Antisexismusforum
In diesem Forum kann über Sexismus / Antisexismus diskutiert werden. Es ist Teil der Seite antisexismus.de.

 Forenübersicht  •  neues Thema  •  nach oben  •  zum Thema  •  Suche  •  Anmelden  •  RSS   voriger Beitrag  •  nächster Beitrag 
 Männerdiskriminierung im Nachtleben
Name: Urs  Permalink: https://tierrechtsforen.de/12/1070

Datum: 28.03.10 16:00
Dieser Beitrag wurde 3418 mal gelesen

Zitat:
Mit Gratisangeboten locken Clubs die Partygirls

Gratiseintritt, Gratiscüpli und sogar Maniküre-Service: Damit buhlen die Luzerner Clubs um weibliche Gäste. In Österreich ist das verboten.

Der Freitag ist im Luzerner In-Club Pravda Tag der Frau: An der «Ladies Night» bezahlen weibliche Gäste keinen Eintritt. Versüsst wird ihnen der Clubbesuch zudem mit einem kostenlosen Welcome-Drink.

Noch weiter geht der Club Opera am Luzerner Pilatusplatz: An sämtlichen Abenden dürfen Frauen am Eingang die Schlange überspringen und müssen nicht anstehen. Wer will, darf sich vor dem Clubbesuch mit einer Stretchlimousine und Gratis-Champagner durch die Stadt Luzern chauffieren lassen. Auch im Club selber locken Spezialangebote. Denn auch im Opera gilt laut seiner Erfahrung: «Sind Frauen im Club, zieht das automatisch Männer an.»

Nicht erlaubt sind solche Lockvogel-Angebote für Frauen in Österreich: So hat die Wiener Justiz in einem vergleichbaren Fall entschieden, dass der Gratiseintritt für Frauen eine Diskriminierung von Männern darstelle.


Quelle: http://www.zisch.ch/navigation/top_main_nav/nachrichten/zentralschweiz/luzern/detail.htm?client_request_className=NewsItem&client_request_contentOID=333384

Es ist leider nicht der ganze Artikel, sondern nur ein Online Preview.

Jedoch ist "interessant" wie heuchlerisch und absurd sich das Eidgenössische Büro für die Gleichstellung von Mann und Frau sowie die Kantonale Fachstelle für Gesellschaftsfragen, die sich auch für die Förderung der Gleichstellung "einsetzt" im ganzen Artikel dazu äussern, bei denen dies "kein Thema" sei:

Zitat:
Auf Anfrage heisst es lediglich, dass im Alltag beide Geschlechter regelmässig diskriminiert würden.


Richtig! Weil die Waage der Diskriminierung ja schön gleichmässig verteilt ist, muss man gegen bekannte Diskriminierungen ja nichts machen...

 Beitrag beantworten  •  Gesamtbeiträge   neueres Thema  •  früheres Thema 

 Themen Name  Datum
 Männerdiskriminierung im Nachtleben   neu 
 Urs 28.03.10 16:00 
 Re: Männerdiskriminierung im Nachtleben   neu 
 Beisser 15.09.10 19:43 
 Re: Männerdiskriminierung im Nachtleben   neu 
 MonaOeh. 17.08.11 14:42 
 Re: Männerdiskriminierung im Nachtleben   neu 
 Achim Stößer 20.08.11 15:54 


 Forenübersicht  •  neues Thema  •  nach oben  •  zum Thema  •  Suche  •  Anmelden  •  RSS 
 Beitrag beantworten
 Name:
 Email:
 Spamschutz: Dieser Code muss kopiert werden 
 Titel:
  [b]fett[/b] | [i]kursiv[/i] | [u]unterstrichen[/u] | [quote]Zitat[/quote]
  [url]http://[/url] | [url=http://]Linktext[/url] | [img]Bild[/img]
  Richtlinien sowie Forenbeschreibung und FAQ gelesen?
  Suchfunktion benutzt?
   
Vegan
Tierrechte