Produktanfrageforum
Dieses Forum dient zur Veröffentlichung der Produktanfragen. Informationen (samt Anfragebaukasten) dazu auf maqi.de/produktanfragen/. Bitte Suchhinweis beachten.

 Forenübersicht  •  neues Thema  •  nach oben  •  zum Thema  •  Suche  •  Anmelden  •  RSS   neueres Thema  •  früheres Thema 
 Foto Entwicklung
Name: Tanja Permalink: http://tierrechtsforen.de/7/2020

Datum: 04.11.05 10:21

Habe bei einigen Firmen nachgefragt, ob es möglich ist, Digitalfotos vegan entwickeln zu lassen und werde in diesem Thread die Antworten posten.

Tanja

Beitrag beantworten
 
 FUJI
Name: Tanja Permalink: http://tierrechtsforen.de/7/2020/2021

Datum: 04.11.05 10:21

Zitat:
Sehr geehrte Frau Mueller,

die Labore unserer Gruppe verwenden durchgängig Papiere, die auf Gelatine als Träger der lichtempfindlichen Bestandteile dient. Auf Gelatine kann auch in der modernen Emulsionstechnologie nicht verzichtet werden. Auch zahlreiche Inkjet-Papiere enthalten diesen Trägerstoff. Welche Produkte davon betroffen sind, können wir derzeit leider nicht sagen. Wir werden uns bemühen, Informationen darüber zu bekommen.

Wir hoffen, Ihnen mit diesen Angaben gedient zu haben.

Mit freundlichen Grüßen/Kind Regards/Yorosiku Onegaishimasu

i.A. Dipl. Ing. Frank Schwöbel
QualitätsService

FUJI PHOTO FILM (Europe) GmbH
Heesenstraße 31
40549 Düsseldorf
Tel: +49 (0) 211 50 89 292

Beitrag beantworten
 
 Pixdiscount.de
Name: Tanja Permalink: http://tierrechtsforen.de/7/2020/2022

Datum: 04.11.05 10:23

Zitat:
Guten Tag,

wir verwenden normales Fotopapier von Agfa bzw. Fuji und die üblichen Chemikalien zur Entwicklung von Fotos.
Wenn Sie mehr über Agfa-Papier zu erfahren wünschen,
können Sie die im Anhang aufgeführte pdf-Datei einsehen.

Mit Freundlichen Grüssen
Katarina Müller

Kundendienst Pixdiscount.de


Im Anhang war u.a. zu lesen, daß Gelatine eingesetzt wird...

Beitrag beantworten
 
 DM Drogerie
Name: Tanja Permalink: http://tierrechtsforen.de/7/2020/2037

Datum: 21.11.05 21:03

Zitat:
Sehr geehrte Frau Müller,

ich möchte mich kurz vorstellen, mein Name ist Tommy Bacherle, als Sortimentsmanager bin ich bei dm für den Fotobereich verantwortlich und habe daher Ihre Anfrage bezüglich Gelatine in Fotoarbeiten erhalten.

Bitte entschuldigen Sie, dass meine Antwort so lange gedauert hat, ich will Ihnen gerne die Gründe dafür nennen.

Bei Bildern, die über das Fotolabor bestellt werden, kann ich Ihnen leider keine Alternative anbieten. Die Fotolabore verwenden Papier, welches Gelatine enthält. Es macht auch keinen Unterschied, ob es sich um analoge oder digitale Aufträge handelt.

Wir haben aber seit neuesten als erster Drogeriemarkt in Deutschland in 700 Filialen einen Kodak Picture Maker. Auf diesem Gerät kann man direkt mit der Digitalkamera Bilder bestellen, die sofort ausgedruckt werden.

Über www.dm-drogeriemarkt.de kann man im Filialfinder erfahren, welcher dm-Markt einen Sofortdrucker hat.

Die Bilder sind 100 Jahre lichtecht, die Qualität ist von Laborbildern kaum zu unterscheiden.

Heute morgen habe ich von Kodak USA die Bestätigung erhalten, dass sowohl das Gerät wie auch die Verbrauchsmaterialien (Papier, Farbbänder) keine tierischen Produkte enthalten.

Für Fragen und Anregungen stehe ich Ihnen jederzeit gerne zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen aus Karlsruhe

Tommy Bacherle
dm-drogerie markt GmbH & Co KG

Beitrag beantworten
 
 Globus Warenhaus
Name: Tanja Permalink: http://tierrechtsforen.de/7/2020/2058

Datum: 08.12.05 20:29

Hilft zwar bei der eigentlichen Fragestellung nicht weiter, aber die Antwort ist trotzdem vernünftig. ;-)

Zitat:
Guten Tag, Frau Müller,

selbstverständlich teilen wir Ihre Auffassung und haben vollstes
Verständnis, dass immer mehr Menschen aus ethischen Gründen vegan leben. Es ist uns auch durchaus bewusst, wie schwer es für Menschen sein muss, vegane Produkte außerhalb des Lebensmittelbereichs identifizieren zu können.

Jedoch, sehr geehrte Frau Müller, gilt das gleiche für uns im Handel. Solange im Rahmen der Deklaration keinerlei Möglichkeit besteht, Produkte in der von Ihnen gewünschten Form, zu identifizieren sind auch uns die Hände gebunden.

Auch wir würden es begrüßen, würde man bei technischen Produkten eine entsprechende Deklaration analog der Lebensmittel einführen. Die Umsetzung ist jedoch als sehr kompliziert anzusehen und sicherlich wird auch dann nicht jedem Betroffenen im Markt alles recht gemacht werden können. Sollten Sie zu bestimmten Produkten einer bestimmten Firma Informationen benötigen, so würden wir Sie bitten, sich bitte selber mit diesen in Verbindung zu setzen. Dies hat den Grund, dass wir als Handelsunternehmen nicht
Rezepturänderungen bei unseren Lieferanten nachhalten können und somit der Hersteller für Sie als die sicherste Informationsquelle anzusehen ist.

Vielen Dank für Ihr Verständnis und entschuldigen Sie bitte, dass wir Ihnen diesbezüglich nicht viel weiter helfen konnten.

Freundliche Grüße
Dr. Horst Lang

i. A. Birgit Naumann
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Globus SB-Warenhaus Holding GmbH & Co. KG
Sekretariat Qualitätssicherung
Leipziger Str. 8
66606 St. Wendel

Beitrag beantworten
 
 Re: Globus Warenhaus
Name: Achim StößerAchim Stößer Permalink: http://tierrechtsforen.de/7/2020/2059

Datum: 08.12.05 21:22


> selbstverständlich teilen wir Ihre Auffassung und haben

Huch, die sind Veganer?

Achim

Beitrag beantworten
 
 Re: Globus Warenhaus
Name: Tanja Permalink: http://tierrechtsforen.de/7/2020/2060

Datum: 09.12.05 12:37

Achim Stößer schrieb:
>
> > selbstverständlich teilen wir Ihre Auffassung und haben
>
> Huch, die sind Veganer?

Glaube kaum, werde deswegen auch nicht extra noch mal eine Mail schreiben. ;)

Tanja

Beitrag beantworten
 
 Rossmann Drogerie
Name: Tanja Permalink: http://tierrechtsforen.de/7/2020/2133

Datum: 17.01.06 14:58

[Hatte da noch mal extra bei Fuji nachgefragt, weil es hieß, man könne bei Rossmann aus verschiedenen Fotopapier-Sorten auswählen und da auch was veganes dabei sein könne - ist aber wohl nicht so. :-(]

Zitat:
Sehr geehrte Frau Müller,

vielen Dank für Ihre E-Mail.

In unserem hochwertigem Fotopapier FUJICOLOR Crystal wird Gelantine verarbeitet.

Für weitere Fragen stehen wir Ihnen gern unter E-Mail Adresse rossmann@fujicolor.de zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
Michael Zaunbrecher
Rossmann Foto-online Team

Beitrag beantworten
 
 Re: DM Drogerie
Name: Christian Clauser Permalink: http://tierrechtsforen.de/7/2020/4897

Datum: 12.04.16 13:44

Auf meine telefonische Nachfrage beim DM Fotoservice wurde mir heute mitgeteilt, dass alle Fotopapiere bei DM wieder Gelatine enthalten.

Beitrag beantworten
 
 DM Dorgerie - Fotoapapiere gelatinebasiert
Name: TobiTobi Permalink: http://tierrechtsforen.de/7/2020/4899

Datum: 12.04.16 18:21


> Auf meine telefonische Nachfrage beim DM Fotoservice wurde
> mir heute mitgeteilt, dass alle Fotopapiere bei DM wieder
> Gelatine enthalten.

Sehr interessant, danke.

Tobi

Beitrag beantworten
 
 Foto- oder Druckerpapier? Re: DM Drogerie
Name: Achim StößerAchim Stößer Permalink: http://tierrechtsforen.de/7/2020/4900

Datum: 12.04.16 19:11


> Auf meine telefonische Nachfrage beim DM Fotoservice wurde
> mir heute mitgeteilt, dass alle Fotopapiere bei DM wieder
> Gelatine enthalten.

Das war ja schon immer so. Relevant ist das Druckerpapier, hast Du danach gefragt? Nicht dass das ganze auf einer begrifflichen Missverständlichkeit basiert.

Achim

Beitrag beantworten
 Beitragsübersicht   neueres Thema  •  früheres Thema 


 
 Beitrag beantworten
 Name:
 Email:
 Spamschutz: Dieser Code muss kopiert werden 
 Titel:
  [b]fett[/b] | [i]kursiv[/i] | [u]unterstrichen[/u] | [quote]Zitat[/quote]
  [url]http://[/url] | [url=http://]Linktext[/url] | [img]Bild[/img]
  Richtlinien sowie Forenbeschreibung und FAQ gelesen?
  Suchfunktion benutzt?
   
Vegan
Tierrechte