Vegane Kinder
In diesem Forum können Themen aus dem Umfeld vegane Kinder / vegane Eltern diskutiert werden. Es ist Teil der Seite veganekinder.de.

 Forenübersicht  •  neues Thema  •  nach oben  •  zum Thema  •  Suche  •  Anmelden  •  RSS   voriger Beitrag  •  nächster Beitrag 
 Re: empfehlenswerte (eisen)supplemente?
Name: Achim StößerAchim Stößer Permalink: http://tierrechtsforen.de/15/17349/17350

Datum: 15.03.14 14:05
Dieser Beitrag wurde 1672 mal gelesen

Da habe ich noch ein paar Verständnisfragen.

> Mein fast 5jähriges töchterchen lässt sich momentan NIX
> gesundes verabreichen. Weder direkt, noch untergejubelt...
> Wenns nach ihr geht gibt's nurnoch Brot, Pfannkuchen, Nudeln
> und wehe ich versuche dazu wenigstens ne gesunde soße oder
> gesunden Belag zu servieren.

3 Mal "gesund" in dem Absatz. Kann es sein, dass Du ihr irgendwelche Sachen "unterjubeln" willst mit dem Hinweis, das sei "gesund"? Was ist bei Dir denn eine "gesunde" Soße oder ein "gesunder" Belag?

Wie wäre es stattdessen mit etwas leckerem (wenn das dann nebenbei noch "gesund" ist, macht es ja nichts)? Etwas, das Du ihr nicht "unterjubeln" musst?

> 2 löffel/bissen, dann hat sie "keinen Hunger" mehr.

Heißt das, sie isst nur trockenes Brot, Pfannkuchen ohne alles und blanke Nudeln (davon aber mehr als zwei Löffel/Bissen)? Mit z.B. einem EL Zuckerrübensirup auf den Pfannkuchen wäre ihr Tagensbedarf ja etwa gedeckt, aber so etwas hindert sie dann am Essen?

> Da sie recht matt und müde is und bei der letzten
> Blutuntersuchung die eisenwerte nicht unbedingt hitverdächtig
> waren, suche ich etwas zum supplementieren. Sowas wie das

Nur die Eisenwerte (angesichts dieser Ernährung dürfte das nicht das einzige Problem sein)?

> -leider nicht vegane- floradix...

Und das willst Du dann wie verabreichen? Injizieren? Denn außer Brot, Pfannkuchen, Nudeln und Wasser nimmt sie ja nichts zu sich?

> Hat jemand ne Empfehlung?

> Und nochmal, unterjubeln und auf sonstige weise mit Ernährung
> abdecken is nicht... Mein tägliches mantra: "Es ist nur eine

Aus diversen eisenreichen Nahrunsmitteln http://veganekinder.de/eisen lassen sich doch auch Brot, Pfannkuchen und Nudeln herstellen (wenn sie derzeit wirklich nur das isst und ich Dich nicht falsch verstanden habe).

Achim

 Beitrag beantworten  •  Gesamtbeiträge   neueres Thema  •  früheres Thema 

 Themen Name  Datum
 empfehlenswerte (eisen)supplemente?   neu 
 julijoca 15.03.14 10:15 
 Re: empfehlenswerte (eisen)supplemente?   neu 
 Achim Stößer 15.03.14 14:05 
 Re: empfehlenswerte (eisen)supplemente?   neu 
 Melanie Maier 06.04.14 15:50 


 Forenübersicht  •  neues Thema  •  nach oben  •  zum Thema  •  Suche  •  Anmelden  •  RSS 
 Beitrag beantworten
 Name:
 Email:
 Spamschutz: Dieser Code muss kopiert werden 
 Titel:
  [b]fett[/b] | [i]kursiv[/i] | [u]unterstrichen[/u] | [quote]Zitat[/quote]
  [url]http://[/url] | [url=http://]Linktext[/url] | [img]Bild[/img]
  Richtlinien sowie Forenbeschreibung und FAQ gelesen?
  Suchfunktion benutzt?
   
Vegan
Tierrechte