Pressespiegel
Der Pressespiegel führt tierrechtsrelevante Nachrichtenmeldungen auf. Auch aus urheberrechtlichen Gründen sind hier nur redaktionelle Beiträge möglich. Geeignete Beiträge mit genauer Quellenangabe bitte mailen. Zur Diskussion eines Beitrags bitte ein geeignetes anderes unserer Foren verwenden und einen Link auf den jeweiligen Beitrag setzen.

 Forenübersicht  •  neues Thema  •  nach oben  •  zum Thema  •  Suche  •  Anmelden  •  RSS   voriger Beitrag  •  nächster Beitrag 
 "Tierrechts"-Farce: Ungefährliche Tiere sofort freilassen
Name: Achim StößerAchim Stößer Permalink: https://tierrechtsforen.de/13/929

Datum: 10.03.05 11:51
Dieser Beitrag wurde 2825 mal gelesen

Das fordert ein Anwalt, zwar nicht für alle Tiere (wohl vor allem nicht die, die für seine Ernährung gefangengehalten werden), wohl aber für einen Esel namens "Pacho", der "in Kolumbien eine landesweite Debatte über Tierrechte ausgelöst" hat.

Inwiefern es zu de Tierrechten zu zählen ist, statt nach einem Unfall im Feuerwehrhaus eingesperrt zu sein als "Lastesel" ausgebeutet zu werden, bleibt unklar. Bemerkenswert die Forumulierung, der Eses sei angefahren worden, als er "gerade seinen[!] Wagen nach Hause" zog. Ob es nicht vielmehr der Wagen des Bauern, der de Esel sonst gefangenhält, war?

Angesichts der Milliarden gefangengehaltener und ermordeter Schweine, Hühner, Fische usw. ist diese "Debatte" wohl eine kaum zu überbietende Farce.

 Beitrag beantworten  •  Gesamtbeiträge   neueres Thema  •  früheres Thema 

 Themen Name  Datum
 "Tierrechts"-Farce: Ungefährliche Tiere sofort freilassen   neu 
 Achim Stößer 10.03.05 11:51 
 Esel in Kolumbien festgenommen   neu 
 Achim Stößer 10.03.05 11:52 
 Kolumbien streitet über Tierrechte   neu 
 Achim Stößer 10.03.05 12:01 


 Forenübersicht  •  neues Thema  •  nach oben  •  zum Thema  •  Suche  •  Anmelden  •  RSS 
 Beitrag beantworten
 Name:
 Email:
 Spamschutz: Dieser Code muss kopiert werden 
 Titel:
  [b]fett[/b] | [i]kursiv[/i] | [u]unterstrichen[/u] | [quote]Zitat[/quote]
  [url]http://[/url] | [url=http://]Linktext[/url] | [img]Bild[/img]
  Richtlinien sowie Forenbeschreibung und FAQ gelesen?
  Suchfunktion benutzt?
   
Vegan
Tierrechte