antiSpe Fragen und Antworten
In diesem Forum können Sachfragen zu antispeziesistischen / tierrechts- / veganismusrelevanten Themen gestellt (und hoffentlich beantwortet) werden, die nicht leicht über entsprechende Websites zu beantworten sind.

 Forenübersicht  •  neues Thema  •  nach oben  •  zum Thema  •  Suche  •  Anmelden  •  RSS   voriger Beitrag  •  nächster Beitrag 
 Re: Maus im Keller
Name: Jan Permalink: https://tierrechtsforen.de/5/42400/42425

Datum: 19.01.10 18:20
Dieser Beitrag wurde 1781 mal gelesen

Die Lebendfallen sind ja nicht das Problem, das Problem ist die fehlende Wildnis um mich herum.
Wenigstens wird es wieder waermer und es liegt schon einige Zeit kein Schnee mehr rum, aber wenn ich die Maeuse irgendwo in der Parallelstrasse aussetze, dann sind die doch wieder Ruckzuck im naechsten Haus und finden dort hoechstwahrscheinlich den Tod.

Eigentlich teilt sich nur eine Person schon so lange das Zuhause mit den Maeusen, doch bis die erstmal irgendwas mitkriegt, das dauert. Wie halt gesagt Lernbehindert, das ist der korrektere Ausdruck fuer geistige Behinderung bzw der von den Betroffenen bevorzugte.
Damals hatte sich nur eine andere beschwert und seit der Zeit stehen da, kleine Naepfe mit Gift oder irgendwas rum, dass aber entweder nie oder vor einem Jahr funktioniert hat.

Seitdem sind ist aber die eine Lernbehinderte gegangen, ein anderer und eine Freiwillige hinzugekommen und die fuehlten sich erst nach einer Weile gestoert und bis man denen geglaubt hat (oder was auch immer) hat es bis Anfang dieses Jahres gedauert, also dieses Monats. Davor hat die Voluntaerin schon mit anderen Fallen(unter anderem Klebefallen)in ihrem Zimmer versucht und meinte, wenn welche gefangen sind, soll ich die doch bitte toeten oder in den Muell werfen oder was auch immer, die Fallen haben aber auch nicht funktioniert.

Du glaubst nicht wie schwer es ist denen im Haus hinterher zuputzen, wobei wir nicht mal den Dreck der Lernbehinderten wegmachen sollen (ausser am Putztag)
Und ihr habt den Keller nicht gesehen. Ach und dies und das. Ich hab keine Lust zu erklaeren wie man mit Behinderten in aelteren Haeuser in England Maeuse bekommt.

 Beitrag beantworten  •  Gesamtbeiträge   neueres Thema  •  früheres Thema 

 Themen Name  Datum
 Maus im Keller   neu 
 Jay 27.12.09 01:41 
 Re: Maus im Keller   neu 
 Tobi 27.12.09 10:38 
 Re: Maus im Keller   neu 
 martin 27.12.09 12:06 
 Re: Maus im Keller   neu 
 Jay 27.12.09 17:13 
 Re: Maus im Keller   neu 
 martin 28.12.09 09:44 
 Re: Maus im Keller   neu 
 Trolli 28.12.09 23:41 
 gehäufte Verwendung speziesistischer Ausdrücke   neu 
 bunbury 29.12.09 01:08 
 Re: gehäufte Verwendung speziesistischer Ausdrücke   neu 
 Trolli 29.12.09 21:59 
 Re: Maus im Keller   neu 
 Jay 05.01.10 10:19 
 Mäuse im Bundestag - Politikerplage   neu 
 Achim Stößer 10.01.10 11:58 
 Re: Mäuse im Bundestag - Politikerplage   neu 
 Achim Stößer 26.01.10 21:59 
 Re: Maus im Keller   neu 
 Jan 18.01.10 18:39 
 Re: Maus im Keller   neu 
 Trolli 18.01.10 23:34 
 Re: Maus im Keller   neu 
 Jan 19.01.10 18:20 
 Give mice a chance ==> Londoner Parks, Gärten   neu 
 Trolli 19.01.10 21:02 
 Re: Maus im Keller   neu 
 Flora Weber 05.11.13 10:48 
 Re: Maus im Keller   neu 
 Gast 06.11.13 10:48 


 Forenübersicht  •  neues Thema  •  nach oben  •  zum Thema  •  Suche  •  Anmelden  •  RSS 
 Beitrag beantworten
 Name:
 Email:
 Spamschutz: Dieser Code muss kopiert werden 
 Titel:
  [b]fett[/b] | [i]kursiv[/i] | [u]unterstrichen[/u] | [quote]Zitat[/quote]
  [url]http://[/url] | [url=http://]Linktext[/url] | [img]Bild[/img]
  Richtlinien sowie Forenbeschreibung und FAQ gelesen?
  Suchfunktion benutzt?
   
Vegan
Tierrechte