Veganismusforum
Hier können Vorgehensweisen diskutiert und Informationen ausgetauscht werden, die dazu dienen, Veganismus zu fördern und eine vegane Gesellschaft zu etablieren.

 Forenübersicht  •  neues Thema  •  nach oben  •  zum Thema  •  Suche  •  Anmelden  •  RSS   voriger Beitrag  •  nächster Beitrag 
 Re: käufliche Wissenschaftler
Name: martin Permalink: http://tierrechtsforen.de/2/4296/7962

Datum: 19.04.10 17:09
Dieser Beitrag wurde 2859 mal gelesen

Für die ökologische Schädlichkeit der Tierausbeutung gilt als eine von zwei wesentlichen Belgen der UN-Bericht von 2006, der den Beitrag nur der "Fleisch"produktion an allen klimaschädlichen Gasen auf 18% schätzt. Dabei wurde errechnet, dass dies mehr ist als der gesamte weltweite Verkehr zusammen. Diese Rechnung wurde von einem Gegengutachten in Frage gestellt. Wohlgemerkt nicht die Schädlichkeit der "Fleisch"produktion, sondern lediglich die Vergleichbarkeit mit dem Verkehr, weil bei der Schädlichkeit des Verkehrs nur die Abgase berücksichtigt wurden, nicht die Herstellung der Fahrzeuge.

Wirklich erwähnenswert ist das eigentlich kaum, da die Schädlichkeit von erstem nicht dadurch besser wird, nur weil der Vergleich nicht ganz richtig ist. (Als ob die Atombombe gut wäre, nur weil die Wasserstoffbombe wesentlich zerstörerischer ist.)
Erwähnenswert ist eher der Umstand dieser "Gegenstudie", auf den ein Guardian-Artikel hinweist: Der Wissenschaftler der Abteilung für "Nutztierwissenschaft" an der Universität von Kalifornien wurde für diesen Bericht mit 26'000 Dollar von dem "Beef Checkoff Program" unterstützt, welches ein Zusammenschluss von "Rindfleisch-, Milch und Kalbfleischproduzenten und -Importeuren" ist. Dieses setzt sich als Ziel den Umsatz von "Rindfleisch" durch "Werbung, Forschung oder Produktentwicklung" (meine Hervorhebung) zu steigern.
Insgesamt erhielt er seit 2002 5'000'000 Dollar an Forschungsgeldern, davon u.a. 40'000 Dollar vom "National Pork Board", einem "Schweinezüchterverband", und 250'000 Dollar von einer Organisation namens "Agriculture Air Research Council", in deren Vorstand "zwei Vertreter jedes Bereichs der Nutztierhaltung" sitzen. Vom US-Landwirtschaftsministerium insgesamt 403'000 Dollar.

Tja, gute Argumente sind teuer (auch wenn sie am Ende keine sind).

 Beitrag beantworten  •  Gesamtbeiträge   neueres Thema  •  früheres Thema 

 Themen Name  Datum
 Bundeswehr   neu 
 fragenkostetnix 17.12.05 05:00 
 Re: Bundeswehr   neu 
 Tanja 17.12.05 11:21 
 There are No Vegans in Foxholes   neu 
 Achim Stößer 17.12.05 11:29 
 Re: There are No Vegans in Foxholes   neu 
 Tanja 17.12.05 11:31 
 Re: There are No Vegans in Foxholes   neu 
 becks 17.12.05 20:20 
 Re: There are No Vegans in Foxholes   neu 
 Achim Stößer 17.12.05 20:38 
 Glaubwürdigkeitsprüfung   neu 
 Claude 18.12.05 21:15 
 Gewissensprüfung   neu 
 Achim Stößer 18.12.05 21:21 
 Re: Gewissensprüfung   neu 
 Claude 18.12.05 21:46 
 Re: Bundeswehr   neu 
 Achim Stößer 17.12.05 11:34 
 Nö, nö, das ist "DGE-Speak"   neu 
 Ava Odoemena 17.12.05 21:17 
 Re: Nö, nö, das ist "DGE-Speak"   neu 
 verve 18.12.05 11:30 
 Re: Nö, nö, das ist "DGE-Speak"   neu 
 Tanja 18.12.05 21:52 
 Re: Nö, nö, das ist "DGE-Speak"   neu 
 Reina 18.12.05 17:59 
 Re: Nö, nö, das ist "DGE-Speak"   neu 
 Ava Odoemena 23.12.05 02:56 
 Hauptberufliche Tierausbeutungspropagandisten in der DGE   neu 
 Achim Stößer 23.12.05 09:23 
 DGE: käufliche Pseudowissenschaft   neu 
 Reina 23.12.05 13:35 
 Re: DGE: käufliche Pseudowissenschaft   neu 
 Achim Stößer 23.12.05 22:44 
 Re: DGE: käufliche Pseudowissenschaft   neu 
 sonja w. 24.12.05 10:24 
 Re: DGE: käufliche Pseudowissenschaft   neu 
 Achim Stößer 24.12.05 11:42 
 Re: DGE: käufliche Pseudowissenschaft   neu 
 Reina 25.12.05 00:25 
 Re: DGE: käufliche Pseudowissenschaft   neu 
 Achim Stößer 25.12.05 11:28 
 Re: DGE: käufliche Pseudowissenschaft   neu 
 Achim Stößer 09.08.07 17:57 
 FAQ: aber die DGE (Deutsche Gesellschaft für Ernährung) sagt ...   neu 
 Achim Stößer 09.08.07 18:27 
 Re: DGE: käufliche Pseudowissenschaft   neu 
 Achim Stößer 13.08.07 22:53 
 Re: DGE: käufliche Pseudowissenschaft   neu 
 Achim Stößer 15.08.07 18:11 
 Vegane Ernährung - Position der Deutschen Gesellschaft für Ernährung e. V. (DGE)   neu 
 Claude 13.04.16 08:03 
 DGE verschweigt unvegane Mangelernährung   neu 
 Achim Stößer 13.04.16 20:46 
 käufliche Wissenschaftler   neu 
 martin 01.10.09 14:22 
 käufliche Pseudowissenschaftler   neu 
 Achim Stößer 01.10.09 15:01 
 Re: käufliche Wissenschaftler   neu 
 martin 02.10.09 17:13 
 Re: käufliche Wissenschaftler   neu 
 martin 19.04.10 17:09 
 Re: Nö, nö, das ist "DGE-Speak"   neu 
 Pelzgegner 23.12.05 02:03 
 Re: Nö, nö, das ist "DGE-Speak"   neu 
 Ava Odoemena 23.12.05 02:46 
 Anti-DGE-Demos   neu 
 Achim Stößer 23.12.05 09:50 
 Re: Bundeswehr   neu 
 Hatschepuh 22.12.05 02:22 


 Forenübersicht  •  neues Thema  •  nach oben  •  zum Thema  •  Suche  •  Anmelden  •  RSS 
 Beitrag beantworten
 Name:
 Email:
 Spamschutz: Dieser Code muss kopiert werden 
 Titel:
  [b]fett[/b] | [i]kursiv[/i] | [u]unterstrichen[/u] | [quote]Zitat[/quote]
  [url]http://[/url] | [url=http://]Linktext[/url] | [img]Bild[/img]
  Richtlinien sowie Forenbeschreibung und FAQ gelesen?
  Suchfunktion benutzt?
   
Vegan
Tierrechte