Aktionen und Kontakte
In diesem Forum kann man vegane Kontakte knüpfen oder über tierrrechtsrelevante Anlässe informieren.

 Forenübersicht  •  neues Thema  •  nach oben  •  zum Thema  •  Suche  •  Anmelden  •  RSS   voriger Beitrag  •  nächster Beitrag 
 Re: Fernsehberichte
Name: Achim StößerAchim Stößer Permalink: https://tierrechtsforen.de/6/630/645

Datum: 02.06.04 18:09
Dieser Beitrag wurde 3828 mal gelesen

> Kramer wurde wegen des Antrags, Dich zu verteidigen, zu einem
> Bußgeld verurteilt ???

Ja, genau. Kaum zu glauben, nicht?

Das ist ja das Schöne an diesem Rechtsberatungsgesetz: wo kämen wir hin, wenn jeder Dahergelaufene ohne Ahnung (z.B. wie in dem Fall ein Richter a.D.) juristische Ratschläge erteilen dürfte, noch dazu rein altruistisch? Da hätten ja auch Leute, die sich keinen teuren Rechtsanwalt leisten können eine Chance, sich vor Gericht ordentlich vertreten zu lassen. So geht das ja nicht ...

Deshalb dürfen das nur zugelassen Rechtanwälte (und ich glaube in Ausnahmefällen Jura-Hochschullehrer?).

Dieses Gesetz haben die Nazis eingeführt. Honi soit qui mal y pense ...
Zitat:
"Dem Führer und Reichskanzler gilt der unauslöschliche Dank der deutschen Anwaltschaft für das Rechtsberatungsgesetz zur Verhütung von Mißbräuchen auf dem Gebiet der Rechtsberatung: Ein Gesetzgebungswerk, dass im marxistisch-liberalistischen Parteienstaat eine völlige Unmöglichkeit gewesen wäre, das nur auf dem festen Boden nationalistischer und berufsständiger Weltanschauung entstehen konnte und in jahrelanger Arbeit vorbereitet wurde von dem Bund Nationalsozialistischer Deutscher Juristen. Soweit jüdische Anwälte noch praktizieren, verdanken sie das dem Großmut des Führers und müssen sich ihm würdig erweisen. Die große Staatsprüfung ist ein Ausleseverfahren, bei dem es nicht auf die häufig nur zufälligen Noten ankommt, sondern vor allem auf den Nachweis nationalsozialistischer Weltanschauung und nationalsozialistischem Rechtsdenkens." (Raeke, Mitverfasser des Rechtsberatungsgesetzes, in Juristische Wochenschrift 1933 [sic!, muß wohl 1935 sein, AS], S. 1844, zitiert nach Dr. Egon Schneider, Monatsschrift für deutsches Recht (MDR), 30. Jg., Heft 1/1976, S. 1)


Und was den Rassisten damals Recht war, ist den Speziesisten heute natürlich nur billig ... (wobei das Gesetz natürlich nicht nur taugt, gegen Tierrechtler wie in diesem Fall vorzugehen, Helmut Kramer hatte in den vergangenen Jahren bereits ähnliche Fälle, eben z.B. Totalverweigerer).

Seit 1935 wurde das Gesetz sogar noch verschärft.

Achim

 Beitrag beantworten  •  Gesamtbeiträge   neueres Thema  •  früheres Thema 

 Themen Name  Datum
 27.5. Heidelberg (Prozeß und Demo)   neu 
 Achim Stößer 23.05.04 09:51 
 Re: 27.5. Heidelberg (Prozeß und Demo)   neu 
 Achim Stößer 28.05.04 04:14 
 Re: 27.5. Heidelberg (Prozeß und Demo)   neu 
 Achim Stößer 29.05.04 16:08 
 Fernsehberichte   neu 
 Achim Stößer 02.06.04 12:06 
 Re: Fernsehberichte   neu 
 Reina 02.06.04 15:21 
 Re: Fernsehberichte   neu 
 Achim Stößer 02.06.04 18:09 
 Re: 27.5. Heidelberg (Prozeß und Demo)   neu 
 saboteur 02.06.04 13:05 
 Re: 27.5. Heidelberg (Prozeß und Demo)   neu 
 Reina 02.06.04 15:23 
 Re: 27.5. Heidelberg (Prozeß und Demo)   neu 
 Tanja 02.06.04 20:41 
 Re: Die Demo   neu 
 tobias.b 03.06.04 22:25 
 Re: 27.5. Heidelberg (Prozeß und Demo)   neu 
 saboteur 08.06.04 15:24 
 Re: 27.5. Heidelberg (Prozeß und Demo)   neu 
 Achim Stößer 08.06.04 17:14 
 Re: 27.5. Heidelberg (Prozeß und Demo)   neu 
 saboteur 09.06.04 16:59 
 Re: 27.5. Heidelberg (Prozeß und Demo)   neu 
 Sebastian Vollnhals 09.06.04 17:20 
 Re: 27.5. Heidelberg (Prozeß und Demo)   neu 
 saboteur 09.06.04 17:41 
 ACK   neu 
 Achim Stößer 09.06.04 18:35 
 Re: ACK   neu 
 Tanja 09.06.04 19:01 
 Re: 27.5. Heidelberg (Prozeß und Demo)   neu 
 Achim Stößer 09.06.04 19:19 


 Forenübersicht  •  neues Thema  •  nach oben  •  zum Thema  •  Suche  •  Anmelden  •  RSS 
 Beitrag beantworten
 Name:
 Email:
 Spamschutz: Dieser Code muss kopiert werden 
 Titel:
  [b]fett[/b] | [i]kursiv[/i] | [u]unterstrichen[/u] | [quote]Zitat[/quote]
  [url]http://[/url] | [url=http://]Linktext[/url] | [img]Bild[/img]
  Richtlinien sowie Forenbeschreibung und FAQ gelesen?
  Suchfunktion benutzt?
   
Vegan
Tierrechte