Produktanfrageforum
Dieses Forum dient zur Veröffentlichung der Produktanfragen. Informationen (samt Anfragebaukasten) dazu auf maqi.de/produktanfragen/. Bitte Suchhinweis beachten.

 Forenübersicht  •  neues Thema  •  nach oben  •  zum Thema  •  Suche  •  Anmelden  •  RSS   neueres Thema  •  früheres Thema 
 Vegourmet "Jeezini Blue" Scheiben (Käsealternative)
Name: auelb Permalink: https://tierrechtsforen.de/7/4810

Datum: 27.09.13 17:32

Nachgefragt wurde, ob die Trüffel für das verwendete Trüffelöl, in den Jeezini Blue Scheiben mit "Hilfe" von nichtmenschlichen Tieren gesucht werden.

Zitat:
[...],

ich wäre nun versucht zu schreiben, mangels Nachvollziehbarkeit, - ich
könne dafür garantieren, dass die Trüffeln für das verwendete Öl von
Menschen gefunden werden, aber ich möchte Ihnen ehrlich sagen, dass wir
darüber keine Informationen haben, zumindest noch nicht.

Ich werde aber sehen, was ich da machen kann, sofern mein Produzent diese
Recherche für mich anstellen will, teile ich Ihnen umgehend das Ergebnis
mit, sobald ich es habe.

Natürlich kann ich auch Ihre Intention verstehen, wonach die Suche nach
Trüffeln und die damit verbundene Benutzung von Tieren im Prozess der
Herstellung des Produkts für Sie ein Grund sein mag, das Produkt zu meiden.
Jedoch möchte ich zu bedenken geben, dass alleine für den Transport der Ware
per LKW zu uns wahrscheinlich mehr Insekten am Kühlergrill des Transporters
ihr Leben lassen müssen, als die seelische "Qual" von Trüffelschweinen,
denen die besten Trüffeln vor dem Rüssel weggeschnappt werden für dieses Öl
(ich denke, dann und wann werden auch diese Schweine, oder Hunde, je
nachdem) auch Trüffel zu fressen bekommen...

Und nein, ich will sie damit jetzt nicht veräppeln, im Gegenteil. Ich möchte
damit nur sagen, dass es ganz ohne Schuld nicht oder so gut wie nicht geht,
und mensch wahrscheinlich in jeder Suppe ein Haar finden kann, sofern mensch
will. Ich finde mich damit ab, den für mich bestmöglichen Weg zu gehen, und
hinterfrage sehr oft Dinge und die Notwendigkeit von Produkten.

[...]

Ein anderer, für Vegourmet sehr wichtiger Punkt ist die Regionalität. Ich
habe kein Verständnis dafür, Produkte aus Australien oder USA heranzukarren
(denn dadurch wird mittelbar wesentlich mehr Tierleid verursacht, als Tiere
zur Trüffelsuche zu verwenden), wenn es tolle Produzenten in Europa gibt.
Auf diese setzen WIR.

So möchten wir unseren Teil zu einem idealeren Weg der Ernährung beitragen -
Perfektion ist aber auch für uns sehr schwer. Zumindest solange solche
Produkte noch nicht die Masse sind.

[...]

Aber ich frage da auf jeden Fall nach, drücken Sie mir die Daumen

Mit freundlichen Grüßen
Alf Waibel, Vegourmet


Mal sehen ob da noch mehr Infos kommen.

Beitrag beantworten
 Beitragsübersicht   neueres Thema  •  früheres Thema 


 
 Beitrag beantworten
 Name:
 Email:
 Spamschutz: Dieser Code muss kopiert werden 
 Titel:
  [b]fett[/b] | [i]kursiv[/i] | [u]unterstrichen[/u] | [quote]Zitat[/quote]
  [url]http://[/url] | [url=http://]Linktext[/url] | [img]Bild[/img]
  Richtlinien sowie Forenbeschreibung und FAQ gelesen?
  Suchfunktion benutzt?
   
Vegan
Tierrechte