achim Stößer 07.06.02 13:36 
 Link hierauf   neu 
 Achim Stößer 02.06.02 11:15 
 Links hierzu   neu 
 Achim Stößer 03.06.02 14:51 
 e-mail an Kaplan   neu 
 Toma 04.06.02 17:58 
 Re: email an Kaplan   neu 
 Achim Stößer 05.06.02 12:24 
 Re: e-mail   neu 
 Toma 05.06.02 23:16 
 Vorsicht!   neu 
 Maglor 23.12.04 21:13 
 Re: Vorsicht!   neu 
 Achim Stößer 23.12.04 21:16 
 Beispiel   neu 
 Maglor 23.12.04 21:27 
 Re: Beispiel   neu 
 Achim Stößer 23.12.04 23:31 
 Das wäre super   neu 
 Maglor 24.12.04 00:58 
 Grundkurs Hume   neu 
 Achim Stößer 24.12.04 11:21 
 Danke   neu 
 Maglor 24.12.04 19:34 
 Re: Vorsicht!   neu 
 Sebastian Vøllnhals 24.12.04 05:27 
 Veganismus als Sport und die Tötungsfrage   neu 
 Detlef.L 21.06.02 15:25 
 Totschweigen?   neu 
 Achim Stößer 05.06.02 11:51 
  Eher lähmendes Entsetzen wahrscheinlich (hoffentlich?)   neu 
 Tanja 05.06.02 22:38 
 Tier'rechtler'   neu 
 Achim Stößer 06.06.02 09:54 
 Müssen Tierausbeuter Tierrechtlern Vorschriften machen?   neu 
 Iris 06.06.02 02:32 
 Teil 2   neu 
 Iris 06.06.02 02:52 
 Teil 3   neu 
 Iris 06.06.02 02:54 
 Teil 4   neu 
 Iris 06.06.02 02:55 
 Martin Balluchs Replik   neu 
 Achim Stößer 07.06.02 11:01 
 Vegetarier unterminieren die Tierrechtsbewegung   neu 
 Achim Stößer 07.06.02 11:12 
 100% vegan / Sojajoghurtmythos   neu 
 Achim Stößer 07.06.02 11:44 
 Martin Balluchs Kommentar zu Kaplans Antwort   neu 
 Achim Stößer 10.06.02 23:41 
 Abbildungen   neu 
 Waldo 07.06.02 12:09 
 Sein heißt abgebildet werden   neu 
 Achim Stößer 07.06.02 13:50 
 ... :- )   neu 
 daniela 07.06.02 14:26 
 Silke+Kaplan---Geschichten einer Selbstdarstellungssucht   neu 
 Delef A. 07.06.02 17:25 
 Interview zum Tag der Milch   neu 
 Achim Stößer 13.06.02 12:30 
 Kaplan???   neu 
 Detlef A. 07.06.02 17:12 
 Traumdeutung gesucht   neu 
 Detlef A. 11.06.02 01:32 
 Kaplans Reaktion   neu 
 Achim Stößer 08.06.02 13:00 
 95% vegan   neu 
 Achim Stößer 09.06.02 14:04 
 Ich nehme es zurück   neu 
 Achim Stößer 09.06.02 13:25 
 Kurzfassung   neu 
 Achim Stößer 09.06.02 15:43 
 Kaplan - The Sequels   neu 
 Achim Stößer 19.06.02 18:11 
 Sequel #2   neu 
 Achim Stößer 22.06.02 04:20 
 Kaplan, das ist ein schlechter Witz aus Österreich !   neu 
 Detlef A. 23.06.02 16:53 
 [Anti]Tierrechtskongreß   neu 
 Achim Stößer 26.06.02 12:50 
 Re: [Anti]Tierrechtskongreß   neu 
 Achim Stößer 17.08.02 15:23 
 Kaplan, der Mann mit der Maske   neu 
 Detlef.L 26.06.02 16:41 
 Kaplan steigert sich ...   neu 
 Achim Stößer 21.07.02 22:55 
 Sie sind unter uns   neu 
 Achim Stößer 21.07.02 23:31 
 Es ist noch schlimmer   neu 
 kerberos 03.08.02 18:22 
 Briefwechsel   neu 
 kerberos 05.08.02 13:39 
 2+2=5 (Orwell)   neu 
 Achim Stößer 05.08.02 16:57 
 Auf Kaplans Wunsch   neu 
 kerberos 05.08.02 17:08 
 Artikel in der Voice   neu 
 Achim Stößer 05.08.02 17:01 
 Re: Artikel in der Voice   neu 
 Achim Stößer 06.08.02 01:31 
 Fellbeisser-"Hingucker"   neu 
 Achim Stößer 07.08.02 00:27 
 Nachtrag   neu 
 Achim Stößer 08.08.02 12:28 
 Kaplans Ausfälle   neu 
 Achim Stößer 08.08.02 12:58 
 Sein und Sollen   neu 
 Achim Stößer 09.08.02 19:03 
 Strategie?   neu 
 Achim Stößer 13.08.02 23:24 
 Kaplan spricht   neu 
 Achim Stößer 09.09.02 22:12 
 Kaplan - gibt es perfekte Menschen?   neu 
 Magdalena 11.12.02 21:13 
 fördert Vegetarismus Veganismus?   neu 
 Thomas 11.12.02 22:09 
 Sehr interessant, danke   neu 
 Magdalena 12.12.02 12:51 
 Re: fördert Vegetarismus Veganismus?   neu 
 Magdalena 17.12.02 20:12 
 Re: fördert Vegetarismus Veganismus?   neu 
 martin 17.12.02 20:51 
 Re: fördert Vegetarismus Veganismus?   neu 
 Magdalena 17.12.02 21:22 
 Kaplans Wahn schon seit langem   neu 
 Achim Stößer 18.12.02 11:10 
 Re: fördert Vegetarismus Veganismus?   neu 
 Thomas S 18.12.02 13:24 
 Re: fördert Vegetarismus Veganismus?   neu 
 Thomas S 17.12.02 23:36 
 Re: fördert Vegetarismus Veganismus?   neu 
 martin 18.12.02 15:53 
 Re: fördert Vegetarismus Veganismus?   neu 
 Casi 18.12.02 17:53 
 Re: fördert Vegetarismus Veganismus?   neu 
 Volker 18.12.02 11:45 
 Kaplan   neu 
 Iris 18.12.02 13:50 
 Re: Kaplan   neu 
 Volker 18.12.02 14:16 
 Re: Kaplan   neu 
 martin 18.12.02 16:05 
 Re: fördert Vegetarismus Veganismus?   neu 
 Achim Stößer 17.12.02 21:31 
 Re: fördert Vegetarismus Veganismus?   neu 
 Thomas S 18.12.02 00:43 
 zu sich selbst stehen..   neu 
 Magdalena 22.12.02 15:19 
 'Verzicht'   neu 
 Iris 03.01.03 23:56 
 Re: 'Verzicht'   neu 
 Magdalena 04.01.03 14:22 
 Re: 'Verzicht' - Nachtrag   neu 
 Magdalena 04.01.03 14:53 
 Re: Kaplans Antiveganismuspropaganda   neu 
 Tanja 16.12.02 01:54 
 TR vs Vegetarismus   neu 
 Achim Stößer 04.01.03 15:53 
 Re: Kaplans Antiveganismuspropaganda   neu 
 Barbara 10.01.03 19:32 
 Kaplans neue Webseite   neu 
 Iris 11.01.03 00:34 
 Re: Kaplans neue Webseite   neu 
 Achim Stößer 11.01.03 00:43 
 erneute Rechtfertigtungsversuche   neu 
 martin 11.10.03 22:01 
 Vegetarier sind immer noch toll   neu 
 Hannes Benne 22.01.11 21:18 
 Re: Kaplans Antiveganismuspropaganda   neu 
 Hannes Benne 22.05.11 15:10 
 Und immer wieder Antiveganismus   neu 
 Hannes Benne 07.08.11 17:23 
 Kaplan lebt weiter unvegan   neu 
 Hannes Benne 26.03.13 18:51 


 Forenübersicht  •  neues Thema  •  nach oben  •  zum Thema  •  Suche  •  Anmelden  •  RSS 
 Beitrag beantworten
 Name:
 Email:
 Spamschutz: Dieser Code muss kopiert werden 
 Titel:
  [b]fett[/b] | [i]kursiv[/i] | [u]unterstrichen[/u] | [quote]Zitat[/quote]
  [url]http://[/url] | [url=http://]Linktext[/url] | [img]Bild[/img]
  Richtlinien sowie Forenbeschreibung und FAQ gelesen?
  Suchfunktion benutzt?
   
Vegan
Tierrechte