Videodokumentation
Im Internet sind immer wieder Videosequenzen zu finden, die Ausschnitte aus tierrechtsrelevanten Fernsehsendungen zeigen. Auf diese kann hier verwiesen werden.

 Forenübersicht  •  neues Thema  •  nach oben  •  zum Thema  •  Suche  •  Anmelden  •  RSS   voriger Beitrag  •  nächster Beitrag 
 Re: arte: gut, besser, vegan?
Name: Achim StößerAchim Stößer Permalink: http://tierrechtsforen.de/8/645/646

Datum: 14.01.17 18:34
Dieser Beitrag wurde 544 mal gelesen

Danke für die Zusammenfassung - eine Kollegin hatte mich darauf angesprochen und ich habe schon überlegt, es mir anzutun (was meinen Beissholzverbrauch wohl wieder gesteigert hätte).

> Ein Tierausbeuter behauptet, die Kühe müssen sich wohl
> fühlen, sonst würden sie nicht so viel "Milch" produzieren.

Das kennt man eigentlich sonst nur von "Pelztieren" ...



Der Kollegin sind v.a. die verhungernden Kinder, B12 (beides fand sie, da sie mich ja kennt, wohl entsprechend albern) sowie dass in Milchalternativen "zu viel Zucker" sei, im Gedächtnis geblieben ...

S.a. http://maqi.de/presse/weltvegantag2016.html.

Achim

 Beitrag beantworten  •  Gesamtbeiträge   neueres Thema  •  früheres Thema 

 Themen Name  Datum
 arte: gut, besser, vegan?   neu 
 Claude 14.01.17 18:00 
 Re: arte: gut, besser, vegan?   neu 
 Achim Stößer 14.01.17 18:34 
 Re: arte: gut, besser, vegan?   neu 
 Claude 14.01.17 22:09 
 Warum keine Veganer in Sendungen über Veganismus   neu 
 Achim Stößer 15.01.17 15:35 


 Forenübersicht  •  neues Thema  •  nach oben  •  zum Thema  •  Suche  •  Anmelden  •  RSS 
 Beitrag beantworten
 Name:
 Email:
 Spamschutz: Dieser Code muss kopiert werden 
 Titel:
  [b]fett[/b] | [i]kursiv[/i] | [u]unterstrichen[/u] | [quote]Zitat[/quote]
  [url]http://[/url] | [url=http://]Linktext[/url] | [img]Bild[/img]
  Richtlinien sowie Forenbeschreibung und FAQ gelesen?
  Suchfunktion benutzt?
   
Vegan
Tierrechte