Veganismusforum
Hier können Vorgehensweisen diskutiert und Informationen ausgetauscht werden, die dazu dienen, Veganismus zu fördern und eine vegane Gesellschaft zu etablieren.

 Forenübersicht  •  neues Thema  •  nach oben  •  zum Thema  •  Suche  •  Anmelden  •  RSS   voriger Beitrag  •  nächster Beitrag 
 Re: Gesundheitsargumente
Name: Thomas Permalink: https://tierrechtsforen.de/2/7564/7614

Datum: 07.03.03 22:16
Dieser Beitrag wurde 8404 mal gelesen


>
> > > Was wäre wohl effektiver?
> > > Den Menschen zu sagen "tierl. Produkte machen süchtig und
> > > sind ungesund"
> >
> > Damit allein kann man IMHO kaum jemanden nachhaltig vom
>
> Das sehe ich ganz genauso.
>
>
> > Veganismus überzeugen aber die Ursachen halten sie vom
> > Veganismus ab.
>
> Welche Ursachen?

zum Beispiel, daß sie meinen, ohne tierliche Produke kein erfüllendes Leben leben zu können. Jemand, der davon fest überzeugt ist, wird sich kaum für Tierrechte erwärmen lassen.
>
> > > oder ihnen zu sagen, daß nicht sie Opfer einer
> > > imaginären Sucht
> >
> > Wenn jemand süchtig ist, ist es meiner Meinung nach wichtig,
> > daß er sich dessen voll bewußt ist. Nur dann hat er eine
> > reelle (gute) Chance, sein Problem *dauerhaft* zu lösen.
>
>
> Also muß ich mich un bei Auslegeaktionen o.ä. vor die Leute
> stellen und sagen "Wenn Sie nicht aufhören können, tierl.
> Produkte zu essen, dann sind Sie süchtig - seien Sie sich
> dessen bewußt!" ????

Ich bezweifle, daß es DEN Killersatz gibt, mit dem Du Leute vom Veganismus und/oder von Tierrechten überzeugen kannst.
>
>
> > Genauso wie ihm bewußt sein sollte, daß
> > Sucht/Gewohnheit/Abhängigkeit nichts ist, vor dem man
> > kapitulieren muß oder was große Willenskraft oder
> > Unannehmlichkeiten erfordert, dies zu überwinden.
>
>
> Ich finde es ganz ehrlich gesagt schwachsinnig, im
> Zusammenhang mit speziesistischem Konsumverhalten von "Sucht"
> zu sprechen.

Das glaube ich Dir, daß Dir das schwachsinnig vorkommt. Das allein ändert es aber nicht.

> Vereinzelt mag es das geben, daß Leute sich nur noch von
> McD-Fraß ernähren, weil sie danach süchtig sind, doch das ist
> wohl ein so verschwindend geringer Prozentsatz der
> Leichenfresser, daß es einfach nicht ins Gewicht fällt.

Da haben wir beide eine unterschiedliche Meinung.

> Und
> ich bin weder Psychotherapeutin noch Medizinerin, ich bin
> Tierrechtlerin und als dieselbe spreche ich die Menschen auch
> an.

Das hast Du zur Genüge klar gemacht. Viel Erfolg.

> > > sind sondern andere zu Opfern werden lassen?
> >
> > Das sind einfach so wie ich es sehe zwei verschiedene
> > Aspekte, die erstmal ansich überhaupt nichts miteinander zu
> > tun haben. Also auf der einen Seite die Existenz der
> > Tierrechte und das Achten bzw. Mißachten dieser. Und auf der
> > anderen Seite Gesundheitsaspekte und Sucht nach tierlichem.
>
> Eben. Es hat nichts miteinander zu tun. Warum also sollen
> sich Tierrechtler auf etwas konzentrieren, was so gar nichts
> mit Tierrechten zu tun hat?

Weil die selben Faktoren, die die Leute vom Veganismus abhalten, sie auch behindert, die Tierrechte wahrzunehmen.

Kritische Anmerkung:
Bei manchen Tierrechtlern scheint es umgekehrt zu sein. Es scheint, daß sie anderes außer Tierrechte bzw. deren Verletzung nicht mehr wahrnehmen (wollen)?

> Sind wir so viele, haben wir so
> viel Zeit?

Das wirst Du besser wissen.
>
> > Wie auch immer; daß was die Menschen vom Veganismus fernhält
> > ist ziemlich subtil und behindert folglich auch das sie
> > Tierrechte überhaupt wahrnehmen.
>
> Warum denkst Du denn, daß Menschen erst vegan werden und dann
> Tierrechte wahrnehmen?

Ich habe nicht gesagt, daß ich das denke. Ich sagte, daß das, was die Menschen vom Veganismus fernhält subtil ist und das was sie behindert vegan zu werden dafür sorgt, daß sie Tierrechte wahrnehmen. Ist das nicht einsichtig?

> Ist es nicht bei den meisten eher
> umgekehrt?

Erübrigt sich in dem Fall
>
>
> > Vielleicht sollte erst einmal klar geklärt werden, worüber
> > wir genau diskutieren. Über Tierrechte oder über Veganismus?
>
>
> Das ist in dem Moment zum größten Teil egal, in dem wir uns
> einigen, nicht nur über vegane Ernährung sondern über eine
> vegane Lebensweise zu diskutieren.

Nein, daß ist meiner Meinung nach nicht egal, außer, Du gehst davon aus, daß jeder, der vegan lebt auch Tierrechtler ist.

Ich lebe zwar vegan, bezeichne mich aber nicht als Tierrechtler.

> Und wie man die Leute zur
> veganen Ernährung bringt, ist mir persönlich ziemlich
> gleich, darüber muß ich jedenfalls nicht diskutieren.

Ich befürchte genau das ist es, was diese ewigen, unfruchtbaren und unerfreulichen Diskussionen immer wieder anfacht und zu keinem Ergenis führt.

Eben, daß die Argumentationen für vegane Ernährung und für Tierrechte selbstverständlich andere sind. Aber wenn beide Diskussionspartner glauben, sie reden über das gleiche ...

;-/

>
> > Überhaupt ist es sehr bedauerlich, daß diese Diskussionen im
> > Internet nur in den aller seltensten Fällen auch welche
> sind,
> > da sie zu keinem Ergebnis kommen. Einfach weil jeder nur
> > seinen Standpunkt bestätigt haben will.
>
>
> Den brauche ich nicht von anderen bestätigt bekommen. :-)

Daher bemühe ich mich auch so sehr, es nicht zu tun, denn man kann mit niemanden diskutieren, der eigentlich nur seinen eigenen Standpunkt bestätigt haben will ;-)
>
>
> > Vielleicht, weil oft von verschiedenen Dingen geredet wird.
> > Die einen meinen den Veganismus, die anderen die Tierrechte.
>
>
> Ich habe ja nun erläutert, was ich meine.

Ich auch. ;-/
>
>
> > Tierrechtler müssen IMHO vegan sein. Ansonsten wäre das ein
> > Widerspruch in sich. Aber es gibt Veganer, die sind keine
> > Tierrechtler. Also zwei verschiedene Dinge.
>
> Schlimm genug. Wenn man denen nichts von der "bösen Kuhmilch"
> (man verzeihe mir meine unqualifizierte Ausdrucksweise ;-))
> sondern was von Tierrechten erzählt, können sie sich auch
> darüber Gedanken machen.

??? Ich verstehe diesen Absatz nicht. ;-/
>
>
> > Jemandem von den Tierrechten zu überzeugen, indem man ihm
> > sagt, daß pflanzliche Produkte ja so furchtbar gesund sind
> > kann nicht klappen. Das ist (da hast Du völlig recht und das
> > ist doch auch völlig unstrittig) ja hoffentlich für jeden
> > einsichtig.
>
>
> Anscheinend nicht....

So wie ich das sehe, hast Du das begriffe, Reina und ich auch. Wer nicht?
>
>
> > Jemanden zu überzeugen, keine tierlichen Produkte mehr zu
> > essen, indem man ihn überzeugt, daß das für ihn gesünder ist
> > ... klar, das mag bei dem einen oder anderen, der sehr
> > gesundheitsbewußt ist sicher klappen. Ob dieser dann
> > wirklich und vor allem auf Dauer vegan lebt (es gehört ja
> > mehr dazu als nur die Nahrung) ist eine andere Frage.
>
> Meine Rede....

dito
>
>
> > Also wäre es doch interessant dieser Frage (gibt es eine
> > Sucht nach tierlichen "Nahrungsmitteln"?) nachzugehen, da
> bei
> > Vorhandensein einer Sucht, es sehr sinnvoll wäre, Methoden
> zu
> > finden, diese zu überwinden.
>
>
> Wie hast Du sie überwunden, diese "Sucht"?

Erstmal dadurch, indem ich sie erkannt habe.

Eine *genaue* Beschreibung darüber kommt (so bald ich Zeit finde) an anderer Stelle.

Viele Grüße
Thomas

 Beitrag beantworten  •  Gesamtbeiträge   neueres Thema  •  früheres Thema 

 Themen Name  Datum
 Argumentative Nonos   neu 
 Achim Stößer 20.04.02 11:44 
 Nachtrag Carl Lewis   neu 
 Achim Stößer 21.04.02 11:00 
 Re: Nachtrag Carl Lewis   neu 
 Erich 07.05.03 16:48 
 Re: Nachtrag Carl Lewis   neu 
 kerberos 07.05.03 18:01 
 Re: Nachtrag Carl Lewis   neu 
 martin 07.05.03 18:36 
 Robert Cohen   neu 
 Ava Odoemena 28.07.06 01:39 
 vegane Promis?   neu 
 Tanja 21.04.02 15:40 
 Re: vegane Promis?   neu 
 engel 09.04.03 17:54 
 Re: vegane Promis?   neu 
 martin 09.04.03 19:35 
 Re: vegane Promis?   neu 
 zimtstern 17.01.09 17:42 
 Re: vegane Promis?   neu 
 Claude 17.01.09 22:49 
 veganismus   neu 
 leo 04.05.02 11:10 
 Gesundheit   neu 
 Achim Stößer 05.05.02 16:16 
 trotzdem...   neu 
 leo 06.05.02 17:48 
 Kindern nicht vergewaltigen ist gesünder   neu 
 Achim Stößer 07.05.02 10:33 
 opferschutz und notwendige information   neu 
 leo 13.05.02 18:41 
 Eine Analogie ist eine Analogie ist eine Analogie   neu 
 Achim Stößer 14.05.02 19:54 
 Re: Kindern nicht vergewaltigen ist gesünder   neu 
 bacanlova 20.09.09 20:02 
 Re: Kindern nicht vergewaltigen ist gesünder   neu 
 Achim Stößer 20.09.09 21:02 
 Promis   neu 
 Achim Stößer 05.05.02 16:21 
 KZ-Analogien etc.   neu 
 Achim Stößer 05.05.02 16:39 
 lange replik   neu 
 leo 06.05.02 17:33 
 Analogien   neu 
 Achim Stößer 07.05.02 12:20 
 re   neu 
 leo 07.05.02 14:40 
 So kommen wir nicht weiter   neu 
 Achim Stößer 11.05.02 10:57 
 ab hier geht jeder seinen eigenen weg (war: so kommen wir...   neu 
 leo 13.05.02 17:24 
 ab hier geht JEDE IHREN eigenen weg  o.T.   neu 
 leo 13.05.02 17:25 
 Also nichts neues ...   neu 
 Achim Stößer 14.05.02 19:44 
 Strategien   neu 
 Achim Stößer 07.05.02 12:54 
 Re: Strategien   neu 
 Katl 15.11.02 14:53 
 berechtigte Kritik ./. Haß   neu 
 Achim Stößer 15.11.02 16:58 
 Re: berechtigte Kritik ./. Haß   neu 
 Katl 30.12.02 14:06 
 Re: Argumentative Nonos   neu 
 Tanja 20.09.02 22:13 
 Gesundheitsargumente: nonos   neu 
 Achim Stößer 03.03.03 08:01 
 Gesundheitsargumente   neu 
 Reina 04.03.03 01:45 
 Re: Gesundheitsargumente   neu 
 Tanja 04.03.03 11:19 
 Re: Gesundheitsargumente   neu 
 Reina 05.03.03 20:12 
 Re: Gesundheitsargumente   neu 
 Tanja 06.03.03 22:41 
 Re: Gesundheitsargumente   neu 
 Thomas 06.03.03 19:56 
 Re: Gesundheitsargumente   neu 
 VolkerK 06.03.03 21:32 
 Re: Gesundheitsargumente   neu 
 Tanja 06.03.03 22:54 
 Re: Gesundheitsargumente   neu 
 Thomas 07.03.03 01:47 
 Re: Gesundheitsargumente   neu 
 Tanja 07.03.03 21:34 
 Re: Gesundheitsargumente   neu 
 Thomas 07.03.03 22:16 
 Re: Gesundheitsargumente   neu 
 Tanja 09.03.03 15:14 
 Re: Gesundheitsargumente   neu 
 Thomas 09.03.03 16:14 
 Anmerkungen   neu 
 Achim Stößer 09.03.03 20:01 
 Re: Anmerkungen   neu 
 Reina 09.03.03 21:32 
 Re: Anmerkungen   neu 
 Achim Stößer 09.03.03 23:23 
 Re: Anmerkungen   neu 
 Reina 10.03.03 01:46 
 Re: Gesundheitsargumente   neu 
 Claude 07.03.03 05:55 
 Re: Gesundheitsargumente   neu 
 Achim Stößer 07.03.03 02:16 
 Re: Gesundheitsargumente   neu 
 Reina 07.03.03 12:55 
 Re: Gesundheitsargumente   neu 
 Susanne 07.03.03 15:07 
 Re: Gesundheitsargumente   neu 
 Tanja 07.03.03 21:47 
 Re: Gesundheitsargumente   neu 
 Susanne 09.03.03 11:28 
 Aktuelle Studie dazu   neu 
 Achim Stößer 10.03.03 09:06 
 Re: Aktuelle Studie dazu   neu 
 VolkerK 10.03.03 10:07 
 Re: Aktuelle Studie dazu   neu 
 Achim Stößer 10.03.03 10:40 
 Re: Aktuelle Studie dazu   neu 
 VolkerK 10.03.03 13:12 
 Re: Tolle Studie dazu   neu 
 Reina 10.03.03 21:37 
 Re: Tolle Studie dazu   neu 
 Achim Stößer 10.03.03 23:49 
 'Vegetarier mit geringem Fleischgenuss leben am längsten'   neu 
 Achim Stößer 11.03.03 08:52 
 Argumentatives Nono: "artfremde Milch"   neu 
 Achim Stößer 02.05.08 20:45 
 Diäten   neu 
 kerberos 11.04.04 19:30 
 Warum solche "Argumente" Nonos sind   neu 
 Achim Stößer 22.09.02 12:25 
 Re: Warum solche "Argumente" Nonos sind   neu 
 Volker 24.09.02 10:30 
 Kaplan   neu 
 martin 29.12.02 17:57 
 Re: Kaplan   neu 
 Magdalena 29.12.02 21:20 
 TR/TS   neu 
 martin 29.12.02 21:36 
 Re: TR/TS   neu 
 Magdalena 29.12.02 22:01 
 Re: TR/TS   neu 
 martin 29.12.02 23:00 
 'Tiere sind meine Freunde'   neu 
 Achim Stößer 04.01.03 17:02 
 Re: Argumentative Nonos   neu 
 Kurt Grassl 05.03.03 17:25 
 Massentierhaltung   neu 
 Achim Stößer 05.03.03 21:19 
 Grauzonen   neu 
 Achim Stößer 05.03.03 21:30 
 Re: Grauzonen   neu 
 Mesiu 11.05.08 12:52 
 Re: Grauzonen   neu 
 Achim Stößer 07.09.08 19:50 
 Re: Grauzonen   neu 
 Mesiu 29.09.08 23:37 
 Tiere sind meine Freund.....   neu 
 Tanja 19.03.03 13:14 
 Re: Tiere sind meine Freund.....   neu 
 FrauMahlzahn 19.03.03 19:26 
 Antworten auf solche Fragen   neu 
 Tanja 19.03.03 21:09 
 Nono: "Vegan ist natürlich"   neu 
 Achim Stößer 24.08.05 11:00 
 und nochmal zur Gesundheit... (Laktoseintoleranz)   neu 
 Tanja 06.07.06 15:03 
 Argumentatives Nono: keine Lebewesen essen   neu 
 Achim Stößer 02.05.08 20:44 
 Argumentatives Nono: Apfel oder Kaninchen   neu 
 Achim Stößer 02.05.08 20:46 
 Re: Argumentatives Nono: Apfel oder Kaninchen   neu 
 Achim Stößer 02.05.08 20:47 
 Die Ethik...   neu 
 Red_Tear 17.10.08 18:55 
 Meine Meinung als frisch gebackener Veganer   neu 
 der Ben 27.03.09 03:28 
 Re: Meine Meinung als frisch gebackener Veganer   neu 
 dom 27.03.09 08:09 
 Meine Meinung als altbackene Veganerin   neu 
 Avas Geist 18.06.10 00:24 
 Re: Meine Meinung als frisch gebackener Veganer   neu 
 Ricarda 27.03.09 10:17 
 Nono: Intelligenz u.ä. nichtmenschlicher Tiere   neu 
 martin 09.09.09 15:00 
 Nono: Hygiene/Sauberkeit von Tierprodukten oder Tierausbeutungsbetrieben   neu 
 martin 11.09.09 16:46 
 Re: Nono: Hygiene/Sauberkeit von Tierprodukten oder Tierausbeutungsbetrieben   neu 
 Achim Stößer 16.09.09 17:17 
 Beispiel   neu 
 martin 20.09.09 21:24 
 Re: Beispiel   neu 
 Achim Stößer 20.09.09 22:38 
 Nono: Kindliche Entscheidungen   neu 
 martin 12.09.09 15:51 
 Re: Nono: Kindliche Entscheidungen   neu 
 Achim Stößer 14.09.09 15:45 
 Lügende Eltern   neu 
 Achim Stößer 24.09.09 15:45 
 Nono: genetische Übereinstimmung   neu 
 martin 15.09.09 16:32 
 Wieviele Gene haben Menschen und Bananen gemeinsam?   neu 
 Achim Stößer 16.09.09 17:14 
 Nono: Intelligenz von Veganern   neu 
 martin 19.09.09 09:21 
 Nono: Haltungsbedingungen   neu 
 martin 27.09.09 15:21 
 Re: Nono: Haltungsbedingungen   neu 
 Achim Stößer 27.09.09 23:29 
 Re: Nono: Haltungsbedingungen   neu 
 Achim Stößer 13.11.09 20:31 
 Nonos: Klima/Umwelt   neu 
 martin 10.11.09 17:35 
 Nono: Artenschutz   neu 
 martin 04.12.09 13:24 
 Nono: Eigenhändig töten   neu 
 Urs 19.12.09 12:43 
 Re: Nono: Eigenhändig töten   neu 
 martin 19.12.09 13:59 
 Re: Nono: Eigenhändig töten   neu 
 Achim Stößer 19.12.09 20:04 
 Nono: Grausamkeit, starkes Leiden   neu 
 martin 26.12.09 11:49 
 Re: Nono: Grausamkeit, starkes Leiden   neu 
 THfkaV 26.12.09 15:21 
 Lemminge   neu 
 Tobi 26.12.09 15:31 
 Re: Lemminge   neu 
 ThfkaV 26.12.09 18:40 
 Re: Lemminge   neu 
 martin 26.12.09 20:57 
 Re: Nono: Grausamkeit, starkes Leiden   neu 
 martin 26.12.09 15:54 
 Re: Nono: Grausamkeit, starkes Leiden   neu 
 THfkaV 26.12.09 18:51 
 Anmerkung zum FAQ: Nichtexistenz besser als Leben in Leid   neu 
 A. 12.04.10 16:46 
 Re: Anmerkung zum FAQ: Nichtexistenz besser als Leben in Leid   neu 
 martin 13.04.10 17:49 
 Re: Anmerkung zum FAQ: Nichtexistenz besser als Leben in Leid   neu 
 A. 13.04.10 18:46 
 Re: Anmerkung zum FAQ: Nichtexistenz besser als Leben in Leid   neu 
 martin 15.04.10 17:44 
 Re: Anmerkung zum FAQ: Nichtexistenz besser als Leben in Leid   neu 
 A. 22.04.10 17:47 
 Re: Argumentative Nonos   neu 
 Marton 12.04.10 19:46 
 Der etymologische Fehlschluss   neu 
 martin 17.01.11 17:51 
 Re: Der etymologische Fehlschluss   neu 
 Alexander Leibitz 02.04.13 02:29 
 Re: Der etymologische Fehlschluss   neu 
 Gast 02.04.13 14:06 
 Re: Der etymologische Fehlschluss   neu 
 Alexander Leibitz 04.04.13 14:53 
 Re: Der etymologische Fehlschluss   neu 
 Gast 04.04.13 17:40 
 Milch ist Vergewaltigung   neu 
 Achim Stößer 11.06.13 13:34 
 Re: Milch ist Vergewaltigung   neu 
 Achim Stößer 11.06.13 13:40 
 Re: Argumentative Nonos   neu 
 Benno 12.08.13 16:36 
 Re: Argumentative Nonos   neu 
 Husky 25.06.14 13:58 
 Re: Argumentative Nonos   neu 
 gast 25.06.14 17:13 
 Re: Argumentative Nonos   neu 
 Achim Stößer 26.06.14 20:05 
 Re: Argumentative Nonos   neu 
 Achim Stößer 26.06.14 20:05 


 Forenübersicht  •  neues Thema  •  nach oben  •  zum Thema  •  Suche  •  Anmelden  •  RSS 
 Beitrag beantworten
 Name:
 Email:
 Spamschutz: Dieser Code muss kopiert werden 
 Titel:
  [b]fett[/b] | [i]kursiv[/i] | [u]unterstrichen[/u] | [quote]Zitat[/quote]
  [url]http://[/url] | [url=http://]Linktext[/url] | [img]Bild[/img]
  Richtlinien sowie Forenbeschreibung und FAQ gelesen?
  Suchfunktion benutzt?
   
Vegan
Tierrechte