Veganismusforum
Hier können Vorgehensweisen diskutiert und Informationen ausgetauscht werden, die dazu dienen, Veganismus zu fördern und eine vegane Gesellschaft zu etablieren.

 Forenübersicht  •  neues Thema  •  nach oben  •  zum Thema  •  Suche  •  Anmelden  •  RSS   voriger Beitrag  •  nächster Beitrag 
 Keine Fleisch- und Milchprodukte für Schwangere
Name: Achim StößerAchim Stößer Permalink: https://tierrechtsforen.de/2/5166

Datum: 27.06.06 10:10
Dieser Beitrag wurde 2588 mal gelesen

Zitat:
In Staaten in denen IGF in der Nutztierhaltung als Wachstumshormon eingesetzt werden kann, sollten Frauen während der Schwangerschaft auf Fleisch- und Milchprodukte verzichten und durch andere Eiweißquellen ersetzen, da durch Merhlingsgeburten für Mutter und Kinder auch ein erhöhtes gesundheitliches Risiko einhergeht.


Das sagt Gary Steinman vom Long Island Jewish Medical Center laut Deutschem Apotheker-Verlag - so deutlich stand das meiner Erinnerung nach noch in keinem Bericht zu den risikoreichen, durch Wachstumshormone in der "Nahrung" von Unveganern häufiger vorkommenden, Mehrlingsschwangerschaften.

Huch? Es gibt "andere Eiweißquellen" als "Fleisch- und Milchprodukte"? Und noch dazu für Schwangere, denen die "Experten" doch, wenn se schon keine Leichen fressen wollen, per Propaganda Drüsensekrete aufzwingen? Uff, bleiben ja wenigstens Eier ...

Achim

 Beitrag beantworten  •  Gesamtbeiträge   neueres Thema  •  früheres Thema 

 Themen Name  Datum
 Keine Fleisch- und Milchprodukte für Schwangere   neu 
 Achim Stößer 27.06.06 10:10 


 Forenübersicht  •  neues Thema  •  nach oben  •  zum Thema  •  Suche  •  Anmelden  •  RSS 
 Beitrag beantworten
 Name:
 Email:
 Spamschutz: Dieser Code muss kopiert werden 
 Titel:
  [b]fett[/b] | [i]kursiv[/i] | [u]unterstrichen[/u] | [quote]Zitat[/quote]
  [url]http://[/url] | [url=http://]Linktext[/url] | [img]Bild[/img]
  Richtlinien sowie Forenbeschreibung und FAQ gelesen?
  Suchfunktion benutzt?
   
Vegan
Tierrechte