antiSpe Fragen und Antworten
In diesem Forum können Sachfragen zu antispeziesistischen / tierrechts- / veganismusrelevanten Themen gestellt (und hoffentlich beantwortet) werden, die nicht leicht über entsprechende Websites zu beantworten sind.

 Forenübersicht  •  neues Thema  •  nach oben  •  zum Thema  •  Suche  •  Anmelden  •  RSS   voriger Beitrag  •  nächster Beitrag 
 Natürlichkeit
Name: martin Permalink: http://tierrechtsforen.de/5/797/804

Datum: 13.01.03 17:41
Dieser Beitrag wurde 1986 mal gelesen

Natalie-Claudia Dolotko schrieb:

> nur hat der fähigkeit
> kultiviert, sich einzubilden, mächtiger zu sein.

Andere Tiere sind genauso "kultiviert" bzw. haben eine Kultur (siehe Die Kultur der Affen).
Und mit "einbilden" meinst du abstraktes Denken oder was?
Des weitern gibt es Machtstrukturen, ganz offensichtlich an Alphatieren, auch.

> stell dir mal einen vor, der ohne werkzeug, hilfsmittel und
> trotdem mit der körperlichen ausstattung eines menschen
> losgeht, ein anderes tier zu töten. welche kriegt er
> "natürlich"?

Ist richtig, aber ethisch irrelevant.

> kann ein mensch fliegen? an sich nicht, also wären es nur
> lahme, kranke, alte vögel ("zähe gummiadler") die ein mensch
> essen könnte. kann er ohne waffe eine kuh töten? nein, sie
> ist zu gross, sie müsste aufgrund von krankheit o.ä. schon
> wehrlos sein.

Dazu noch dieser interessante Link: Nicht Jäger, sondern Sammlerin

> soviel zum thema, wie arrogant die menschliche rasse ist,

"mensch. Rasse"?
1. gibt es keine Rassen
2. meintest dun wohl eher: Spezies

> aufgrund mangelerscheinungen im körper waffen und werkzeug
> erfinden musste, um es dann nicht nur zum eigenen wohl
> einzusetzen sondern ungefragt zum schaden anderer lebewesen.

Ob das ein "Mangel" war, wage ich zu bezweifeln.
Und "mussten" genauso.

> "veganer" essen keine tierischen produkte jedweder art.

tierlich (vgl. "pflanzlich; menschlich")

> es ist ein bisschen wie "zurück zur natur", wo mensch sich
> einfach darauf besinnt, was ihm guttut ohne andern zu schaden.

S.o., rein natürlich waren Menschen zwar keine, wie immer dargestellt, großen Jäger (siehe Link), aber auch nicht vegan.

> mensch könnte auch sagen, es wäre eine interpretation des
> grundgesetzes "unversehrtheit des körpers" geschweige denn
> von der unantastbarkeit der würde.

Was meinst du jetzt mit "Grundgesetz"?
Das heutige GG ist nur auf Menschen ausgelegt und da kann man auch nicht viel interpretieren, die anderen Tiere brauchen ihre eigene Gesetze (vom Menschen).

> schlussfolgerung: also auch für schnecken, die neben ab und
> zu mal kellerasseln und zahmen "haustieren" wohl sonst die
> einzigsten nichtmenschlichen tiere wären, die ein mensch ohne
> hilfsmittel fangen (und dann essen) könnte.

Viele Menschen behaupten ja oxymoronisch (sogar 2x in einer Aussage), dass sich der Mensch durch sein Denken von den Tieren abgrenzen würde, machen es aber nicht, sondern fressen ihre Tierqualprodukte, denn wer denkt, weiß, dass es ethisch untolerierbar ist, sowas zu machen.

 Beitrag beantworten  •  Gesamtbeiträge   neueres Thema  •  früheres Thema 

 Themen Name  Datum
 Wo hört das Tier auf wo fängt es an?   neu 
 Odo 12.01.03 18:43 
 Re: Wo hört das Tier auf wo fängt es an?   neu 
 Thomas 12.01.03 19:32 
 Re: Wo hört das Tier auf wo fängt es an?   neu 
 Natalie-Claudia Dolotko 12.01.03 23:31 
 Re: Wo hört das Tier auf wo fängt es an?   neu 
 Trojanerin 13.01.03 00:16 
 Natürlichkeit   neu 
 martin 13.01.03 17:41 
 Re: Natürlichkeit   neu 
 Achim Stößer 13.01.03 21:42 
 Re: Natürlichkeit   neu 
 Natalie-Claudia Dolotko 17.01.03 00:19 
 Re: Natürlichkeit   neu 
 Peroxysom 24.01.03 03:40 
 Re: Natürlichkeit   neu 
 Claude 24.01.03 14:16 
 Peroxysom   neu 
 Achim Stößer 24.01.03 21:43 
 Re: Natürlichkeit   neu 
 Achim Stößer 24.01.03 14:59 
 Re: Natürlichkeit   neu 
 blackrose 29.05.13 18:09 
 Re: Wo hört das Tier auf wo fängt es an?   neu 
 Claude 13.01.03 13:42 
 Re: Wo hört das Tier auf wo fängt es an?   neu 
 Kurt Grassl 14.01.03 15:41 
 Antwort: Können Muscheln leiden?   neu 
 Claude 15.01.03 05:11 
 Muscheln leiden? Wohl kaum   neu 
 Jennifer 24.01.03 04:05 
 Re: Muscheln leiden? Wohl kaum   neu 
 martin 24.01.03 19:32 
 Troll   neu 
 Achim Stößer 24.01.03 21:47 
 Muscheln und andere Acephala   neu 
 Achim Stößer 24.01.03 22:29 
 Administrativer Hinweis   neu 
 Achim Stößer 26.01.03 20:08 
 Aufzüge...   neu 
 Susanne 27.01.03 12:30 
 Re: Pflanzenorgane   neu 
 Cytokinin 27.01.03 01:00 
 Re: Pflanzenorgane   neu 
 Achim Stößer 27.01.03 11:08 
 Re: Pflanzenorgane   neu 
 mandy 09.06.11 19:35 
 Re: Physiologie der Mollusca   neu 
 Cytokinin 27.01.03 14:52 
 Danke (kein Text)   neu 
 Kurt Grassl 01.02.03 13:28 
 Re: Muscheln leiden? Wohl kaum   neu 
 Gast 29.01.13 16:12 
 Re: Wo hört das Tier auf wo fängt es an?   neu 
 biene 06.02.03 23:01 
 Re: Wo hört das Tier auf wo fängt es an?   neu 
 kerberos 07.02.03 10:28 
 Re: Wo hört das Tier auf wo fängt es an?   neu 
 VolkerK 07.02.03 14:40 
 Re: Wo hört das Tier auf wo fängt es an?   neu 
 Thomas 07.02.03 15:47 
 Re: Wo hört das Tier auf wo fängt es an?   neu 
 maja 08.02.03 10:41 
 Re: Wo hört das Tier auf wo fängt es an?   neu 
 Achim Stößer 08.02.03 11:15 
 Re: Wo hört das Tier auf wo fängt es an?   neu 
 kerberos 08.02.03 16:20 
 Pflanzenrechte   neu 
 Achim Stößer 08.02.03 16:30 
 Re: Pflanzenrechte   neu 
 kerberos 08.02.03 16:38 
 Intelligenz rein Menschlich?   neu 
 blackrose 22.06.13 20:59 
 Re: Intelligenz rein Menschlich?   neu 
 Gast 08.05.14 15:32 


 Forenübersicht  •  neues Thema  •  nach oben  •  zum Thema  •  Suche  •  Anmelden  •  RSS 
 Beitrag beantworten
 Name:
 Email:
 Spamschutz: Dieser Code muss kopiert werden 
 Titel:
  [b]fett[/b] | [i]kursiv[/i] | [u]unterstrichen[/u] | [quote]Zitat[/quote]
  [url]http://[/url] | [url=http://]Linktext[/url] | [img]Bild[/img]
  Richtlinien sowie Forenbeschreibung und FAQ gelesen?
  Suchfunktion benutzt?
   
Vegan
Tierrechte