Komplementärforum
Dieses Forum bietet die Möglichkeit, Beiträge aus anderen Foren zu zitieren und zu beantworten.

 Forenübersicht  •  neues Thema  •  nach oben  •  zum Thema  •  Suche  •  Anmelden  •  RSS   voriger Beitrag  •  nächster Beitrag 
 Nazis und Tierrechte - Auschwitz war ein Gnadenhof (Re: Erbse der Woche)
Name: Achim StößerAchim Stößer Permalink: https://tierrechtsforen.de/nazitierrechte

Datum: 22.09.14 19:14
Dieser Beitrag wurde 4724 mal gelesen

> Wieder mal der Versuch, Tierrechtler mit Nazis zu
> vergleichen, weil die Nazis damals Tierschutz betrieben haben:

Nun, gegen einen solchen Vergleich ist ja nichts einzuwenden. Ergebnis des Vergleichs ist, dass Nazis, wie der von Dir mit der Erbse geehrte Autor Klaus Alfs (ausgebildeter Landwirt), Tierrechtsverletzer sind (im Gegensatz zu Tierrechtlern; kein Wunder, ist faschistisches Gedankengut ja mit Tierrechten unvereinbar).

Ohne jetzt auf die Details eingehen zu wollen, ist ein wesentlicher Knackpunkt, dass Tierschutz ja nun gerade das Gegenteil von Tierrechten bedeutet. Von daher ist es recht irrelevant, ob die/alle/einige Nazis Tierschützer sind/waren. Das lässt zudem auch nicht den Schluss zu, dass alle Tierschützer Nazis sind (siehe obigen Link), sonst wäre ja auch Nichtraucherkampagnen Nazikampagnen; aber Tierschützer disqualifizieren sich ja ohnehin bereits ausrechend dadurch, dass sie Tierschützer sind.

Naja, ein paar Details vielleicht schon:
Zitat:
Die Präambel legte erstmals gesetzlich fest, dass Tiere um ihrer selbst willen zu schützen seien.
Ohne das jetzt nachzuprüfen: wenn das tatsächlich da in der Präambel stand, muss der Hinweis gestattes sein, dass es gelegentlich vorkam, dass die Nazis - wie Klaus Alfs - nicht die Wahrheit sagten (hier: tatsächlich Motivation durch antisemitisch begründetes Schächtverbot - analog dazu war ja auch das Rechtberatungsgesetz nicht wie von den Nazis behauptet, zum Schutz vor falscher Beratung, sondern antisemitisch motiviert ausgerichtet).

Zitat:
1934 folgte das Reichsjagdgesetz, ein Jahr später das Naturschutzgesetz, 1937 wurden Tiertransporte rechtlich geregelt.
Eben. Jagd und Tiertransporte tierschützerisch geregelt - statt tierrechtlerisch abgeschafft. Ganz einfach.

Zitat:
Heß, Himmler und Hitler waren praktizierende Vegetarier.
Mit Vorliebe für Weißwurst. Siehe auch http://tierrechtsforen.de/hitler-ist-vegetarier.

Zitat:
Himmler ließ in Dachau Versuche an Häftlingen mit veganer Ernährung durchführen, um die Überlegenheit der Pflanzenkost zu beweisen.
Das ist im Prinzip richtig. Allerdings war es nicht Himmler, sondern Daniel, genannt Beltschazar. Es war nicht in Dachau, sondern am Hof König Nebukadnezars. Und es war nicht KZ-Häftlinge, sondern die Knechte des Aufsehers des obersten Kämmerers. Und es steht nicht in Geschichtsbüchern, sondern in Bibeln (Daniel 1:11-16). Aber sonst ...

Zitat:
Das Wort "Konzentrationslager" tauchte öffentlich erstmals im Zusammenhang mit dem Tierschutz auf.

Das Wort "Konzentrationslager" tauchte öffentlich erstmals während der Niederschlagung eines Aufstands gegen die spanische Kolonialmacht auf Kuba 1896 auf. Wusste nicht, dass die Nazis damals schon so aktiv waren im Tierschutz.

> Und hat schonmal je ein Tierrechtler behauptet, Nichtveganer
> wären Untermenschen? Selbst wenn, dann sagt das nichts über

Das weiß ich nicht, ist aber kein geeignetes Unterscheidungskriterium. Denn nicht nur die Nazis haben einige Menschen als Untermenschen bezeichnte; auch in den Flugblättern der "Weißen Rose" werden Menschen, als Untermenschen bezeichnet ("verhindert das Weiterlaufen dieser atheistischen Kriegsmaschine, ehe es zu spät ist, ehe die letzten Städte ein Trümmerhaufen sind, gleich Köln, und ehe die letzte Jugend des Volkes irgendwo für die Hybris eines Untermenschen [gemeint wohl Hitler] verblutet ist"). Nun kann man der "Weißen Rose" ja manches kritisch vorhalten - etwa der in obgem Zitat erkennbare theistische Wahn und somit die Zugehörigkeit zumindest einiger ihrer Mitglieder zu einer anderen faschistoiden Ideologie -, dass sie Nazis gewesen wären aber wohl kaum.

Allerdings scheint mir die Bezeichnung "Untermenschen" einen speziesistischen Charakter zu besitzen und somit nicht geeignet für den Gebrauch durch Antispeziesisten.

> mit dem Titel 'Don't go Veggie'. Bestimmt werden allen

Verflixt, das (oder zumindest einen so betitelten Artikel) wollte ich doch schreiben (vgl. auch http://antispe.de/txt/vegetariersindtoll.html).

Wie dem auch sei, m.W. haben die Nazis doch hin und wieder Tierrechte verletzt. Selbst wenn wir es auf die Spezies Mensch beschränken (was ja ein gutes Beispiel für Tierrechtsverletzung ist, da Menschen Tiere sind) sollen sie gelegentlich welche ermordet haben (und damit ihr Recht auf Leben verletzt).

Was anderen Spezies angeht, der Zweite Weltkrieg war der größte Pferdekrieg der Geschichte.
Zitat:
Das landläufige Bild von der Wehrmacht als einer vollmotorisierten Armee und Inbegriff der technischen Möglichkeiten ihrer Zeit ist eine Legende, die zum guten Teil auf bewußter seinerzeitiger Propaganda beruht. Tatsächlich war die Wehrmacht in ihrer Masse bespannt und beritten, das Pferd war eines ihrer Haupt-Fortbewegungsmittel.Der Pferdebestand der Reichswehr lag 1933 bei etwa 42.000 Pferden und stieg in der Wehrmacht der Vorkriegszeit auf etwa 170.000. Am Tag des Kriegsbeginnes am 1. September 1939 lag der Pferdebestand infolge zusätzlicher Einziehungen bei 573.000 Pferden. Zwei Jahre später wurden für den Angriff auf die Sowjetunion am 22. Juni 1941 750.000 Pferde bereitgestellt. Insgesamt wurden auf deutscher Seite im Zweiten Weltkrieg 2.800.000 Pferde eingesetzt und es gab nach Ende des Krieges tatsächlich Pferde, die den gesamten Krieg über als Truppenpferd "gedient" hatten.

Die Verluste waren indes hoch. Einer Aufstellung des Generalstabes des Heeres zu den Pferdeverlusten im Feldheer (einschl. der Luftwaffen-Feldeinheiten) für den Zeitraum vom 22. Juni 1941 bis zum 31. Dezember 1944 zufolge, lag der Monatsdurchschnitt an Totalausfällen bei Pferden in der Regel bei etwa 30.000, davon über 90% beim Ostheer. Insgesamt beliefen sich die Totalverluste an Pferden seit dem 22. Juni 1941 auf 1.558.508. Im Dezember 1944 lag die Totalausfallsrate bei 26.134 Pferden, wovon 10.058 durch Feindeinwirkung starben und knapp 2500 an Erschöpfung - bei einem Gesamtbestand in diesem Monat von etwa 930.000 Pferden. Zusätzlich befanden sich 40-80.000 Pferde pro Monat im Krankenstand. https://www.bundesarchiv.de/oeffentlichkeitsarbeit/bilder_dokumente/00943/index-21.html.de
Zitat:
Der Zweite Weltkrieg war zugleich das größte Pferde-Massaker der Geschichte. Täglich fielen für Führer und Vaterland durchschnittlich 865 Rösser. allein im Kessel von Stalingrad 52 000. http://www.spiegel.de/spiegel/print/d-41146935.html
Tierrechte - insbesondere das Recht auf Leben, psychische und physische Unversehrtheit der genannten Pferde - wurde hier also ebenfalls verletzt.

Was die KZs angeht, so gab es auch da nicht nur Menschen. Nicht nur im Essen. Es gab hauptsächlich (wohl zufällig veganes) Brot - dass zu den Essensrationen aber Margarine, Käse, Wurst und Fleisch gehörten, kann auf den entsprechenden Dokumentationsseiten der KZs nachgelesen werden - aber vermutlich waren das nicht die damals übliche Leichenfettmargarine, sondern per Reichszeitmaschine aus dem Jahr 1952 importierte erste Pflanzenmargarine, Sojakäse, Tofuwurst und Weizenfleisch). Bekannt ist doch auch beispielsweise, dass von KZ-Aufsehern die im KZ lebenden Gänseherden aufgescheucht wurden, um durch den Lärm die Schreie der Menschen in den "Duschen" zu übertönen. Aber vermutlich waren das von den Nazi-Tierrechtlern befreite Gänse, und die KZs waren - wenn man diesem widerwärtigen Tierausbeutungspropagandisten Alfs folgt - Gnadenhöfe ...

Achim

Alle Zitate, wo nicht anders angegeben, aus Klaus Alfs, »"Adolf-Hitler-Medaille" für Tierschützer / Nationalsozialismus und Tierschutz – eine innige Liebesbeziehung« http://www.deutscherarbeitgeberverband.de/aktuelles/dav_aktuelles_2014_09_20_tierschutz.html

 Beitrag beantworten  •  Gesamtbeiträge   neueres Thema  •  früheres Thema 

 Themen Name  Datum
 Erbse der Woche   neu 
 Achim Stößer 24.08.02 18:00 
 Käse ist kein Milchprodukt   neu 
 Achim Stößer 24.08.02 18:08 
 Re: Käse ist kein Milchprodukt   neu 
 Christoph Stross 25.08.02 05:54 
 Redfox   neu 
 Achim Stößer 25.08.02 07:58 
 Re: Redfox   neu 
 Christoph Stross 25.08.02 23:21 
 Re: Käse ist kein Milchprodukt   neu 
 redfox 26.08.02 22:40 
 Fairness   neu 
 Achim Stößer 27.08.02 22:47 
 Re: Fairness   neu 
 redfox 28.08.02 17:16 
 jaja   neu 
 Iris 28.08.02 17:37 
 Redfox' Steak   neu 
 Achim Stößer 04.10.02 23:13 
 Re: Redfox' Steak   neu 
 Achim Stößer 07.10.02 09:38 
 Erbse der Woche für Carpe Diem / antivegan.de   neu 
 Achim Stößer 07.09.02 02:00 
 Erbse der Woche für "xLiebling der Götterx" / antivegan.de   neu 
 Achim Stößer 07.09.02 02:12 
 Carpe Diem alias Guma   neu 
 Achim Stößer 06.12.02 14:41 
 Re: Erbse der Woche-Guido   neu 
 Detlef A. 09.09.02 00:51 
 Guido von Steinhagen über McDonald's und Burger King   neu 
 Christoph Stross 05.10.02 22:22 
 Re: Guido von Steinhagen über McDonald's und Burger King   neu 
 Achim Stößer 05.10.02 23:18 
 Re: Guido von Steinhagen über McDonald's und Burger King   neu 
 Achim Stößer 05.10.02 23:27 
 Re: Guido von Steinhagen über McDonald's und Burger King   neu 
 Christoph Stross 06.10.02 00:18 
 Re: Guido von Steinhagen über McDonald's und Burger King   neu 
 Achim Stößer 06.10.02 12:04 
 Re: Guido von Steinhagen über McDonald's und Burger King   neu 
 Christoph Stross 05.10.02 23:46 
 Re: Guido von Steinhagen über McDonald's und Burger King   neu 
 Achim Stößer 06.10.02 11:54 
 esther vilar - denkverbote. tabus an der jahrtausendwende   neu 
 anadivine 29.10.03 17:14 
 Erbse der Woche für Bernd Bauer   neu 
 Achim Stößer 04.12.02 15:10 
 Tomtiger: Willkommen in der Wirklichkeit   neu 
 Achim Stößer 31.01.03 20:46 
 Erbse der Woche für Bürger Christoph   neu 
 Achim Stößer 04.07.03 09:25 
 Re: Erbse der Woche für Bürger Christoph   neu 
 Achim Stößer 16.08.03 08:55 
 Erbse der Woche für Thomas [Hanewald - Mod]   neu 
 Achim Stößer 19.08.03 21:57 
 Re: Erbse der Woche für Thomas   neu 
 . 28.10.03 13:44 
 Re: Erbse der Woche für Thomas   neu 
 Achim Stößer 28.10.03 14:13 
 Re: Erbse der Woche für Thomas   neu 
 Thomas 15.10.04 09:21 
 Re: Erbse der Woche für Thomas   neu 
 Achim Stößer 27.10.04 12:26 
 Erbse der Woche für Sebastian Vollnhals   neu 
 Achim Stößer 18.09.03 21:59 
 Re: Erbse der Woche für Sebastian Vollnhals   neu 
 Sebastian Vollnhals 08.01.04 07:21 
 Re: Erbse der Woche für Sebastian Vollnhals   neu 
 Sebastian Vollnhals 08.01.04 07:30 
 Zweite Erbse für Sebstian Vollnhals alias Yetzt   neu 
 Achim Stößer 08.01.04 15:06 
 Re: Dritte Erbse für Sebstian Vollnhals alias Yetzt alias Kregon Enz alias ...?   neu 
 Sebastian Vollnhals 09.01.04 13:11 
 Re: Dritte Erbse für Sebstian Vollnhals alias Yetzt alias Kregon Enz alias ...?   neu 
 Achim Stößer 10.01.04 17:17 
 Re: Dritte Erbse für Sebstian Vollnhals alias Yetzt alias Kregon Enz alias ...?   neu 
 Thomas 28.01.04 12:43 
 Re: Dritte Erbse für Sebstian Vollnhals alias Yetzt alias Kregon Enz alias ...?   neu 
 Achim Stößer 28.01.04 12:56 
 Re: Dritte Erbse für Sebstian Vollnhals alias Yetzt alias Kregon Enz alias ...?   neu 
 Mr Hyde 29.07.09 06:16 
 a:b=c:d   neu 
 martin 29.07.09 16:59 
 Nigger, Mohrenköpfe, Negerküsse   neu 
 Achim Stößer 02.08.09 17:20 
 Re: Erbse der Woche   neu 
 Achim Stößer 27.10.03 20:13 
 Re: Erbse der Woche   neu 
 Christopher 27.10.03 23:15 
 Multiple Persönlichkeiten   neu 
 Achim Stößer 29.10.03 13:30 
 Re: Multiple Persönlichkeiten   neu 
 Achim Stößer 29.10.03 13:54 
 Vegetarier, der an andere denkt   neu 
 Achim Stößer 30.09.04 11:19 
 Hauptsache was tun   neu 
 Achim Stößer 11.10.04 12:01 
 Nach diesem Konz-Buch lebte Leons Familie   neu 
 Achim Stößer 20.11.04 12:35 
 Wissenschaften wie die Astrologie   neu 
 Achim Stößer 25.01.05 11:13 
 Centauri II: Was war zuerst, die Erbse oder das Gehirn?   neu 
 Achim Stößer 06.02.05 06:43 
 Erbse der Woche für "Cet"   neu 
 Achim Stößer 26.02.05 12:15 
 Re: Erbse der Woche für   neu 
 Indy♥ 17.10.07 17:30 
 Erbse für Polizeikommandanten: Jäger und Metzger dürfen keine Tiere töten   neu 
 Achim Stößer 30.10.05 12:04 
 Erbse der Woche: Beilagenthese in "Unser Land"   neu 
 Achim Stößer 09.05.06 09:03 
 Re: Erbse der Woche   neu 
 Steffen 30.04.08 13:32 
 Erbse der Woche für Milchfuhrunternehmerssohnvegetarierraucher   neu 
 Achim Stößer 15.05.08 15:49 
 Re: Erbse der Woche für Milchfuhrunternehmerssohnvegetarierraucher   neu 
 Achim Stößer 17.05.08 16:13 
 Re: Erbse der Woche für Milchfuhrunternehmerssohnvegetarierraucher   neu 
 Achim Stößer 28.06.08 20:25 
 Erbse der Woche: Mensch und Tier dasselbe   neu 
 Achim Stößer 01.08.08 12:53 
 Erbse der Woche für Indymedia   neu 
 Achim Stößer 13.08.08 19:45 
 Käse ist immer noch kein Milchprodukt   neu 
 martin 23.03.09 12:14 
 Käse ist (schon wieder) immer noch kein Milchprodukt   neu 
 martin 30.12.10 17:58 
 Erbse der Woche für Beelitzer Tafel   neu 
 Achim Stößer 19.06.09 14:01 
 Erbse der Woche Vegan-Unvegan Travelling green und Lehnwieser   neu 
 Trolli 20.06.09 00:35 
 Re: Erbse der Woche Vegan-Unvegan Travelling green und Lehnwieser   neu 
 Achim Stößer 22.06.09 12:28 
 Erbse der Woche für Daniel Krause/60pro   neu 
 Achim Stößer 10.07.09 16:33 
 Re: Erbse der Woche für Daniel Krause/60pro   neu 
 D. Krause 10.07.09 22:04 
 Re: Erbse der Woche für Daniel Krause/60pro   neu 
 Achim Stößer 10.07.09 22:41 
 Erbse der Woche für Bio- vs. Massentierhaltung   neu 
 Achim Stößer 28.07.09 12:43 
 Erbse: Veganer essen kein Mehl / "Warum ißt du Tiere?" ist eine Beleidigung   neu 
 Achim Stößer 03.08.09 12:16 
 Erbse: Liebevoll den Kopf abhacken   neu 
 Achim Stößer 03.08.09 12:24 
 Erbse: Kindermord ist wie Kindergarten   neu 
 martin 05.09.09 14:17 
 Dominikaner: CDU zu sehr für Tierrechte (Erbse der Woche)   neu 
 Achim Stößer 08.09.09 18:57 
 Erbse der Woche für Ernährungsexperten, der Pferde für Wiederkäuer hält   neu 
 Achim Stößer 01.10.09 15:17 
 Erbse für Sonnleitner (Präsident des dt. Bauernverbandes)   neu 
 martin 21.10.09 15:49 
 Erbse für Zack "Geist Editor" Parsons   neu 
 Googler 11.11.09 12:07 
 Erbse für einen indymedia "Autor"   neu 
 Steffen 28.01.10 14:02 
 Re: Erbse für einen indymedia "Autor"   neu 
 Urs 28.01.10 19:53 
 Re: Erbse für einen indymedia "Autor"   neu 
 martin 28.01.10 21:36 
 Re: Erbse für einen indymedia "Autor"   neu 
 Achim Stößer 28.01.10 21:43 
 Re: Erbse für einen indymedia "Autor"   neu 
 Achim Stößer 28.01.10 21:47 
 Erbse für diverse Artenschutz-Organisationen   neu 
 martin 24.02.10 16:09 
 und wieder indymedia   neu 
 Steffen 26.03.10 18:36 
 Garibaldi   neu 
 Edeltraut 10.09.10 00:55 
 Erbse der Woche für die "Fleischwirtschaft"   neu 
 Achim Stößer 10.06.10 20:51 
 Erbse der Woche für die ZEIT   neu 
 martin 01.07.10 17:05 
 Erbse der Woche für Antideutschen   neu 
 martin 04.07.10 18:20 
 Erbse für Metzger   neu 
 martin 23.10.10 17:04 
 Das Tofu-Tagebuch   neu 
 R.S. 17.12.10 13:32 
 Re: Das Tofu-Tagebuch   neu 
 martin 17.12.10 20:47 
 Re: Das Tofu-Tagebuch   neu 
 Googler 17.12.10 21:09 
 Wie man Brot entveganisiert.   neu 
 Hannes Benne 18.12.10 12:24 
 Re: Wie man Brot entveganisiert.   neu 
 Achim Stößer 20.12.10 22:10 
 Re: Wie man Brot entveganisiert.   neu 
 Anni V 11.08.12 17:54 
 Re: Das Tofu-Tagebuch   neu 
 Marco 20.12.10 10:03 
 Kuhmilch ist kein Tierprodukt   neu 
 martin 24.12.10 12:03 
 Wir speziesistischen Pflanzenmörder [Erbse für Detlef Arndt - Mod]   neu 
 Hannes Benne 25.01.11 17:03 
 Re: Wir speziesistischen Pflanzenmörder   neu 
 martin 25.01.11 17:48 
 Re: Wir speziesistischen Pflanzenmörder   neu 
 D.Arndt 27.01.11 13:53 
 Re: Wir speziesistischen Pflanzenmörder   neu 
 Hannes Benne 27.01.11 14:09 
 Re: Wir speziesistischen Pflanzenmörder   neu 
 D.Arndt 27.01.11 16:10 
 Andere Kriterien   neu 
 Urs 27.01.11 17:21 
 Re: Wir speziesistischen Pflanzenmörder   neu 
 Hannes Benne 27.01.11 17:45 
 Re: Wir speziesistischen Pflanzenmörder   neu 
 Banaspati 27.01.11 16:11 
 Re: Wir speziesistischen Pflanzenmörder   neu 
 Hannes Benne 27.01.11 17:38 
 Re: Wir speziesistischen Pflanzenmörder   neu 
 D.Arndt 27.01.11 18:13 
 Re: Wir speziesistischen Pflanzenmörder   neu 
 Hannes Benne 27.01.11 18:21 
 Re: Wir speziesistischen Pflanzenmörder   neu 
 Banaspati 27.01.11 18:24 
 Re: Wir speziesistischen Pflanzenmörder   neu 
 Hannes Benne 27.01.11 18:55 
 Re: Wir speziesistischen Pflanzenmörder   neu 
 D.Arndt 27.01.11 18:07 
 Re: Wir speziesistischen Pflanzenmörder   neu 
 Banaspati 27.01.11 18:46 
 Re: Wir speziesistischen Pflanzenmörder   neu 
 Achim Stößer 27.01.11 20:48 
 keine Diskriminierung ohne Interessen   neu 
 martin 27.01.11 22:36 
 Vegetarier gehen nicht über Leichen (Erbse der Woche für Vebu)   neu 
 Achim Stößer 02.11.11 20:44 
 Doppel-Erbse der Woche für den ''Tagesanzeiger''   neu 
 martin 08.11.11 20:59 
 Erbse der Woche für "Tierrechte Aktiv Regensburg"   neu 
 Achim Stößer 25.03.12 11:49 
 Re: Erbse der Woche für "Tierrechte Aktiv Regensburg"   neu 
 hm. 25.03.12 20:06 
 Re: Erbse der Woche für "Tierrechte Aktiv Regensburg"   neu 
 Achim Stößer 27.03.12 21:58 
 Re: Erbse der Woche für   neu 
 Anni V 11.08.12 08:47 
 Re: Erbse der Woche für   neu 
 P. 11.08.12 15:51 
 Re: Erbse der Woche für das Kinder-Tierlexikon   neu 
 Nicole J. 10.07.12 07:57 
 Erbse für Albert Schweitzer Stiftung   neu 
 Nicole J. 23.07.12 00:06 
 Re: Erbse für Albert Schweitzer Stiftung   neu 
 Achim Stößer 21.09.14 12:45 
 Re: Erbse der Woche   neu 
 P. 20.08.12 23:07 
 Re: Erbse der Woche   neu 
 Nicole J 15.09.12 10:19 
 Re: Erbse der Woche - Bildzeitung, AStA verhöhnt RAF-Mordopfer   neu 
 Marton 10.11.12 07:54 
 Re: Erbse der Woche   neu 
 P. 11.11.12 03:25 
 Re: Erbse der Woche [animals' liberty]   neu 
 Hannes Benne 07.01.13 17:59 
 Re: Erbse der Woche [animals' liberty]   neu 
 Lisa Keiter 01.12.13 03:20 
 Re: Erbse der Woche [animals' liberty]   neu 
 Tobi 01.12.13 08:23 
 Re: Erbse der Woche [animals' liberty]   neu 
 Hannes Benne 02.12.13 14:05 
 Brot ist Mord   neu 
 Googler 07.01.13 10:18 
 Graus für Tierfreunde: Pferdefleisch in Hamburgern   neu 
 Googler 16.01.13 13:28 
 Re: Graus für Tierfreunde: Pferdefleisch in Hamburgern   neu 
 Achim Stößer 16.01.13 21:40 
 Interaktion von Mensch und Fisch   neu 
 Googler 08.09.13 23:28 
 Re: Interaktion von Mensch und Fisch   neu 
 Gast 10.09.13 10:11 
 Re: Interaktion von Mensch und Fisch   neu 
 Paul 10.09.13 11:19 
 Erbse der Woche für die Büchereien Wien   neu 
 auelb 08.12.13 22:10 
 Erbse der Woche: Veganer vernichten den europäischen Regenwald   neu 
 Achim Stößer 18.09.14 16:43 
 Re: Erbse der Woche: Veganer vernichten den europäischen Regenwald   neu 
 Achim Stößer 18.09.14 21:44 
 Re: Erbse der Woche: Veganer vernichten den europäischen Regenwald   neu 
 Tobi 19.09.14 19:46 
 Re: Erbse der Woche: Veganer vernichten den europäischen Regenwald   neu 
 Achim Stößer 19.09.14 20:58 
 Re: Erbse der Woche: Veganer vernichten den europäischen Regenwald   neu 
 Achim Stößer 21.09.14 22:34 
 Erbse der Woche: Soja-Ignoranz   neu 
 Achim Stößer 07.02.15 11:54 
 Re: Erbse der Woche [für Klaus Alfs - Mod]   neu 
 Googler 22.09.14 11:14 
 Nazis und Tierrechte - Auschwitz war ein Gnadenhof (Re: Erbse der Woche)   neu 
 Achim Stößer 22.09.14 19:14 
 Erbse der Woche für undenkbare Mayonnaise   neu 
 Achim Stößer 24.09.14 13:55 
 Undenkbar vegan   neu 
 Achim Stößer 24.09.14 14:15 
 Erbse der Woche für Bernd Niquet: schwule Steinzeitvegetarier   neu 
 Achim Stößer 21.02.15 11:29 
 Re: Erbse der Woche für Bernd Niquet: schwule Steinzeitvegetarier   neu 
 Stefan Trenner 16.03.15 19:32 
 Re: Erbse der Woche für Udo Pollmer   neu 
 Googler 28.03.15 17:25 
 Re: Erbse der Woche für eine Passantin   neu 
 Admiral von Schneider 17.09.15 01:58 
 Erbse der Woche für euronews   neu 
 Achim Stößer 10.10.15 13:39 
 Erbse der Woche für Breiviks Anwalt   neu 
 Achim Stößer 15.03.16 20:17 
 Breivik und Mateen: religiös motivierte Mörder   neu 
 Achim Stößer 18.06.16 11:38 
 Erbse der Woche für die Ernährungs"wissenschaftlerin" Pabst   neu 
 Achim Stößer 16.07.16 16:53 
 Erbse der Woche für die BaZ   neu 
 Claude 16.08.17 07:34 
 Erbse der Woche für Bruno Knellwolf   neu 
 Claude 20.08.19 08:22 
 Re: Erbse der Woche für Christian Seiler   neu 
 Claude 28.08.19 17:24 
 Re: Erbse der Woche für Christian Seiler   neu 
 Achim Stößer 29.08.19 20:04 
 Re: Erbse der Woche für Christian Seiler   neu 
 Florian Keller 03.09.19 21:33 
 Re: Erbse der Woche für Christian Seiler   neu 
 Achim Stößer 03.09.19 22:18 
 Re: Erbse der Woche für Christian Seiler   neu 
 Florian Keller 04.09.19 23:43 


 Forenübersicht  •  neues Thema  •  nach oben  •  zum Thema  •  Suche  •  Anmelden  •  RSS 
 Beitrag beantworten
 Name:
 Email:
 Spamschutz: Dieser Code muss kopiert werden 
 Titel:
  [b]fett[/b] | [i]kursiv[/i] | [u]unterstrichen[/u] | [quote]Zitat[/quote]
  [url]http://[/url] | [url=http://]Linktext[/url] | [img]Bild[/img]
  Richtlinien sowie Forenbeschreibung und FAQ gelesen?
  Suchfunktion benutzt?
   
Vegan
Tierrechte