Antisexismusforum
In diesem Forum kann über Sexismus / Antisexismus diskutiert werden. Es ist Teil der Seite antisexismus.de.

 Forenübersicht  •  neues Thema  •  nach oben  •  zum Thema  •  Suche  •  Anmelden  •  RSS   voriger Beitrag  •  nächster Beitrag 
 Widerlegung der Vorwürfe
Name: Clemens Permalink: https://tierrechtsforen.de/12/36/42

Datum: 11.03.03 10:59
Dieser Beitrag wurde 2147 mal gelesen

> Wenn Clemens hier "ja" sagt, bedeutet das [...]
> Also ist er Sexist.
> Wenn Clemens hier "nein" sagt, bedeutet das [...], also ist er Sexist.

Interessanter Weise ist in keinem meiner allgemeinen Enzyklopädien eine Sexismus-Definition zu finden. Nur eine Definition von Rassismus ist mir untergekommen:

"Rassismus - Haltung, die Angehörige ANDERER ´Rassen´ für minderwertig, die EIGENE ´Rasse´ aber für hochwertig ansieht. Begründung für Diskriminierung, Unterpriveligierung oder Unterdrückung fremder ethnischer Gruppen, die als Vertreter anderer Rassen bezeichnet werden." [vgl. Meyers Taschenlexikon, Mannheim 2001]

Da auch Du, lieber Achim, Speziesismus immer anhand von und als homolog zu Rassismus definierst, muß zumindest anhand obiger Definition die Sexismus-Definition folgendermaßen abgeleitet werden:

"Sexismus - Haltung, die angehörige des ANDEREN Geschlechts für minderwertig, das EIGENE Geschlecht aber für hochwertig ansieht. Begründung für Diskriminierung, Unterprivilegierung oder Unterdrückung des ANDEREN Geschlechtes."

Wir könnten vermutlich nun eine endlose Dikussion über Definitionen des Begriffes starten, mit dem Resultat einer völligen Verwirrung. Tatsache ist, dass nach obiger Ableitung die Aussage "ich kann nicht sexistisch gegen Männer sein, weil ich selbst ein Mann bin" völlig zutreffend ist.
Ich bin aber - so wie Du - der Meinung, dass es als Mann (oder als Frau) dennoch möglich ist, auch (andere Individuen des bzw. generell das) eigene(n) Geschlecht(s) zu DISKRIMINIEREN. Ob das dann als Sexismus zu bezeichnen ist oder nicht, ist eine Frage der Auslegung. Daher ist meine Aussage astrein und keineswegs eine "selbstentlarvende" Falle, wie Du zu beschreiben beliebst.

Natürlich kann eine Frau genauso benachteiligend gegenüber (anderen oder generell) Frauen sein, wie ich als Mann benachteiligend gegenüber (anderen oder generell) Männern sein KÖNNTE !!!

Und - ob Du es glaubst oder nicht - ich bin prinzipiell sehr wohl Deiner Meinung, dass es in der Antisexismusbewegung an Objektivität bislang fehlt. Dennoch habe ich meine subjektive Meinung von Deiner Website. Allerdings merke ich an, dass ich IM GEGENSATZ ZU DIR sehr wohl darüber informiert bin, dass es keine "OBJEKTIVE eigene Meinung" - wie Du von Dir selbst eine zu haben behauptest - gibt.

> Ja, genau, wo sind sie? Wie oft habe ich ihn und
> seinesgelichen aufgefordert, mir erlche zu schicken, un was
> kam? Nichtas als heiße Luft.

Du kannst mir doch nicht erzählen, dass unter Anbetracht der Tatsache, dass Dir die (wirklich) interessantesten und ausgefallensten Beiträge über Sexismus gegen Männer eingefallen, untergekommen bzw. "zugespielt worden" *g* sind, Du nicht in der Lage warst, z.B, Dir für die Section Gesellschaft auch nur einen einzigen feministischen Beitrag einfallen zu lassen. Ich gehe davon aus, daß unter dem zu Beginn dieses Absatz formulierten Anbetrachts, Dir wohl auch genügend Material über Diskriminierung von Frauen irgendwo untergekommen sein muß, sodaß Du zusätzlich zu dem (oder anstatt des) einfachen Übernehmen(s) (berechtigter) anthitheistischer Beiträge aus Deinen (berechtigten) Antitheismuskapiteln auch den einen oder anderen feministischen Beitrag hättest schreiben können. Es scheint ja fast so, als würdest Du nur nach Männerthemen suchen und nur zu diesen recherchieren. Wenn Dir etliche maskulistische Beiträge gelungen sind, kann es doch nicht sein, daß Dir für Deine Website nicht ein einziger feministischer Beitrag gelingt.

> Klar, hier wird ja schließlich entlarvt

Ja, das bildest Du Dir ein.
Wie ich nun wohl - insbesondere eingans - erwähnt habe, kannst Du mich nicht als Sexist entlarvt haben, weil ich keiner bin (siehe folgender Absatz:)

Ich fasse zusammen:

1) Ich bin mir darüber bewußt, dass DISKRIMINIERUNG auch von Männern gegen Männer stattfinden kann, genauso wie sie von Frauen gegen Frauen stattfinden kann. Und ich bin gegen BEIDE Formen der Diskriminierung !!!

2) SEXISMUS hingegen kann NUR von Männern gegenüber Frauen oder von Frauen gegenüber Männern ausgeübt werden. Und ich bin gegen BEIDE (!!!) Formen von Sexismus !!!
(Mein "Vorwurf" gegen Deine Website zielt ja auf etwas ganz anderes ab und NICHT darauf, daß Du die berechtigte Ansicht vertrittst, auch Männer würden Opfer von Sexismus oder Diskriminierung sein können.)

LG
Clemens

 Beitrag beantworten  •  Gesamtbeiträge   neueres Thema  •  früheres Thema 

 Themen Name  Datum
 Ist Anti-Sexismus nur maskulin ???   neu 
 Clemens 08.03.03 21:42 
 Re: Ist Anti-Sexismus nur maskulin ???   neu 
 Tanja 09.03.03 14:16 
 Re: Ist Anti-Sexismus nur maskulin ???   neu 
 Achim Stößer 09.03.03 14:24 
 Clemens beifallheischend bei Veggielove   neu 
 Achim Stößer 11.03.03 09:13 
 Re: Clemens beifallheischend bei Veggielove   neu 
 Achim Stößer 11.03.03 09:49 
 Widerlegung der Vorwürfe   neu 
 Clemens 11.03.03 10:59 
 die Sache mit den Definitionen   neu 
 martin 11.03.03 20:28 
 Re: die Sache mit den Definitionen   neu 
 Clemens 11.03.03 21:13 
 Re: die Sache mit den Definitionen   neu 
 Achim Stößer 11.03.03 22:12 
 Re: die Sache mit den Definitionen   neu 
 Clemens 11.03.03 23:32 
 Die Sache mit den Belegen   neu 
 Achim Stößer 19.03.03 15:56 
 Re: Ist Anti-Sexismus nur maskulin ???   neu 
 Nicelar 08.08.04 10:54 
 Re: Ist Anti-Sexismus nur maskulin ???   neu 
 Nicelar 15.11.04 13:39 
 Re: Ist Anti-Sexismus nur maskulin ???   neu 
 Hannes Benne 25.08.11 21:55 
 Re: Ist Anti-Sexismus nur maskulin ???   neu 
 Katarina Doos 24.08.14 11:19 


 Forenübersicht  •  neues Thema  •  nach oben  •  zum Thema  •  Suche  •  Anmelden  •  RSS 
 Beitrag beantworten
 Name:
 Email:
 Spamschutz: Dieser Code muss kopiert werden 
 Titel:
  [b]fett[/b] | [i]kursiv[/i] | [u]unterstrichen[/u] | [quote]Zitat[/quote]
  [url]http://[/url] | [url=http://]Linktext[/url] | [img]Bild[/img]
  Richtlinien sowie Forenbeschreibung und FAQ gelesen?
  Suchfunktion benutzt?
   
Vegan
Tierrechte