Veganismusforum
Hier können Vorgehensweisen diskutiert und Informationen ausgetauscht werden, die dazu dienen, Veganismus zu fördern und eine vegane Gesellschaft zu etablieren.

 Forenübersicht  •  neues Thema  •  nach oben  •  zum Thema  •  Suche  •  Anmelden  •  RSS   voriger Beitrag  •  nächster Beitrag 
 Hitler war Vegetarier (und taz-Leser)
Name: Achim StößerAchim Stößer Permalink: http://tierrechtsforen.de/2/6412

Datum: 12.03.08 22:21
Dieser Beitrag wurde 7890 mal gelesen

Ach, hätte ich doch nur einen Liter Sojamilch für jeden Zeitungsartikel, in dem die Mär, Hitler sei Vegetarier gewesen, verbreitet wird - ich könnte einen Pool damit füllen.

Warum nur schreiben sie nicht, wie es wirklich war: Hitler hat (aus gesundheitlichen Gründen) wenig "Fleisch" gegessen. Vermutlich, weil "ich esse nur wenig Fleisch" ihre eigene Ausrede ist, zu morden. Sei's drum, auch Vegetarier sind Mörder, und daß Hitler vegan repektive kein Mörder war, behauptet kaum jemand.

Immerhin wird diesmal zugleich erwähnt, daß Hitler Nichtraucher war, was kaum jemand Nichtrauchern vorhält - und schließlich sind nicht die Nichtraucher, sondern die Raucher Mörder.

Zitat:

Freier Fall, jetzt bevormundet

Kolumne von Kerstin Decker
[...]
ich denke an Susi, eine Bekannte. Sie hat diesen typischen Nichtraucher-Blick, so eine Mischung aus Überlegenheit und grenzenloser Verachtung für jeden, der in ihrer Gegenwart das Wort Rauchen nicht sofort mit einem Bekenntnis der lebhaftesten Abscheu verbindet. Genau so wie man früher in der DDR das Wort "Imperialismus" aussprechen musste. Dass bald die gesamte Filmgeschichte im Giftschrank enden könnte, schreckt sie nicht. Für eine gute Sache ist kein Opfer zu groß. Und Humphrey Bogart wäre der Adolf Hitler der Filmgeschichte. Oder nein, Hitler hat nicht geraucht. Adolf Hitler hat sich außerdem gesund ernährt - ein einsamer Vegetarier unter lauter Fleischfressern. Wahrscheinlich hätte Hitler sogar die Bio-Landwirtschaft unterstützt, ja ganz gewiss hätte er das getan. Trotzdem, auch wenn Adolf Hitler zu ihnen gehört - die bekennenden Nichtraucher haben es besser. Denn sie tun, was sie tun, aus Überzeugung. [...]
http://www.taz.de/1/debatte/kommentar/artikel/1/freier-fall-jetzt-bevormundet/?src=AR&cHash=25f01d7cc3


Bleibt anzumerken, daß Hitler heute zweifellos taz-Leser wäre.

Achim

 Beitrag beantworten  •  Gesamtbeiträge   neueres Thema  •  früheres Thema 

 Themen Name  Datum
 Hitler war Vegetarier (und taz-Leser)   neu 
 Achim Stößer 12.03.08 22:21 
 Hitler war Vegetarier - genau wie Helmut Kohl und Kurt Beck   neu 
 Achim Stößer 28.03.08 15:22 
 Führer, Fleisch und Vaterland   neu 
 Achim Stößer 02.04.08 15:15 
 Bildschirmverbot für Hitlers Forelle   neu 
 Achim Stößer 13.01.09 17:18 
 Hitler ist Vegetarier   neu 
 Achim Stößer 09.05.09 22:29 
 Re: Hitler ist Vegetarier   neu 
 Achim Stößer 27.09.09 22:34 
 Re: Hitler ist Vegetarier   neu 
 Achim Stößer 01.10.09 15:21 
 Re: Hitler ist Vegetarier   neu 
 THfkaV 28.09.09 17:07 


 Forenübersicht  •  neues Thema  •  nach oben  •  zum Thema  •  Suche  •  Anmelden  •  RSS 
 Beitrag beantworten
 Name:
 Email:
 Spamschutz: Dieser Code muss kopiert werden 
 Titel:
  [b]fett[/b] | [i]kursiv[/i] | [u]unterstrichen[/u] | [quote]Zitat[/quote]
  [url]http://[/url] | [url=http://]Linktext[/url] | [img]Bild[/img]
  Richtlinien sowie Forenbeschreibung und FAQ gelesen?
  Suchfunktion benutzt?
   
Vegan
Tierrechte