Veganismusforum
Hier können Vorgehensweisen diskutiert und Informationen ausgetauscht werden, die dazu dienen, Veganismus zu fördern und eine vegane Gesellschaft zu etablieren.

 Forenübersicht  •  neues Thema  •  nach oben  •  zum Thema  •  Suche  •  Anmelden  •  RSS   voriger Beitrag  •  nächster Beitrag 
 Dichtung und Wahrheit
Name: martin Permalink: https://tierrechtsforen.de/2/7313/7361

Datum: 06.11.09 16:49
Dieser Beitrag wurde 15399 mal gelesen

K.D. schrieb:
>
> Die Menge "30 Gramm" bezieht sich auf Soja.
> Das Zitat ist enweder falsch übernommen oder der Term "Soja"
> wurde versehentlich vergessen.

Man findet diesen Text so wie oben. Wenn das falsch ist, zeige mir doch, wo es "richtig" steht.

> Weil die Menge Isoflavone ist absurd. In der Klammer steht ja
> noch "etwa 4 Esslöffel" - wer konsumiert löffelweise
> Isoflavone?
> Und vor den "30 Gramm" steht noch "geringe Menge von".
> Geringe Menge? 30 Gramm Isoflavone? LOL

Tja, nur daß einige dieser Leute bei ihren lächerlichen Verdrehungen es nicht auf die Reihe bekommen, einen logischen und zusammenhängenden Text zu schreiben, wird man wohl kaum mir vorwerfen können.

> Ich denke ich muß mich korrigieren, die Angabe bezieht sich
> tatsächlich auf Soja, nicht Sojaprotein.
> Ich denke es ist Folgendes gemeint:
> "In 1991, Japanese researchers reported that consumption of
> as little as 30 grams or 2 tablespoons of soybeans/day for
> only 1 month resulted in a significant increase in
> thyroid-stimulating hormone. Diffuse goiter and
> hypothyroidism appeared in some of the subjects and many
> complained of constipation, lethargy and fatigue, even though
> their intake of iodine was adequate."
> [Ishizuki, Y. et al., "The effects on the thyroid gland of
> soybeans administered experimentally in healthy subjects",
> Nippon Naibunpi Gakkai Zasshi (1991) 767:622-629.]

Immer noch falsch: Dort steht Sojabohnen (nicht "Soja", was du daraus gemacht hast), genauer "excessive soybean ingestion" (übertriebener Konsum von Sojabohnen). Wie schon im Ausgangsbeitrag steht, ißt kein Mensch große Mengen roher Sojabohnen, sondern fast ausschließlich Sojaprodukte im verarbeiteten Zustand (wobei die Verarbeitung diverse Inhaltsstoffe umwandelt, sodaß man eben nicht die Menge der Sojabohnen mit der entsprechenden Menge in verabeiteten Produkten gleichsetzen kann).

Von der Frage, wie repräsentativ 37 Personen bei einem Untersuchungszeitraum von wenigen Monaten in einer zwanzig Jahre alten Studie sein können, mal abgesehen.

> Das Thema
> ist (für mich) abgehakt. Einmal gelesen, registriert, für
> plausibel befunden..

Deine bisherigen Beiträge zeigen eindruckvoll, wie viel Mühe du dir beim Hinterfragen der aus dem Zusammenhang gerissenen Behauptungen gemacht hast (s.o., rohe Sojabohnen sind auf einmal verarbeitete Sojaprodukte, die relevanten Unterschiede kann man schließlich weglassen..).

 Beitrag beantworten  •  Gesamtbeiträge   neueres Thema  •  früheres Thema 

 Themen Name  Datum
 Die (wirkliche) Wahrheit über Soja   neu 
 martin 10.10.09 10:13 
 Studien   neu 
 martin 10.10.09 10:14 
 Re: Die (wirkliche) Wahrheit über Soja   neu 
 Paddelz 10.10.09 17:53 
 Re: Die (wirkliche) Wahrheit über Soja   neu 
 martin 11.10.09 09:06 
 Ursachen der Sojadenunziation   neu 
 martin 25.10.09 15:35 
 Re: Ursachen der Sojadenunziation   neu 
 Angi 07.12.16 12:27 
 Re: Ursachen der Sojadenunziation   neu 
 Achim Stößer 07.12.16 20:55 
 Re: Die (wirkliche) Wahrheit über Soja   neu 
 K.D. 04.11.09 21:14 
 Re: Die (wirkliche) Wahrheit über Soja   neu 
 Achim Stößer 04.11.09 22:25 
 Atmen ist unnatürlich   neu 
 martin 05.11.09 08:36 
 Re: Atmen ist unnatürlich   neu 
 K.D. 05.11.09 15:00 
 Re: Atmen ist unnatürlich   neu 
 Tobi 05.11.09 15:14 
 Re: Atmen ist unnatürlich   neu 
 martin 05.11.09 17:12 
 Re: Atmen ist unnatürlich   neu 
 K.D. 05.11.09 23:30 
 Dichtung und Wahrheit   neu 
 martin 06.11.09 16:49 
 Re: Dichtung und Wahrheit   neu 
 K.D. 06.11.09 19:05 
 Re: Dichtung und Wahrheit   neu 
 martin 07.11.09 09:29 
 Re: Dichtung und Wahrheit   neu 
 human 08.01.10 15:50 
 Cadmium   neu 
 martin 08.01.10 17:42 
 Re: Cadmium   neu 
 human 10.01.10 14:28 
 Re: Cadmium   neu 
 Achim Stößer 10.01.10 15:16 
 Re: Cadmium   neu 
 human 11.01.10 11:52 
 Aminosäuren   neu 
 RedNeo 11.01.10 13:16 
 Re: Cadmium   neu 
 Marco 11.01.10 16:29 
 Re: Cadmium   neu 
 martin 11.01.10 18:05 
 Re: Cadmiumanreicherung   neu 
 Trolli 11.01.10 23:45 
 Re: Cadmium   neu 
 martin 10.01.10 16:21 
 Re: Cadmium   neu 
 human 11.01.10 12:18 
 Re: Cadmium   neu 
 martin 11.01.10 17:53 
 Re: Dichtung und Wahrheit   neu 
 Steffibeffi 14.09.10 22:11 
 Sojabohnen   neu 
 martin 14.09.10 22:20 
 Re: Sojabohnen   neu 
 Achim Stößer 17.09.10 22:28 
 Salat mit einem Kilo Sojabohnen?   neu 
 Achim Stößer 17.09.10 22:33 
 Re: Die (wirkliche) Wahrheit über Soja   neu 
 Maria 23.10.10 20:27 
 Re: Die (wirkliche) Wahrheit über Soja   neu 
 Marco 24.10.10 01:46 
 Metastudie: Auswirkung von Soja auf Testosteron   neu 
 martin 24.10.10 17:49 
 Mir geht es besser Ohne   neu 
 NikiM165 29.07.11 07:30 
 Gynäkomastie von Sojamilch   neu 
 E 15.08.12 09:40 
 Re: Gynäkomastie von Sojamilch   neu 
 martin 16.08.12 20:57 
 Re: Gynäkomastie von Sojamilch   neu 
 E 17.08.12 10:18 
 Meinungen usw.   neu 
 martin 18.08.12 21:19 
 Re: Gynäkomastie von Sojamilch   neu 
 E 20.08.12 15:45 
 Re: Gynäkomastie von Sojamilch   neu 
 Gast 20.08.12 17:52 
 Re: Gynäkomastie von Sojamilch   neu 
 Gästin 08.12.16 13:48 
 Re: Gynäkomastie von Sojamilch   neu 
 Achim Stößer 08.12.16 19:06 
 Re: Gynäkomastie von Sojamilch   neu 
 Ava von Auswärts 20.08.12 14:01 
 Re: Mir geht es besser Ohne   neu 
 Ava von Auswärts 20.08.12 13:36 


 Forenübersicht  •  neues Thema  •  nach oben  •  zum Thema  •  Suche  •  Anmelden  •  RSS 
 Beitrag beantworten
 Name:
 Email:
 Spamschutz: Dieser Code muss kopiert werden 
 Titel:
  [b]fett[/b] | [i]kursiv[/i] | [u]unterstrichen[/u] | [quote]Zitat[/quote]
  [url]http://[/url] | [url=http://]Linktext[/url] | [img]Bild[/img]
  Richtlinien sowie Forenbeschreibung und FAQ gelesen?
  Suchfunktion benutzt?
   
Vegan
Tierrechte