Komplementärforum
Dieses Forum bietet die Möglichkeit, Beiträge aus anderen Foren zu zitieren und zu beantworten.

 Forenübersicht  •  neues Thema  •  nach oben  •  zum Thema  •  Suche  •  Anmelden  •  RSS   voriger Beitrag  •  nächster Beitrag 
 Re: Klick$ klick$ klick$ - Boller erneut entlarvt
Name: Thomas Falkner Permalink: https://tierrechtsforen.de/4/1842/1853

Datum: 09.02.04 23:12
Dieser Beitrag wurde 2125 mal gelesen

Knulprek schrieb:


> "allerdings geht die vermutung fehl, denn die bannerprogramme
> laufen fast alle kostenfrei.


Wie nobel von ihm, kostenlos für Organisationen wie PeTa zu werben, die Tierrechtsarbeit diametral durchkreuzen.
Aber ob er wohl auch kostenfrei für die Vielzahl der völlig tierrechts- und veganfremden Unternehmen wirbt? Wie z.B. expedia.de? Warum findet sich überhaupt auf einer so genannten vegan-Webseite Werbung für ein Reiseunternehmen?


> die wenigen ausnahmen werden bis
> auf eins weder nach der zahl der banner noch nach eventuellen
> klicks verguetet.

Stimmt sogar, Boller berechnet pro Bannereinblendung, also Aufruf einen beliebigen Seiten von [pseudo]vegan.de. Und die Seitenaufrufe lässt er sich wahrlich vergolden, worüber die Tarifseite seines eigens geschaffenen Werbediensts rubrikator.de Aufschluss gibt:

Zitat:

Auf dieser Seite finden Sie die aktuellen Tarife für Bannerwerbung auf den von uns vertretenen Sites. Die Abkürzung TKP bedeutet Tausenderkontaktpreis und bezieht sich auf 1.000 Darstellungen Ihres Banners.
Sie können Ihre Banner auf allen oder einer Auswahl dieser Websites buchen. Die Frequenz der Darstellung Ihrer Werbung und die Laufzeit entscheiden Sie. Wir beraten Sie gerne und machen Ihnen gerne auch individuelle, besonders günstige Pauschalangebote.


Vollbanner (468 x 60)

Pixelbreite: 468
Pixelhöhe: 60
Maximale Dateigröße: 20 KB
Erweiterte Dateigröße (gegen Aufpreis): 30 KB
Maximaler Animations-Loop: 5 x

TKP: EURO 29,00


http://www.rubrikator.de/frames/werbekunden/tarife/

So hat Boller als Geschäftsmann natürlich vitales Interesse daran, die Zahl der Seitenaufrufe und damit der Bannereinblendungen möglichst in die Höhe zu treiben. Da bietet es sich natürlich an pro Beitrag eines Threads einen Seitenaufruf zu verzeichnen.
Halten wir uns vor Augen, dass einige Diskussionen nicht selten an die Hundert Beiträge enthalten. Natürlich liest der/die Besucher/in nicht alle Beiträge, doch jeder gelesene bedeutet eine Bannereinblendung. Beobachten wir unser eigenes Verhalten, wie viele Seitenaufrufe wir beim Durchstöbern des Forums erzeugen und halten uns ferner vor Augen wie viele Besucher/innen [pseudo]vegan.de zählt, wird deutlich, dass sich die Bannereinblendungen schnell auf Tausend summieren. Somit ist 29,00 Euro für Tausend Bannereinblendungen ein gutes Geschäft für den Boller. Die Mär vom ach so teuren Server, den es zu finanzieren gilt, ist absurd – schließlich hostet Boller auf seinem Server neben seinen unverhohlenen Kommerzprojekten wie veganbasics.de oder coronis.de auch zahlreiche Webseiten von coronis-Kunden/innen. Hierüber lassen sich die Kosten wohl einspielen, zumal Server auch kein Vermögen kosten. Wie z.b. den Angeboten von Puretc zu entnehmen ist:

http://hosting.1und1.de/PServSessionIdpt_de_DE=ac1704c3PfmR3x8OHC0dFHOnxBZN9AAX/xml/static?__page=root


> daher ist die einzeldarstellung der beitraege aus
> wirtschaftlicher sicht eher weniger sinnvoll, weil so mehr
> traffic erzeugt wird.

Wirtschaftlich ist es durchaus sinnvoll, wenn an jedem Seitenaufrufe kräftig verdient wird.

> (aus wirtschaftlichen erwaegungen
> heraus wuerde allerdings ohnehin niemand eine solche website,
> geschweige denn ein solches forum betreiben.)

Warum betont er das bloß so?

> wir haben uns
> von anfang an fuer das modell der einzelansicht entschieden,
> weil nur so die uebersicht gewahrt bleibt und man bewusst
> kontrollieren kann, welche beitraege man liest.

Selbst wenn dem so wäre, verbleibt die Frage, warum die Option der ganzheitlichen Darstellung aller Beiträge eines Threads gesperrt ist.

> eine "flache"
> darstellung der beitraege fuehrt zu unuebersichtlichen
> diskussionsträngen und in unseren augen weniger nutzwert."

Offensichtlich sieht das eine Vielzahl der Besucher/innen anders. Warum ihnen nicht entgegenkommen und dem/der Besucher/in die Wahlmöglichkeit lassen, in welcher Form er/sie Diskussionen verfolgen möchte?

Hier erhärtet sich der Verdacht, dass Boller finanzielle Interessen verfolgt - andernfalls würde er die ganzheitliche Ansicht alle Beiträge anbieten. Denn beide Ansichten haben Vor- und Nachteile. Hier sei exemplarisch ein Argument für die planere Ansicht genannt, welches insbesondere Besucher/innen betrifft, die über keine Flatrate verfügen. Um Onlinekosten zu minimieren ist die einmalige Expandierung aller Diskussionsfäden sinnvoll, denn hier lässt sich die Diskussion nach einem einzigen Seitenaufruf offline verfolgen. Bei der hierarchischen Ansicht hingegen ist es nötig, zum Abruf jedes weiteren Beitrag Daten aus dem Internet anzufordern. Ein ständiges Ein- und Auswählen aus dem Internet ist nicht nur unbequem, sondern kann auch unrentabel sein, wenn der Provider neben dem Sekunden- oder Minutenpreis Einwahlkosten verlangt. Offenbar setzt Boller voraus, dass seine Klientel finanzstark genug für eine permanente Verbindung zum Internet ist.


Viele Grüße wünscht,

Tom

 Beitrag beantworten  •  Gesamtbeiträge   neueres Thema  •  früheres Thema 

 Themen Name  Datum
 Tip: "[kommerz]vegan.de-Benutzung"   neu 
 Achim Stößer 08.02.04 10:50 
 Re: Tip   neu 
 Knulprek 09.02.04 03:27 
 Klick$ klick$ klick$ - Boller erneut entlarvt   neu 
 Achim Stößer 09.02.04 10:46 
 Re: Klick$ klick$ klick$ - Boller erneut entlarvt   neu 
 Knulprek 09.02.04 11:53 
 Re: Klick$ klick$ klick$ - Boller erneut entlarvt   neu 
 gelegenheitsleser 09.02.04 15:27 
 Re: Klick$ klick$ klick$ - Boller erneut entlarvt   neu 
 Achim Stößer 10.02.04 21:15 
 Re: Klick$ klick$ klick$ - Boller erneut entlarvt   neu 
 Thomas Falkner 09.02.04 23:12 
 Re: Klick$ klick$ klick$ - Boller erneut entlarvt   neu 
 gelegenheitsleser 10.02.04 08:40 
 Re: Klick$ klick$ klick$ - Boller erneut entlarvt   neu 
 Thomas Falkner 10.02.04 09:46 
 Re: Klick$ klick$ klick$ - Boller erneut entlarvt   neu 
 gelegenheitsleser 10.02.04 10:21 
 Re: Klick$ klick$ klick$ - Boller erneut entlarvt   neu 
 Achim Stößer 10.02.04 11:29 
 Re: Klick$ klick$ klick$ - Boller erneut entlarvt   neu 
 Achim Stößer 10.02.04 13:21 
 Re: Klick$ klick$ klick$ - Boller erneut entlarvt   neu 
 Knulprek 10.02.04 18:02 
 Re: Klick$ klick$ klick$ - Boller erneut entlarvt   neu 
 Achim Stößer 12.02.04 08:09 
 noch Fragen?->leider viel zu viele   neu 
 feylis 23.04.04 07:49 
 Re: Klick$ klick$ klick$ - Boller erneut entlarvt   neu 
 joel 07.07.04 01:56 
 Re: Klick$ klick$ klick$ - Boller erneut entlarvt   neu 
 Achim Stößer 07.07.04 09:42 
 Re: Tip:   neu 
 markus89 09.07.04 12:52 
 Re: Tip:   neu 
 Achim Stößer 03.08.04 18:50 
 Add Impre$$ion$   neu 
 Claude 29.07.04 07:14 
 Re: Add Impre$$ion$   neu 
 Achim Stößer 29.07.04 07:22 
 Re: Add Impre$$ion$   neu 
 Claude 29.07.04 08:01 
 Re: Add Impre$$ion$   neu 
 Achim Stößer 29.07.04 08:33 
 Re: Add Impre$$ion$   neu 
 Schwarzer Riese 04.09.04 03:15 
 Re: Add Impre$$ion$   neu 
 Knulprek 15.12.04 11:01 
 Unerreicht tiefes Niveau   neu 
 Achim Stößer 15.12.04 11:21 
 Popups   neu 
 Achim Stößer 20.09.04 12:33 


 Forenübersicht  •  neues Thema  •  nach oben  •  zum Thema  •  Suche  •  Anmelden  •  RSS 
 Beitrag beantworten
 Name:
 Email:
 Spamschutz: Dieser Code muss kopiert werden 
 Titel:
  [b]fett[/b] | [i]kursiv[/i] | [u]unterstrichen[/u] | [quote]Zitat[/quote]
  [url]http://[/url] | [url=http://]Linktext[/url] | [img]Bild[/img]
  Richtlinien sowie Forenbeschreibung und FAQ gelesen?
  Suchfunktion benutzt?
   
Vegan
Tierrechte