Komplementärforum
Dieses Forum bietet die Möglichkeit, Beiträge aus anderen Foren zu zitieren und zu beantworten.

 Forenübersicht  •  neues Thema  •  nach oben  •  zum Thema  •  Suche  •  Anmelden  •  RSS   voriger Beitrag  •  nächster Beitrag 
 Vegetarier sind Mörder???
Name: SchlunzSchlunz Permalink: https://tierrechtsforen.de/4/3456

Datum: 11.11.07 18:37
Dieser Beitrag wurde 3025 mal gelesen

Seit dem der Text mit der Überschrift "Vegetarier sind Mörder" von Maqi propagiert wird, protestieren Vegetarier mit der Begründung, allein die Überschrift sei beleidigend und würde lediglich dazu führen, dass man innerlich dicht macht und vom Veganismus abgeschreckt wird.
Insofern sei die Aussage kontraproduktiv und das wird sogar von etlichen "Tierrechtlern" betont.

Es gibt da einen Denkfehler, der sich scheinbar wie ein Virus von Hirn zu Hirn schlängelt:
Wenn ich sage, NPDler sind Nazis (man möge mir die Analogie verzeihen), dann hat der NPD-Wähler mehrere Optionen.
Entweder er ist beleidigt, macht zu und wählt weiterhin die NPD, ohne darüber nachzudenken, warum ich ihn als Nazi bezeichne, oder er reflektiert und orientiert sich um.
Das leuchtet sicher Jedem ein. Niemand, der sein Gehirn benutzt, würde mir davon abraten, NPDler als Nazis zu bezeichnen, weil diese eh schon so ein schlechtes Bild von Antifa-Aktivisten haben und sich nach dieser Aussage erstrecht nach rechts orientieren könnten.
Insofern hat der Speziesismus gegenüber dem Faschismus eine gesonderte Position in dieser Gesellschaft.
Er ist gesellschaftsfähig und darf nur ganz sanft in Frage gestellt werden.
Das begründet sich darin, dass es sich ja "nur um Tiere handelt", die lediglich "getötet", aber nicht "ermordet" werden können.
Tierrechtler, die diese sanfte Vorgehensweise propagieren, das Wort "Mörder" relativieren und als kontraproduktiv bezeichnen, müssen sich fragen, wie wenig Ethik und wie viel Speziesismus in ihren Köpfen steckt.

"Vegetarier sind Mörder" soll Vegetariern zeigen, dass es keinen Grund und keine Entschuldigung dafür gibt, auf der Brücke stehen zu bleiben, dort zu verweilen, sich Zeit zu lassen... Es soll ihnen zeigen, dass es ihren Opfern egal ist, dass es Menschen gibt, die kein Fleisch essen.
Keine Leichen zu essen, aber dennoch Tiere auszubeuten und deren qualvolles Leben samt Mord zu verantworten, ist halbherzig und inkonsequent.
Insofern unterscheiden sich Vegetarier nur wenig von Omnivoren, die ebenfalls Tierleid verantworten.
Das offenbart ein simpler Vergleich:
Auf der linken Seite haben wir einen Vegetarier, der seinen Kühlschrank jede Woche mit unveganen Produkten voll stopft und auf der rechten Seite haben wir einen Omnivoren, der die ganze Woche über Salat isst und sich lediglich Samstags ein fettes Steak in die Pfanne haut.
Wer hat mehr Tierleid zu verantworten? Wer verhält sich "besser"? Der, der schon die Brücke betreten hat, oder der, der sie noch nicht mal entdeckt hat?
"Aber warum kritisiert ihr uns Vegetarier, statt lediglich die Fleischesser, die ja nicht mal angefangen haben, über Ethik nachzudenken?"
Genau deshalb. Weil Ihr schon angefangen habt und nur noch einen Schubs braucht.
Ihr könnt Euch weiterhin blöd stellen (siehe NPD-Vergleich) oder Ihr macht Nägel mit Köpfen.
Solange Ihr das selbst verantwortete Tierleid in Euren Köpfen verdrängt und die Alternativen ignoriert, solltet Ihr mit Kritik leben können und Euch keinen Kopf um Jene machen, die sich von der Kritik an Euch abgeschreckt fühlen.
Letztere suchen eh nur selektiv nach allem, was ihre Vorurteile bestätigt, damit sie sich bequem und "mit reinem Gewissen" in ihre Tierausbeuter-Ecke zurückziehen können.
Fragt Euch Folgendes:
Haben diese Menschen einen Stellenwert, aufgrund dessen man Tierrechtsarbeit ihrem Weltbild anpassen sollte?
Wären sie innerlich bereit für Ethik, würden sie sich auch mit dem Text unter dem Titel "Vegetarier sind Mörder" objektiv auseinandersetzen, statt sich unter Vorwand von Klischees von dem Titel abschrecken zu lassen.
Insofern gibt es nichts zu relativieren, zu beschönigen und es gibt auch keine Vegetarier, die von Veganern unterstützt, statt kritisiert werden sollten.
Mörder sind Mörder, egal, ob sie keine Leichen essen, sich für den Artenschutz engagieren oder in die Dritte Welt spenden.
Wer nicht als Mörder bezeichnet werden will, sollte sich fragen, ob es dann nicht sinnvoll wäre, das Morden einzustellen, statt beleidigt zu sein. ;o)

LG, Schlunz


P.S.:
(Wer jetzt immer noch ein Problem damit hat, als Mörder tituliert zu werden, da er ja "nicht direkt" vom Tod seiner Opfer profitiert, darf das Wort gerne gegen "Tierquäler" austauschen)

 Beitrag beantworten  •  Gesamtbeiträge   neueres Thema  •  früheres Thema 

 Themen Name  Datum
 Vegetarier sind Mörder???   neu 
 Schlunz 11.11.07 18:37 
 Re: Vegetarier sind Mörder???   neu 
 X 12.11.07 08:40 
 Re: Vegetarier sind Mörder???   neu 
 Schlunz 12.11.07 08:53 
 Re: Vegetarier sind Mörder???   neu 
 dolli 13.11.07 21:29 
 Re: Vegetarier sind Mörder???   neu 
 Schlunz 13.11.07 23:25 
 Re: Vegetarier sind Mörder???   neu 
 dolli 14.11.07 00:06 
 Re: Vegetarier sind Mörder???   neu 
 Steffen 14.11.07 00:36 
 Re: Vegetarier sind Mörder???   neu 
 Marina 14.11.07 09:53 
 Re: Vegetarier sind Mörder???   neu 
 Steffen 14.11.07 11:59 
 "zu blöd zum vegan werden"...?   neu 
 Tanja 14.11.07 20:16 
 Re: "zu blöd zum vegan werden"...?   neu 
 Steffen 14.11.07 22:12 
 Re: Vegetarier sind Mörder???   neu 
 Marina 14.11.07 20:19 
 Re: Vegetarier sind Mörder???   neu 
 Steffen 14.11.07 22:28 
 Re: Vegetarier sind Mörder???   neu 
 Schlunz 14.11.07 11:27 
 Re: Vegetarier sind Mörder???   neu 
 Steffen 14.11.07 12:05 
 Re: Vegetarier sind Mörder???   neu 
 katharina hilpert 15.11.07 15:50 
 Re: Vegetarier sind Mörder???   neu 
 Ricarda 14.11.07 16:22 
 Re: Vegetarier sind Mörder???   neu 
 Schlunz 14.11.07 16:46 
 Re: Vegetarier sind Mörder???   neu 
 Steffen 14.11.07 17:45 
 Re: Vegetarier sind Mörder???   neu 
 Google-Junkie 14.11.07 19:45 
 Re: Vegetarier sind Mörder???   neu 
 Steffen 14.11.07 19:53 
 Re: Vegetarier sind Mörder???   neu 
 Google-Junkie 14.11.07 20:38 
 Re: Vegetarier sind Mörder???   neu 
 Steffen 14.11.07 22:33 
 Re: Vegetarier sind Mörder???   neu 
 Google-Junkie 14.11.07 23:02 
 Re: Vegetarier sind Mörder???   neu 
 Tanja 14.11.07 20:18 
 Re: Vegetarier sind Mörder???   neu 
 Ricarda 14.11.07 20:46 
 Re: Schmodder   neu 
 Marina 14.11.07 21:04 
 Let's talk together...   neu 
 Schlunz 14.11.07 21:44 
 Re: Let's talk together...   neu 
 Ricarda 14.11.07 22:40 
 Re: Let's talk together...   neu 
 Steffen 14.11.07 22:51 
 Re: Vegetarier sind Mörder???   neu 
 Steffen 14.11.07 22:45 
 Re: Vegetarier sind Mörder???   neu 
 Marina 15.11.07 09:59 
 Re: Vegetarier sind Mörder???   neu 
 Steffen 15.11.07 10:43 
 Re: Vegetarier sind Mörder???   neu 
 Ricarda 16.11.07 10:00 
 Re: Vegetarier sind Mörder???   neu 
 Steffen 18.11.07 20:14 
 Re: Vegetarier sind Mörder???   neu 
 X 14.11.07 11:46 
 Re: Vegetarier sind Mörder???   neu 
 Steffen 14.11.07 00:38 
 Re: Vegetarier sind Mörder???   neu 
 dolli 16.11.07 20:39 
 Re: Vegetarier sind Mörder???   neu 
 Conny 25.11.07 14:02 
 Verschachtelt...   neu 
 Schlunz 25.11.07 17:42 
 Veggies sind Killer - Bild sprach mit dem Käse   neu 
 Achim Stößer 25.11.07 18:44 
 Ehrlichkeit vs. Heuchelei und Schleimerei   neu 
 Achim Stößer 25.11.07 19:26 
 Re: Ehrlichkeit vs. Heuchelei und Schleimerei   neu 
 Schlunz 26.11.07 12:27 
 Re: Ehrlichkeit vs. Heuchelei und Schleimerei   neu 
 Achim Stößer 27.11.07 22:48 
 Re: Ehrlichkeit vs. Heuchelei und Schleimerei   neu 
 Schlunz 28.11.07 01:32 
 Re: Vegetarier sind Mörder???   neu 
 V 14.11.07 12:28 
 Re: Vegetarier sind Mörder???   neu 
 Schlunz 14.11.07 12:37 
 Fremdwörter in Vegetarier sind Mörder   neu 
 Achim Stößer 16.11.07 21:52 
 Re: Fremdwörter in Vegetarier sind Mörder   neu 
 Schlunz 17.11.07 11:09 


 Forenübersicht  •  neues Thema  •  nach oben  •  zum Thema  •  Suche  •  Anmelden  •  RSS 
 Beitrag beantworten
 Name:
 Email:
 Spamschutz: Dieser Code muss kopiert werden 
 Titel:
  [b]fett[/b] | [i]kursiv[/i] | [u]unterstrichen[/u] | [quote]Zitat[/quote]
  [url]http://[/url] | [url=http://]Linktext[/url] | [img]Bild[/img]
  Richtlinien sowie Forenbeschreibung und FAQ gelesen?
  Suchfunktion benutzt?
   
Vegan
Tierrechte