Veganismusforum
Hier können Vorgehensweisen diskutiert und Informationen ausgetauscht werden, die dazu dienen, Veganismus zu fördern und eine vegane Gesellschaft zu etablieren.

 Forenübersicht  •  neues Thema  •  nach oben  •  zum Thema  •  Suche  •  Anmelden  •  RSS   voriger Beitrag  •  nächster Beitrag 
 Vegane Ernährung - Position der Deutschen Gesellschaft für Ernährung e. V. (DGE)
Name: ClaudeClaude Permalink: https://tierrechtsforen.de/2/4296/9232

Datum: 13.04.16 08:03
Dieser Beitrag wurde 1329 mal gelesen

DGE hat immer noch nicht verstanden was Veganismus ist. Auch Ethik verstehen sie nicht.

http://www.taz.de/Vegane-Ernaehrung/!5293884/

Zitat:
Hintergrund

Die vegane Ernährung ist durch den ausschließlichen Verzehr von pflanzlichen Lebensmitteln gekennzeichnet. Sie wird – ähnlich wie andere vegetarische Kostformen – in der Bevölkerung der westlichen Welt immer häufiger praktiziert. Es ist nicht genau bekannt, wie viele Menschen sich in Deutschland vegan ernähren. Die Angaben schwanken zwischen 0,1 % und 1 % der Bevölkerung, also zwischen 81 000 und 810 000 Personen.

Die Entscheidung für eine Ernährung ohne den Verzehr tierischer Lebensmittel erfolgt i. d. R. bewusst und freiwillig [1, 2]. Vegane Ernährung als Teil eines „westlichen“ Lebensstils unterscheidet sich von einer „traditionell“ pflanzlichen Ernährung, die meist in Entwicklungsländern praktiziert wird. Dort geht sie häufig mit einer eingeschränkten Lebensmittelverfügbarkeit und einer niedrigeren Energiezufuhr infolge von geringem Einkommen und Bildungsniveau einher [3]. In westlichen Ländern ist der typische Vegetarier2 weiblich, jung, gebildet und vermögend, lebt in Städten und pflegt einen „gesunden Lebensstil“ [1, 2].

Vegetarisch ausgerichtete Ernährungsformen

Je nach Form des Vegetarismus (• Tabelle 1) werden ausgewählte tierische Lebensmittel (z. B. Eier, Milch) verzehrt oder tierische Lebensmittel und Zusatzstoffe sowie Lebensmittel, bei deren Herstellungsprozessen tierische Bestandteile verwendet werden, komplett gemieden. Vegane Ernährung ist eine sehr strenge Form der vegetarischen Ernährung. Veganer verzehren ausschließlich pflanzliche Lebensmittel, sie lehnen alle tierischen Lebensmittel ab, teilweise auch Honig und zusätzlich Gebrauchsgegenstände aus Tierkörperteilen wie Fell und Leder [2]. Hauptmotive für eine vegetarische Ernährungsweise sind ethische Gründe (z. B. Ablehnung der Massentierhaltung), Aspekte der Ökologie und Nachhaltigkeit oder gesundheitliche Überlegungen.

Der vollständige Artikel erscheint in der Ernährungs Umschau 04/2016 und ist hier als pdf verfügbar.

Meine Hervorhebungen

Hier die Zusammenfassung aus dem pdf:
Zitat:
Zusammenfassung
Die Deutsche Gesellschaft für Ernährung e. V. (DGE) hat auf Grundlage der aktuellen
wissenschaftlichen Literatur eine Position zur veganen Ernährung erarbeitet.
Bei einer rein pflanzlichen Ernährung ist eine ausreichende Versorgung mit einigen
Nährstoffen nicht oder nur schwer möglich. Der kritischste Nährstoff ist Vitamin B12.
Zu den potenziell kritischen Nährstoffen bei veganer Ernährung gehören außerdem
Protein bzw. unentbehrliche Aminosäuren und langkettige n3-Fettsäuren sowie
weitere Vitamine (Riboflavin, Vitamin D) und Mineralstoffe (Calcium, Eisen, Jod,
Zink, Selen). Für Schwangere, Stillende, Säuglinge, Kinder und Jugendliche wird
eine vegane Ernährung von der DGE nicht empfohlen. Wer sich dennoch vegan
ernähren möchte, sollte dauerhaft ein Vitamin-B12-Präparat einnehmen, auf eine
ausreichende Zufuhr v. a. der kritischen Nährstoffe achten und gegebenenfalls angereicherte
Lebensmittel und Nährstoffpräparate verwenden. Dazu sollte eine Beratung
von einer qualifizierten Ernährungsfachkraft erfolgen und die Versorgung mit
kritischen Nährstoffen regelmäßig ärztlich überprüft werden.


Es wird erwähnt, dass diverse andere Organisationen die vegane Ernährung für gesund und ausreichend einschätzen (zB Academy of Nutrition and Dietetics, vorher ADA). Sie behaupten aber, dass diese nur "ältere Literatur berücksichtigt". Eine wirkliche Begründung für ihre gegenteilige Position konnte ich nicht finden.
Im Fazit dann die üblichen Tipps, welche für Unveganer genauso gelten, aber so dargestellt, als ob nur Veganer zum Arzt gehen müssen. Als ob unvegane Schwangere keinerlei Supplemente zu sich nehmen.

Claude

 Beitrag beantworten  •  Gesamtbeiträge   neueres Thema  •  früheres Thema 

 Themen Name  Datum
 Bundeswehr   neu 
 fragenkostetnix 17.12.05 05:00 
 Re: Bundeswehr   neu 
 Tanja 17.12.05 11:21 
 There are No Vegans in Foxholes   neu 
 Achim Stößer 17.12.05 11:29 
 Re: There are No Vegans in Foxholes   neu 
 Tanja 17.12.05 11:31 
 Re: There are No Vegans in Foxholes   neu 
 becks 17.12.05 20:20 
 Re: There are No Vegans in Foxholes   neu 
 Achim Stößer 17.12.05 20:38 
 Glaubwürdigkeitsprüfung   neu 
 Claude 18.12.05 21:15 
 Gewissensprüfung   neu 
 Achim Stößer 18.12.05 21:21 
 Re: Gewissensprüfung   neu 
 Claude 18.12.05 21:46 
 Re: Bundeswehr   neu 
 Achim Stößer 17.12.05 11:34 
 Nö, nö, das ist "DGE-Speak"   neu 
 Ava Odoemena 17.12.05 21:17 
 Re: Nö, nö, das ist "DGE-Speak"   neu 
 verve 18.12.05 11:30 
 Re: Nö, nö, das ist "DGE-Speak"   neu 
 Tanja 18.12.05 21:52 
 Re: Nö, nö, das ist "DGE-Speak"   neu 
 Reina 18.12.05 17:59 
 Re: Nö, nö, das ist "DGE-Speak"   neu 
 Ava Odoemena 23.12.05 02:56 
 Hauptberufliche Tierausbeutungspropagandisten in der DGE   neu 
 Achim Stößer 23.12.05 09:23 
 DGE: käufliche Pseudowissenschaft   neu 
 Reina 23.12.05 13:35 
 Re: DGE: käufliche Pseudowissenschaft   neu 
 Achim Stößer 23.12.05 22:44 
 Re: DGE: käufliche Pseudowissenschaft   neu 
 sonja w. 24.12.05 10:24 
 Re: DGE: käufliche Pseudowissenschaft   neu 
 Achim Stößer 24.12.05 11:42 
 Re: DGE: käufliche Pseudowissenschaft   neu 
 Reina 25.12.05 00:25 
 Re: DGE: käufliche Pseudowissenschaft   neu 
 Achim Stößer 25.12.05 11:28 
 Re: DGE: käufliche Pseudowissenschaft   neu 
 Achim Stößer 09.08.07 17:57 
 FAQ: aber die DGE (Deutsche Gesellschaft für Ernährung) sagt ...   neu 
 Achim Stößer 09.08.07 18:27 
 Re: DGE: käufliche Pseudowissenschaft   neu 
 Achim Stößer 13.08.07 22:53 
 Re: DGE: käufliche Pseudowissenschaft   neu 
 Achim Stößer 15.08.07 18:11 
 Vegane Ernährung - Position der Deutschen Gesellschaft für Ernährung e. V. (DGE)   neu 
 Claude 13.04.16 08:03 
 DGE verschweigt unvegane Mangelernährung   neu 
 Achim Stößer 13.04.16 20:46 
 käufliche Wissenschaftler   neu 
 martin 01.10.09 14:22 
 käufliche Pseudowissenschaftler   neu 
 Achim Stößer 01.10.09 15:01 
 Re: käufliche Wissenschaftler   neu 
 martin 02.10.09 17:13 
 Re: käufliche Wissenschaftler   neu 
 martin 19.04.10 17:09 
 Re: Nö, nö, das ist "DGE-Speak"   neu 
 Pelzgegner 23.12.05 02:03 
 Re: Nö, nö, das ist "DGE-Speak"   neu 
 Ava Odoemena 23.12.05 02:46 
 Anti-DGE-Demos   neu 
 Achim Stößer 23.12.05 09:50 
 Re: Bundeswehr   neu 
 Hatschepuh 22.12.05 02:22 


 Forenübersicht  •  neues Thema  •  nach oben  •  zum Thema  •  Suche  •  Anmelden  •  RSS 
 Beitrag beantworten
 Name:
 Email:
 Spamschutz: Dieser Code muss kopiert werden 
 Titel:
  [b]fett[/b] | [i]kursiv[/i] | [u]unterstrichen[/u] | [quote]Zitat[/quote]
  [url]http://[/url] | [url=http://]Linktext[/url] | [img]Bild[/img]
  Richtlinien sowie Forenbeschreibung und FAQ gelesen?
  Suchfunktion benutzt?
   
Vegan
Tierrechte