Produktanfrageforum
Dieses Forum dient zur Veröffentlichung der Produktanfragen. Informationen (samt Anfragebaukasten) dazu auf maqi.de/produktanfragen/. Bitte Suchhinweis beachten.

 Forenübersicht  •  neues Thema  •  nach oben  •  zum Thema  •  Suche  •  Anmelden  •  RSS   voriger Beitrag  •  nächster Beitrag 
 Odol-med3 Mundhygieneprodukte
Name: Anton Permalink: https://tierrechtsforen.de/7/4489

Datum: 28.03.11 12:40
Dieser Beitrag wurde 4390 mal gelesen

Hallo zusammen,

angefragt habe ich bzgl. der Zahncremes und Mundspüllösungen der Marke Odol-med3.
So lautete Miene Anfrage:

Sehr geehrte Damen und Herren,

immer mehr Menschen leben aus ethischen Gründen vegan - vermeiden also alle Tierprodukte. Ich würde mich gern bei Ihnen erkundigen, ob die folgenden Zahnpflegeprodukte Ihrer Marke Odol Med 3 für Veganer geeignet sind:

- Die Zahncremes Odol Med 3 Original/Mint/Atmeklar Eisfrisch/Pro Clean/40 Plus/Extreme/Extreme Snaftes Zahnweiss
- Die Mundspüllösungen Odol Med 3 Zahnfleisch Aktiv/Multi Aktiv/Samtweiss Polarfrisch/Extreme

Ich wäre Ihnen dankbar, wenn Sie mir dazu Angaben zu den folgenden Punkten machen könnten:

a) welche Zutaten für die genannten Produkte verwendet werden (inklusive solcher, die laut Gesetz keine sind bzw. nicht deklariert werden müssen) - und ob darunter Zutaten tierischer Herkunft sind
b) woraus die zusammengesetzten bzw. synthetisierten Zutaten zusammengesetzt/synthetisiert sind
c) welche Produktionshilfsstoffe verwendet werden (auch wenn diese im Endprodukt nicht mehr oder kaum noch vorhanden sind)
d) welche entsprechenden Aussagen für die Verpackungsmaterialien gelten (ob z.B. für die Etikettierung kaseinhaltiger Kleber verwendet wird)
e) ob für die Entwicklung der Odol Med 3-Produkte Tierversuche durchgeführt bzw. in Auftrag gegben werden

Sollte es unter den Odol Med 3-Produkten weitere, potentiell vegane Produkte geben, würde ich entsprechende Informationen darüber natürlich ebenfalls begrüßen.
Für Rückfragen stehe ich gern zur Verfügung. Ich bedanke mich im Voraus vielmals für Ihre Bemühungen.

Mit freundlichen Grüßen,
***


Hier die Antwort:

Sehr geehrter Herr ***,



haben Sie vielen Dank für Ihre Anfrage und Ihr Interesse an unseren Produkten.



Gerne teilen wir Ihnen mit, dass unsere Mundhygieneprodukte der Marken Odol, Odol-med3, Sensodyne, Parodontax, Corega und Chlorhexamed frei von tierischen Bestandteilen sind. Ob bei der Rohstoffgewinnung Bestandteile tierischen Ursprungs zum Einsatz kommen, können wir nicht bestätigen.



Bezüglich Ihrer Frage zu Tierversuchen können wir Ihnen mitteilen, dass die von uns angebotenen Mundhygieneprodukte nicht an Tieren getestet werden.



Wir hoffen Ihnen mit diesen Informationen weitergeholfen zu haben und verbleiben



mit freundlichen Grüßen

GlaxoSmithKline Consumer Healthcare GmbH & Co. KG

- Wissenschaftliche Information -

Dr. Thomas Nahde Petra Stuiber





_________________________________________________________________________

Die Hervorhebungen stammen nicht von mir.
Offenbar können sie nicht ausschließen, dass bei der Rohstoffgewinnung Tierprodukte verwendet werden, und sehr ausführlich war die Antwort auch nicht. Meint Ihr, es wäre hier sinnvoll, irgendwas genauer nachzufragen?

 Beitrag beantworten  •  Gesamtbeiträge   neueres Thema  •  früheres Thema 

 Themen Name  Datum
 Odol-med3 Mundhygieneprodukte   neu 
 Anton 28.03.11 12:40 
 Re: Odol-med3 Mundhygieneprodukte   neu 
 Andreas Plopp 29.11.13 00:03 
 Re: Odol-med3 Mundhygieneprodukte   neu 
 Tobi 29.11.13 08:34 


 Forenübersicht  •  neues Thema  •  nach oben  •  zum Thema  •  Suche  •  Anmelden  •  RSS 
 Beitrag beantworten
 Name:
 Email:
 Spamschutz: Dieser Code muss kopiert werden 
 Titel:
  [b]fett[/b] | [i]kursiv[/i] | [u]unterstrichen[/u] | [quote]Zitat[/quote]
  [url]http://[/url] | [url=http://]Linktext[/url] | [img]Bild[/img]
  Richtlinien sowie Forenbeschreibung und FAQ gelesen?
  Suchfunktion benutzt?
   
Vegan
Tierrechte