Videodokumentation
Im Internet sind immer wieder Videosequenzen zu finden, die Ausschnitte aus tierrechtsrelevanten Fernsehsendungen zeigen. Auf diese kann hier verwiesen werden.

 Forenübersicht  •  neues Thema  •  nach oben  •  zum Thema  •  Suche  •  Anmelden  •  RSS   neueres Thema  •  früheres Thema 
 Schweinegrippe durch "Schweinefarmen": Vertuschungsversuche
Name: Achim StößerAchim Stößer Permalink: https://tierrechtsforen.de/8/513

Datum: 09.08.09 19:43


Morddrohungen und Entlassung kritischer Journalisten und Wissenschaftler: irgendwer scheint hier etwas zu verbergen zu haben.

Der Weltspiegel-Bericht wird mehrfach wiederholt und ist heute ab 21 Uhr online zu sehen:

Zitat:
Mexiko/USA

Schweinegrippe durch Schweinefarmen?

Sendeanstalt und Sendedatum:
SWR, Sonntag, 9. August 2009

„Diese Recherche verläuft wie ein Krimi“ sagt ARD-Korrespondent Stefan Schaaf. Ausgangspunkt: der Ort La Gloria in Mexiko – Ground Zero der Schweinegrippe: hier tauchten im März die ersten Schweinegrippe-Fälle auf, hier gab es die ersten Toten, hier liegt aber auch eine riesige Schweinefarm der amerikanischen Firma Smithfield. Bewohner, die einen Zusammenhang vermuten, werden eingeschüchtert, erhalten sogar anonyme Morddrohungen. Wissenschaftler, die das Phänomen untersuchen wollen, werden daran gehindert. Das gleiche Bild hat das ARD-Team auch in North Carolina vorgefunden, am Stammsitz der US-Firma. Auch hier Einschüchterungsversuche gegen Wissenschaftler und Umweltaktivisten. Bereits 1998 war hier die Schweinegrippe bei den Tieren ausgebrochen, die Nachricht sollte vertuscht werden. Einen eindeutigen Zusammenhang zwischen Massentierhaltung und Viruserkrankung bei Menschen können die Wissenschaftler nicht nachweisen, aber eine Studie zeigt: Arbeiter in Schweinefarmen haben 50mal mehr Antikörper gegen das Virus im Blut als Durchschnittsbürger.

Autor: Stefan Schaaf, ARD Mexiko

http://www.daserste.de/weltspiegel/beitrag_dyn~uid,numn1go2gg8uxz0t~cm.asp


Achim

Beitrag beantworten
 Beitragsübersicht   neueres Thema  •  früheres Thema 


 
 Beitrag beantworten
 Name:
 Email:
 Spamschutz: Dieser Code muss kopiert werden 
 Titel:
  [b]fett[/b] | [i]kursiv[/i] | [u]unterstrichen[/u] | [quote]Zitat[/quote]
  [url]http://[/url] | [url=http://]Linktext[/url] | [img]Bild[/img]
  Richtlinien sowie Forenbeschreibung und FAQ gelesen?
  Suchfunktion benutzt?
   
Vegan
Tierrechte