antiSpe Fragen und Antworten
In diesem Forum können Sachfragen zu antispeziesistischen / tierrechts- / veganismusrelevanten Themen gestellt (und hoffentlich beantwortet) werden, die nicht leicht über entsprechende Websites zu beantworten sind.

 Forenübersicht  •  neues Thema  •  nach oben  •  zum Thema  •  Suche  •  Anmelden  •  RSS   voriger Beitrag  •  nächster Beitrag 
 Muscheln leiden? Wohl kaum
Name: Jennifer Permalink: https://tierrechtsforen.de/5/797/835

Datum: 24.01.03 04:05
Dieser Beitrag wurde 2898 mal gelesen

Bitte was?


Claude schrieb:

Da Muscheln Sinnesorgane haben leiden sie auch.

Die Argumentation ist jawohl mehr als lückenhaft, besonders im Bezug auf die vorher erwähnten Pflanzen, denn auch die haben Sinnesorgane, auch wenn diese völlig anders aufgebaut sind als die der Muscheln. Wie sollten den Pflanzen denn sonst erkennen wo oben und unten ist, in welche Richtung sie zum Licht wachsen müssen oder wann es Zeit zum Keimen ist? Aber wie du selbst erwähnst leiden Pfalnzen nicht.

> Einige Muschel haben sogar Lichtempfindliche Sinnesorgane.
> Wofür sollen sie wohl etwas sehen?! Natürlich damit sie auf
> eine Bedrohung reagieren können. z.B. fliehen oder sich
> wehren (die können oft recht stark "zubeissen")

Ja, richtig, Muscheln haben Lichtrezeptoren (hier von Sinnesorganen zu sprechen trifft die Sache nicht ganz), allerdings wohl weniger um Bedrohungen zu erkennen, sondern eher um ihre Position zu bestimmen, das öffnen und schließen der Schale den Umweltgegebenheiten anzupassen und sich gegebenenfalls einen neuen Standort zu suchen. Die wenigsten Muscheln sind in der Lage zu "fliehen", einige sind ihr Leben lang mit dem Substrat ihres Standorts verbunden, im wahrsten Sinne des Wortes festgeklebt.
Außerdem können Muschel-Lichtrezeptoren kaum mehr als hell und dunkel unterscheiden. Die wahrgenommenen Lichtimpulse einem Feind zuzuordnen ist aus mehreren Gründen für die Muschel kaum möglich, zunächst natürlich wegen der äußerst spärlichen Information ihrer Sinneszelle. Viel wichtiger ist aber wohl das das Nervensystem lediglich für die Koordination der Stoffwechselfunktionen und Reproduktion ausgelegt ist. Über ein Gehirn verfügen Muscheln nicht (es wurde übrigens sekundär wieder aufgegeben). Ein Muschel-Nervensystem besteht aus einer äußerst überschaubaren Anzahl von Neuronen, die anhand der inervierenden Neuronen nahezu vollständig ihren Funktionen zugeurdnet werden können. Viel Platz für ein Bewußtsein oder gar ein Assoziationszentrum bleibt da nicht, jegliche Spekultionen über die empfindungsfähigkeit von Muscheln sollen daher als äußerst fragwürdige Spekulationen ohen wissenschaftlcihen Hintergrund betrachtet werden.

 Beitrag beantworten  •  Gesamtbeiträge   neueres Thema  •  früheres Thema 

 Themen Name  Datum
 Wo hört das Tier auf wo fängt es an?   neu 
 Odo 12.01.03 18:43 
 Re: Wo hört das Tier auf wo fängt es an?   neu 
 Thomas 12.01.03 19:32 
 Re: Wo hört das Tier auf wo fängt es an?   neu 
 Natalie-Claudia Dolotko 12.01.03 23:31 
 Re: Wo hört das Tier auf wo fängt es an?   neu 
 Trojanerin 13.01.03 00:16 
 Natürlichkeit   neu 
 martin 13.01.03 17:41 
 Re: Natürlichkeit   neu 
 Achim Stößer 13.01.03 21:42 
 Re: Natürlichkeit   neu 
 Natalie-Claudia Dolotko 17.01.03 00:19 
 Re: Natürlichkeit   neu 
 Peroxysom 24.01.03 03:40 
 Re: Natürlichkeit   neu 
 Claude 24.01.03 14:16 
 Peroxysom   neu 
 Achim Stößer 24.01.03 21:43 
 Re: Natürlichkeit   neu 
 Achim Stößer 24.01.03 14:59 
 Re: Natürlichkeit   neu 
 blackrose 29.05.13 18:09 
 Re: Wo hört das Tier auf wo fängt es an?   neu 
 Claude 13.01.03 13:42 
 Re: Wo hört das Tier auf wo fängt es an?   neu 
 Kurt Grassl 14.01.03 15:41 
 Antwort: Können Muscheln leiden?   neu 
 Claude 15.01.03 05:11 
 Muscheln leiden? Wohl kaum   neu 
 Jennifer 24.01.03 04:05 
 Re: Muscheln leiden? Wohl kaum   neu 
 martin 24.01.03 19:32 
 Troll   neu 
 Achim Stößer 24.01.03 21:47 
 Muscheln und andere Acephala   neu 
 Achim Stößer 24.01.03 22:29 
 Administrativer Hinweis   neu 
 Achim Stößer 26.01.03 20:08 
 Aufzüge...   neu 
 Susanne 27.01.03 12:30 
 Re: Pflanzenorgane   neu 
 Cytokinin 27.01.03 01:00 
 Re: Pflanzenorgane   neu 
 Achim Stößer 27.01.03 11:08 
 Re: Pflanzenorgane   neu 
 mandy 09.06.11 19:35 
 Re: Physiologie der Mollusca   neu 
 Cytokinin 27.01.03 14:52 
 Danke (kein Text)   neu 
 Kurt Grassl 01.02.03 13:28 
 Re: Muscheln leiden? Wohl kaum   neu 
 Gast 29.01.13 16:12 
 Re: Wo hört das Tier auf wo fängt es an?   neu 
 biene 06.02.03 23:01 
 Re: Wo hört das Tier auf wo fängt es an?   neu 
 kerberos 07.02.03 10:28 
 Re: Wo hört das Tier auf wo fängt es an?   neu 
 VolkerK 07.02.03 14:40 
 Re: Wo hört das Tier auf wo fängt es an?   neu 
 Thomas 07.02.03 15:47 
 Re: Wo hört das Tier auf wo fängt es an?   neu 
 maja 08.02.03 10:41 
 Re: Wo hört das Tier auf wo fängt es an?   neu 
 Achim Stößer 08.02.03 11:15 
 Re: Wo hört das Tier auf wo fängt es an?   neu 
 kerberos 08.02.03 16:20 
 Pflanzenrechte   neu 
 Achim Stößer 08.02.03 16:30 
 Re: Pflanzenrechte   neu 
 kerberos 08.02.03 16:38 
 Intelligenz rein Menschlich?   neu 
 blackrose 22.06.13 20:59 
 Re: Intelligenz rein Menschlich?   neu 
 Gast 08.05.14 15:32 


 Forenübersicht  •  neues Thema  •  nach oben  •  zum Thema  •  Suche  •  Anmelden  •  RSS 
 Beitrag beantworten
 Name:
 Email:
 Spamschutz: Dieser Code muss kopiert werden 
 Titel:
  [b]fett[/b] | [i]kursiv[/i] | [u]unterstrichen[/u] | [quote]Zitat[/quote]
  [url]http://[/url] | [url=http://]Linktext[/url] | [img]Bild[/img]
  Richtlinien sowie Forenbeschreibung und FAQ gelesen?
  Suchfunktion benutzt?
   
Vegan
Tierrechte