Administrative Hinweise
Informationen zu Neuerungen im Forum, Benutzungshinweise usw.

 Forenübersicht  •  neues Thema  •  nach oben  •  zum Thema  •  Suche  •  Anmelden  •  RSS   neueres Thema  •  früheres Thema 
 Sch... Forum
Name: Anna Permalink: https://tierrechtsforen.de/9/87

Datum: 26.06.03 11:04

[Beitrag verschoben aus Tierrechtsforum, bitte Forenbeschreibung beachten - Moderator]

Was ist das nur für ein Sch... Forum, wo "Negativ-Beiträge" gelöscht werden. Was für einen Sinn macht dann dieses Forum, wenn man nicht ernsthaft diskutieren kann?

Aber leider wird es nie zu einer Klärung dieser Fragen kommen, da der Beitrag ja schnell wieder gelöscht wird...

Beitrag beantworten
 
 Re: Sch... Forum
Name: michael Permalink: https://tierrechtsforen.de/9/87/88

Datum: 26.06.03 12:27

hi anna,

ich würde einen beitrag mit beitragstitel
*Sch... Forum* auch sofort löschen.
zeigt die wortwahl ja sofort, dass der|die poster|in
nicht wirklich diskutieren will :D

lg
michael

Beitrag beantworten
 
 Re: Sch... Forum
Name: Anna Permalink: https://tierrechtsforen.de/9/87/89

Datum: 26.06.03 13:31

Ich würde gerne diskutieren, aber Themen, die Euch nicht passen, werden ja direkt gelöscht. Nur deshalb der Titel "Sch... Forum!"

Aber der liebe Achim (oder wie er auch immer heißt) lässt keine andere Meinung zu als seine. Kein Wunder, dass die Veganer so alleine darstehen, denn so kann man bestimmt keine Überzeugungsarbeit leisten!

Beitrag beantworten
 
 Re: suboptimales Forum ?
Name: Reina Permalink: https://tierrechtsforen.de/9/87/90

Datum: 26.06.03 14:02

Hi Anna,

>Ich würde gerne diskutieren, aber Themen,
>die Euch nicht passen, werden ja direkt gelöscht.

So wie etwa die Konsequenz des Veganismus unterminierende Diskussionen um transzendente Pflanzeninteressen und daraus resultierende Planzenrechte versus rationalem Tierrechtsengagement ? Oder sinn- und niveaulose Absonderungen von Antiveganern, deren Absicht nicht die Auseinandersetzung, sondern Hetze gegen Tierrechte ist ?

Oder was für spannende Themen würdest Du denn gerne diskutieren ?

>keine andere Meinung zu als seine

Ja, wer sich nicht entblödet zu meinen, dass die Erde vielleicht doch eine Scheibe ist, Frauen für Männer oder Tiere als Nutzobjekte für Menschen da sind oder kurz: wer konstruierte Rechtfertigungsversuche oder religiösen bzw. sonstigen Wahn gegen Vernunft und Realitätssinn stellt, hat hier i.d.T. schlechte Karten.

>so kann man bestimmt keine Überzeugungsarbeit leisten!

Eben.

mfg, Reina.

Beitrag beantworten
 
 Administrativer Hinweis
Name: Achim StößerAchim Stößer Permalink: https://tierrechtsforen.de/9/87/91

Datum: 26.06.03 18:49


nur mal so ein Beitrags-Beispiel ... das zeigt, daß es gerade das Löschen solcher Beiträge ist, das eine ernsthafte Diskussion (im Gegensatz zu nutzlosem Smalltalk etc.) ermöglicht, wie Trolle, Distractors, Pseudos etc. (zu denen natürlich auch "Anna" gehört) sie gerne hätten (und in gewissen anderen Foren natürlich auch haben dank der absurden Politik der dortigen Moderatioren).

Achim

Beitrag beantworten
 
 Re: Administrativer Hinweis
Name: CARU Permalink: https://tierrechtsforen.de/9/87/169

Datum: 29.09.04 21:28


Was sind Distractors? Well, maybe my Cyberspace-Wortschatz ist nicht up-to-date!

Beitrag beantworten
 
 Distractors
Name: Achim StößerAchim Stößer Permalink: https://tierrechtsforen.de/9/87/170

Datum: 30.09.04 16:24


> Was sind Distractors? Well, maybe my Cyberspace-Wortschatz

Würde ich etwa so definieren: Distractors, wörtlich etwa "Ablenker", versuchen, durch ihre Beiträge vom wesentlichen, nun ja, abzulenken. Also wohl eigentlich eine Troll-Unterform.

Achim

Beitrag beantworten
 
 Re: suboptimales Forum ?
Name: conny Permalink: https://tierrechtsforen.de/9/87/188

Datum: 23.08.05 13:31


hallo reina,

ganz so, wie du die diskussionsbeiträge von leuten, die einfach nicht 100% die gleiche meinung vertreten, ist es ja wohl nicht.

ich hatte z.B. vor kurzem das thema ernährung von haustieren vollkommen sachlich angeschnitten.
solange das vegane futter angenommen wird, ist es vollk. i.O., dies auch konsequent durchzuführen.

wenn das tier aber vor dem futternapf stehenbleibt, wie mein cockerspaniel, und seit tagen nichts davon anrührt, werde ich den hund wohl kaum verhungern lassen können.... ich weiß nicht, was dies mit ethik zu tun haben soll.
und solche beiträge einfach zu löschen, trifft schon nicht gerade den gedanken, den du eben geäußert hast.

lg
Conny

Beitrag beantworten
 
 Re: suboptimales Forum ?
Name: Achim StößerAchim Stößer Permalink: https://tierrechtsforen.de/9/87/190

Datum: 23.08.05 17:27


> ganz so, wie du die diskussionsbeiträge von leuten, die
> einfach nicht 100% die gleiche meinung vertreten, ist es ja
> wohl nicht.

Wie jeder, der des Lesens mächtig (und willens) ist, sieht, stehen in diesem Forum sehr unterschiedliche Meinungen.

Rassistische, faschistische, speziesistische Hetze als "nicht 100% die gleiche meinung" zu deklarieren funktioniert anderswo, hier nicht.

> ich hatte z.B. vor kurzem das thema ernährung von haustieren
> vollkommen sachlich angeschnitten.

Nein, hast Du nicht.

Wieder ein schönes Beispiel, wie Leute gegen das Forum hier hetzen: mit dummdreisten Lügen über angeblich gelöschte Beiträge.

Was hier gelöscht wird, dient ausschließlich der Müllbeseitigung, wie in den Forenrichtlinien nachzulesen - und die Forenbeschreibung sagt übrigens, daß dieses Forum hier administrativen Hinweisen vorbehalten ist. Daher würde auch dieser Müllbeitrag (wenn er nicht so schön die Lügen illustrieren würde und damit zum Teil eines administrativen Hinweises würde) gelöscht.

Achim

Beitrag beantworten
 
 Probleme bei Umstellung auf vegane Hundenahrung
Name: Tanja Permalink: https://tierrechtsforen.de/9/87/192

Datum: 23.08.05 18:32

Hallo Conny,
solltest Du tatsächlich Probleme dabei haben, bin ich gern bereit, Dir zu helfen. Aber so groß können die Probleme doch nicht sein, sonst hättest Du doch schon vor Tagen deswegen nachgefragt anstatt den armen Hund verhungern zu lassen? :-)

Tanja

Beitrag beantworten
 Beitragsübersicht   neueres Thema  •  früheres Thema 


 
 Beitrag beantworten
 Name:
 Email:
 Spamschutz: Dieser Code muss kopiert werden 
 Titel:
  [b]fett[/b] | [i]kursiv[/i] | [u]unterstrichen[/u] | [quote]Zitat[/quote]
  [url]http://[/url] | [url=http://]Linktext[/url] | [img]Bild[/img]
  Richtlinien sowie Forenbeschreibung und FAQ gelesen?
  Suchfunktion benutzt?
   
Vegan
Tierrechte