Komplementärforum
Dieses Forum bietet die Möglichkeit, Beiträge aus anderen Foren zu zitieren und zu beantworten.

 Forenübersicht  •  neues Thema  •  nach oben  •  zum Thema  •  Suche  •  Anmelden  •  RSS   voriger Beitrag  •  nächster Beitrag 
 Re: ein UL'ler im Delirium
Name: Reina Permalink: https://tierrechtsforen.de/4/2035/2036

Datum: 26.05.04 12:37
Dieser Beitrag wurde 1382 mal gelesen

Aus den Diskussionen zum obigen Artikel dort...

Westwind

"Ich bin Anhänger des Universellen Lebens"

"ist es beim Ul genau anders herum, der Mensch unternimmt die Anstrengung
sich innerlich zu veredeln und befreit sich damit von allen Clichees und
allem Rollendenken, da er in sich selbst den absoluten Standpunkt und
seine göttliche Identität findet."

"Voice & Co greifen nun bewußt diese Propaganda von "Sektenexperten"
auf, um sie öffentlich zu verbreiten. Dabei geht der Blick auf die
Sache, das gemeinsame Ziel, verloren"

"Ihn der Tierrechtsszene tummeln sich Profilneurotiker, die selbst
Vegetarier als Massenmörder titulieren und sich über alles erhaben dünken,
weil sie peinlich jeden Tiermißbrauch vermeiden."

 Beitrag beantworten  •  Gesamtbeiträge   neueres Thema  •  früheres Thema 

 Themen Name  Datum
 UL Streit bis zum jüngsten Gericht im Telepolis...   neu 
 Reina 24.05.04 20:53 
 Re: ein UL'ler im Delirium   neu 
 Reina 26.05.04 12:37 
 UL verucht weiterhin Tierrechtler zu unterwandern   neu 
 Detlef A. 07.07.04 21:04 


 Forenübersicht  •  neues Thema  •  nach oben  •  zum Thema  •  Suche  •  Anmelden  •  RSS 
 Beitrag beantworten
 Name:
 Email:
 Spamschutz: Dieser Code muss kopiert werden 
 Titel:
  [b]fett[/b] | [i]kursiv[/i] | [u]unterstrichen[/u] | [quote]Zitat[/quote]
  [url]http://[/url] | [url=http://]Linktext[/url] | [img]Bild[/img]
  Richtlinien sowie Forenbeschreibung und FAQ gelesen?
  Suchfunktion benutzt?
   
Vegan
Tierrechte