Veganismusforum
Hier können Vorgehensweisen diskutiert und Informationen ausgetauscht werden, die dazu dienen, Veganismus zu fördern und eine vegane Gesellschaft zu etablieren.

 Forenübersicht  •  neues Thema  •  nach oben  •  zum Thema  •  Suche  •  Anmelden  •  RSS   voriger Beitrag  •  nächster Beitrag 
 Re: Argument in Diskussion
Name: Hannes BenneHannes Benne Permalink: https://tierrechtsforen.de/2/8613/8615

Datum: 03.10.11 16:34
Dieser Beitrag wurde 1564 mal gelesen

Hallo Elisa.

Viele von den Einwänden lassen sich durch das FAQ und die Suchfunktion im Forum beantworten.

> Sie: Wenn wir keine Tiere essen, werden sie nicht mehr
> gezüchtet und dann haben sie überhaupt kein Leben. Es ist doch > besser, zumindest ein bisschen zu leben als gar nicht.

Das Thema Nichtexistenz würde hier beispielsweise diskutiert: http://veganismus.ch/foren/read.php?f=5&i=42699&t=42699

> Ich: Die Frage ist doch, wie die Tiere leben. Sie werden
> gequält und leiden, das ist doch kein Leben.

Die Frage, wie die Tiere gefangen gehalten werden ist zweitrangig. Die Gefangenschaft und Tötung von Tieren an sich sind problematisch, unabhängig von der Haltungsform.

> Sie: Ja, aber wenn ich nur Bio-Fleisch esse, leiden die Tiere > ja nicht nur.

Auch für Biofleisch werden Tiere ermordet, also Tierrechte verletzt.

> Sie: Aber Menschen sind etwas anderes als Tiere. Tiere haben
> kein Bewusstsein.

Menschen sind Tiere. Zeig deiner Freundin doch einfach mal ein Biologiebuch ;)

> Und an letzterer Überzeugung ist nicht zu rütteln, da sie ein > sehr gläubiger Mensch ist. Fällt euch ein Argument ein, mit
> dem ich sie vielleicht doch überzeugen könnte, ihre Ansichten > mal zu überdenken?

Eventuell hilft es ihr dich zu verstehen, wenn du ihr die FAQs (insbesondere die Rechtfertogungsversuche und das über Tierrechte) und die Motive vegan zu leben, zu lesen gibst. Wenn sie dann noch ernst gemeinte Fragen hat, diese eben beantworten. Falls es ihr nur darum geht sich zu rechfertigen und keinerlei Intersse an der Thematik zu erkennen ist, solltest du überlegen deine Zeit anders zu nutzen, als mit ihr zu diskutieren.

 Beitrag beantworten  •  Gesamtbeiträge   neueres Thema  •  früheres Thema 

 Themen Name  Datum
 Argument in Diskussion   neu 
 Elisa 03.10.11 14:28 
 Re: Argument in Diskussion   neu 
 Hannes Benne 03.10.11 16:34 
 Re: Argument in Diskussion   neu 
 menschlichesleben 03.10.11 23:59 


 Forenübersicht  •  neues Thema  •  nach oben  •  zum Thema  •  Suche  •  Anmelden  •  RSS 
 Beitrag beantworten
 Name:
 Email:
 Spamschutz: Dieser Code muss kopiert werden 
 Titel:
  [b]fett[/b] | [i]kursiv[/i] | [u]unterstrichen[/u] | [quote]Zitat[/quote]
  [url]http://[/url] | [url=http://]Linktext[/url] | [img]Bild[/img]
  Richtlinien sowie Forenbeschreibung und FAQ gelesen?
  Suchfunktion benutzt?
   
Vegan
Tierrechte