Komplementärforum
Dieses Forum bietet die Möglichkeit, Beiträge aus anderen Foren zu zitieren und zu beantworten.

 Forenübersicht  •  neues Thema  •  nach oben  •  zum Thema  •  Suche  •  Anmelden  •  RSS   neueres Thema  •  früheres Thema 
 Veganismus bei BILD online
Name: martin Permalink: https://tierrechtsforen.de/4/3734

Datum: 17.12.09 18:10

Die Webseite von BILD hat aktuell mehrere kurze Beiträge zum "Special: Alles über vegetarische Ernährung" veröffentlicht, wo auch mehrmals auf Veganismus eingegangen wird.

Das meiste ist relativ neutral, insgesamt betrachtet ist es sogar verwunderlich positiv, da es keinen totalen Verriß des Veganismus gibt und auch Tofu und Sojaprodukte gut dargestellt werden.

Ganz fehlerfrei ist es dennoch nicht, da es - wie zu erwarten - einige Aussagen gibt, die fragwürdig bis falsch sind.

Zitat:
[die ständige Rede von "Verzicht" auf tierliche Produkte, pflanzliche Produkte als "Ersatz" usw.]

Wer vegetarisch lebt, kann nur schwer auf alle Sojaprodukte verzichten.

Zunächst einmal muss bekanntlich nicht auf Konfitüren, Gelees und Schokocreme verzichtet werden. Dies wäre nur dann der Fall, wenn nicht nur vegetarisch, sondern vollends vegan gelebt werden soll.

Verbraucher, die sich und ihre Kinder vegan – also vollkommen ohne tierische Produkte – ernähren, müssen darauf achten, den körperlichen Bedarf an Proteinen anderweitig zu decken. Gerade beim Nachwuchs muss Mangelernährung vorgebeugt werden.

Vielfach berufen sich die Anhänger der Veganerbewegung auf die Theorie, dass eine rein pflanzliche Ernährung mit geringeren Schäden und Belastungen für die Umwelt verbunden sei.

Veganer verzichten nicht nur auf Fisch und Fleisch. Auch Milchprodukte werden nicht verzehrt. Dadurch wird der Speiseplan kleiner und die Gefahr einer zu einseitigen Ernährung steigt.

Bei Veganern ist es schon deutlich schwieriger, eine Vollwertkost zu erreichen.
Auch wenn es Unsinn ist, ist es noch relative harmlos und hält sich irgendwo im Mittelfeld der durchschnittlichen Desinformation. Daß nicht gesagt wird, daß Veganer tot umfallen, ist für "Bild" wohl bereits als Fortschritt zu bewerten.

Beitrag beantworten
 Beitragsübersicht   neueres Thema  •  früheres Thema 


 
 Beitrag beantworten
 Name:
 Email:
 Spamschutz: Dieser Code muss kopiert werden 
 Titel:
  [b]fett[/b] | [i]kursiv[/i] | [u]unterstrichen[/u] | [quote]Zitat[/quote]
  [url]http://[/url] | [url=http://]Linktext[/url] | [img]Bild[/img]
  Richtlinien sowie Forenbeschreibung und FAQ gelesen?
  Suchfunktion benutzt?
   
Vegan
Tierrechte